kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Donnerstag, 15. November 2018 03:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Igel fruchtet viiiel zu früh
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. Oktober 2017 15:49 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 778
beim durchlesen der alten igel-Beiträge ist mir aufgefallen, dass mehrere das Problem haben. ..Igel fruchtet bevor das ganze substrat besiedelt wurde.

Mein igel hat das korn für die brut sehr schön und schnell durchwachsen...Foto. .. , aber direkt nach dem impfen machte er sich nicht über das substrat her, sondern stellte sofort auf fruchten um.

Habt ihr eine Ahnung wiso?
Zu kalt war ihm sicher nicht. Immer so 23 grad. In einem anderen Beitrag meinte einer dass evtl zu viel Licht dafür verantwortlich ist...


Dateianhänge:
20170906_105805-2534x1425.jpg
20170906_105805-2534x1425.jpg [ 485.32 KiB | 1231-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igel fruchtet viiiel zu früh
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Oktober 2017 18:09 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52
Beiträge: 311
Schütteln oder flümy schafft Abhilfe

_________________
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igel fruchtet viiiel zu früh
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Oktober 2017 23:16 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Maria sag mal was für Mycele hast du eigentlich alles?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igel fruchtet viiiel zu früh
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Oktober 2017 23:54 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 778
kornpilz hat geschrieben:
Schütteln oder flümy schafft Abhilfe

na... Die Brut wächst gut durch... Aber sobald ich substrat (buchensägemehl stroh) beimpfe, wächst das Myzel nicht mehr sondern die einzelnen körner wollen fruchten... Man sieht direkt wie das Myzel an den körnern sich verdichtet und "knolliger" wird. Dann wächst nichts mehr und nach ~1 Woche warten, ist der grüne schimmel da. tja. So vorzeitige Sachen sind immer blöd :wink:

_Hatti_ hat geschrieben:
Maria sag mal was für Mycele hast du eigentlich alles?

Die die ich mir bestelle. Ich schleppe keine alten myzele mehr mit mir rum. Für kleine Mengen würde ich auch klonen aber ich brauche viel Brut... Viel potente brut
:lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de