kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 21. November 2018 09:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Dienstag, 12. November 2013 22:02 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05
Beiträge: 217
Danke Dir auch Mr. Myzel ;)
Ich werde natürlich berichten solange keiner was dagegen hat ;)
MfG Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. Januar 2014 23:03 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05
Beiträge: 217
Das mit dem Berichten... :) muss man ja dafür Zeit haben, davon hab ich leider wenig, aber...

sollte jemand Fragen haben wie man einen Betrib für die Pilzzucht auf die Beine bekommt,
würde ich die Fragen angehen und stützend auf eigene Erfahrung korrekt antworten. ;)

Gruß, Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Januar 2014 09:10 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 17. April 2012 13:44
Beiträge: 189
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Danke Dir.!

Viel Erfolg.

Grüße :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Januar 2014 19:53 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Samstag, 16. November 2013 14:08
Beiträge: 95
andreas, danke noch mal das du dir heute zeit für mich genommen hattest.
sieht super aus was du da machst :)

weiter hin viel erfolg :wink:

gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Januar 2014 21:11 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05
Beiträge: 217
Dafür nicht, Dirk.

Mir wird viel geholfen und ich versuche auch jedem zu helfen wie ich kann.

Vielen Dank auch meinerseits ;)

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Samstag, 08. November 2014 00:55 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52
Beiträge: 311
Finde das Ganze sehr intressant

Wie läuft es jetzt nach einiger Zeit? Würde mich echt mal intressieren ob es sich lohnt eine Pilzfarm zu eröffnen.

_________________
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Samstag, 14. November 2015 16:40 
Offline
Neuling

Registriert: Samstag, 14. November 2015 16:24
Beiträge: 1
Hallo,
ich würde sehr gern in der Pilzzuchtbranche arbeiten.
Bisher habe ich Forstwissenschaften studiert (meinen Bachelor beendet und den Master breche ich gerade ab) und so ein bisschen Ahnung von Pilzen. Gezüchtet habe ich selbst auch schon, allerdings nur im kleinen Stil.
Über Angebote und Hinweise wäre ich sehr glücklich!

Liebe Grüße
Lisapilzi :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Sonntag, 15. November 2015 21:15 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 04. August 2015 19:53
Beiträge: 32
Wohnort: Baden-Württemberg
Hallo,

mir gehts genauso :)
Ich würde auch sehr gern in der Pilzzuchtbranche arbeiten.

Ich habe Verfahrenstechnik studiert (B.Sc.) und begeistere mich für die Pilzzucht.
Ich könnte mir evtl. auch eine Existenzgründung vorstellen.

Viele Grüße

Le zym


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Mittwoch, 18. November 2015 23:17 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05
Beiträge: 217
Leute, bei aller Schönheit und Geilheit der Edelpilzzucht, das ganze gewerblich zu machen ist kein Zuckerschlecken.
Man erntet die Pilze 2 x täglich, in der Zwischenzeit Verarbeitung und Verkauf, dazu ständig gewaltige Substratmengen bewegen und entsorgen.
14 Std. täglich ohne WE pausenlos 365 Tage im Jahr. Wer das geschickter macht, existieren kann und dabei etwas Zeit für die Familie hat zählt zu den glücklichen.
Ich bin leider noch nicht soweit mir ein Tag frei machen zu können. Asl Existenzgründer muss man sowieso mindestens 50.000 Euro haben um über die ersten schwierigsten Jahre kommen zu können.
99% hören auf noch nicht mal richtig angefangen zu haben. Man muss sich mit diesem Thema besser als richtig außeinander setzen. 200 Kg. Pilze im Monat zu züchten ist alles andere als 10 Kg.

Lisa, hast nicht geschrieben wo Du wohnst...

Schöne Grüße. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. November 2015 12:06 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 04. August 2015 19:53
Beiträge: 32
Wohnort: Baden-Württemberg
Hallo Okeanograf,

ich habe das Glück dass ich nicht gleich die ganze Familie ernähren muss, das macht gerade meine Frau ;)

Okeanograf hat geschrieben:
bei aller Schönheit und Geilheit der Edelpilzzucht, das ganze gewerblich zu machen ist kein Zuckerschlecken.


Ich sehe die Pilzzucht als sinnvolle und zukunftsträchtige Arbeit, ich habe nicht vor damit reich zu werden.
Auch würde ich viel lieber meinen Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung setzen, also nicht nur Essen kultivieren :)

Okeanograf hat geschrieben:
200 Kg. Pilze im Monat zu züchten ist alles andere als 10 Kg.

Das nennt sich Scale-up und das ist in nahezu jeder Branche schwierig, ganz großes Arbeitsgebiet besonders im Chemieanlagenbau und der Biotech-Industrie. Hatte ich zum Glück ein bisschen im Studium.

Okeanograf hat geschrieben:
Asl Existenzgründer muss man sowieso mindestens 50.000 Euro haben um über die ersten schwierigsten Jahre kommen zu können.


:o Deine gesamte Anlage wird doch mehr gekostet haben, oder meinst du als Finanzpolster zusätzlich zur gebauten Pilzfarm? Ich hatte jetzt nämlich mit mehr gerechnet....

Viele Grüße

Le zym


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Geschäftspartner
BeitragVerfasst: Freitag, 20. November 2015 13:15 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05
Beiträge: 217
Hi, Le zym, reich werden mit der Pilzzucht kann man sowieso nicht :) Es geht rein um eine vernunftige Existenz.
Investitionen sind natürlich davon abhängig welche Ziele man sich setzt.
Ja, ich habe mehr ausgegeben und mit dem Wachstum kommen auch neue Ausgaben hinzu, aber das weißte ja auch ;)

Schöne Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de