kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 17. Oktober 2018 04:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 25. September 2005 12:02 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Freitag, 08. Juli 2005 20:22
Beiträge: 61
Wohnort: Österreich
Hi Pilzfreak!

Also in div. GEschäften keine ähnlichen gefunden. :evil:
Die müssten was ich jetzt so mitgekriegt habe, aus Polypropylen sein und nicht aus Polyethylen. :idea:

Dann sind die autoklavierbar!

lg joker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 25. September 2005 12:25 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Sonntag, 21. August 2005 14:06
Beiträge: 85
Hi,

Muss man halt doch Bratbeutel/Schläuche nehmen.
Die sind gar nicht so schlecht. Ich benutz die für die
Sterilisation von Deckerde und Körnerbrut. Man kann
die Körnerbrut auch darin durchwachsen lassen.
Wenn man eigermaßen "nett" zu den Beuteln ist, kann man
die oft wiederverwenden.
Du könntest aber auch so autoklaierbare Säcke kaufen.
Die kann man auch öfters benutzen.

@Walter: Wie heissen denn die Beutel, die du benutzt und wo gibts die?

lg

Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 26. September 2005 12:59 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
...so , ganz kurz zu den den erwähnten Beutel(KOch-Gefrierbeutel) !
Also die könnt ihr eigentlich überall bekommen....Aldi bei uns Hofer !
Wer ihm Schnellkochtopf sterilisiert , kann diese Beutel ohne Bedenken verwenden..in der Regel halten die Beutel 110-115°C aus !
Richtiges autoklavieren verkraften die Aldi/Hofer Säcke aber nur bedingt ...kann da ein Lied zu singen !
Die blauen Melitta-Säcke halten das durch , sind aber etwas dünn......
Ausprobieren ist hier angesagt...zumal die Säcke nicht die Welt kosten !

Anbei noch ein Schnappschuß vom Wochenende....und ich bin schon wieder am Weg zu meinen Lieblingen !

Bild

Walter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 06. Oktober 2005 19:15 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Sonntag, 21. August 2005 14:06
Beiträge: 85
Hi,

wie gehts denn deinen Leuchtpilzen, Walter?


Ich hab 2 verschiedene Gefrierbeutel im Autoklav ausprobiert.
Die blauen Säcke von Melitta halten 125 °C-130°C aus ohne zu schmelzen.
Die Alditüten haben bei 105°C-110°C schlapp gemacht und sind
also nicht wirklich zu gebrauchen.

lg

Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 06. Oktober 2005 20:48 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
Hi Florian ,

kurzzeitig waren die "Leuchten" mal etwas eingetrocknet , kurzes Bad u. die waren wieder da !
Neue Reinkulturen habe ich angesetzt , dauert noch ein wenig....der lässt sich Zeit beim Wachsen :?
Läuft alles gut , kriege ich in Kürze die ganze(fast) Palette an Leuchtteilen !

Aldi hatte mal super Tüten im Sortiment , hat er dann aufgelassen u. ich mir gleich vorsorglich nen größeren Posten angeschafft !
Waren vor kurzen aus , hab dann die Neuen im Sortiment genommen :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: u. alle Säcke nach dem autoklavieren waren im A..... :oops:

"Je "rascheliger" die Säcke , desto mehr halten die aus ! "

Servus
Walter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 07. Oktober 2005 10:58 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Sonntag, 21. August 2005 14:06
Beiträge: 85
Hi,

schnell ist der Panellus wirklich net :roll: Da ist fast die
Krause Glucke noch schneller.

Welche Leuchtpilzchen bekommst du denn? Auch den Mycena Chlorophos?
Der soll ja viel schöner leuchten als der Panellus, wenn man ihn
zum Fruchten kriegt. So Leuchtpilze sind einfach faszinierend, find ich.
Ich werd mich mal auf die Suche nach dem Hallimasch machen.
Sein Mycel leuchtet ja auch :D

lg

Florian


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de