kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 21. November 2018 09:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Businessplan
BeitragVerfasst: Montag, 27. Juni 2011 15:36 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Dienstag, 21. Juli 2009 13:44
Beiträge: 73
Wohnort: Nähe Stendal/ Altmark
Hallo an alle Kulturpilzler. Ich studiere im 4.Semester BWL und muss nun im Fach KMU (Management kleiner und mittelständischer Unternehmen) einen Businessplan erstellen. Dabei ist alles nur fiktiv und soll nicht wirklich in die Tat umgesetzt werden.
Als Geschäftsidee hab ich mir den Anbau des violetten Rötelritterlings ausgesucht. Als Basisliteratur hab ich "Anbau von Speisepilzen" von Werner Einar Schmidt. Diesem fantastischen Buch konnte ich schon viele brauchbare Informationen entnehmen, aber trotzdem fehlen noch viele.
Ich liste meine Fragen/Probleme einfach mal auf und hoffe, der eine oder andere kann mir hierbei helfen.

1. Im Buch steht, er wird nur in Frankreich, Holland und GB angebaut. Hat jemand mal von deutschen Anbietern gehört oder gelesen?

2. Ich habe schon viel im Netz gestöbert, hab aber noch nie den Verkaufspreis entdeckt und hab damit keine Vorstellung, welcher Preis realistisch wäre. Vielleicht hat da jemand von euch ne Idee.

3. Zum Anbau wollte ich mir Champignonsubstrat und Körnerbrut schicken lassen. Kennt da jemand einen Anbieter? Oder gibt es für den VRR noch keinen Brutanbieter und ich muss sie mir selbst herstellen?

4. Woher könnte ich die Preise für die Ausstattung, d.h. Kisten, Stellagen... entnehmen?

Das war es erstmal von meiner Seite. Es würde mir schon sehr helfen, wenn ihr mir hilfreiche Links schickt.
Danke im Voraus

LG, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Businessplan
BeitragVerfasst: Montag, 27. Juni 2011 17:14 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo Carsten,

Pilzboy hat geschrieben:
1. Im Buch steht, er wird nur in Frankreich, Holland und GB angebaut. Hat jemand mal von deutschen Anbietern gehört oder gelesen?
ich bin bisher nur auf einen einzigen Betrieb in Frankreich gestoßen, der die in Kellern züchtet, wobei die Pilze irgendwie mehr nach Lepista saeva aussehen.
http://www.le-champignon.com/Lacavecham ... fault.aspx
In der Fotogallerie kann man deren Stellagen sehen.

Pilzboy hat geschrieben:
2. Ich habe schon viel im Netz gestöbert, hab aber noch nie den Verkaufspreis entdeckt und hab damit keine Vorstellung, welcher Preis realistisch wäre. Vielleicht hat da jemand von euch ne Idee.
In den USA liegt der Preis für Importware aus Europa bei 40USD pro Pfund. Hierzulande könnte man versuchen, rauszubekommen, wieviel gesammelte Exemplare auf dem Wochenmarkt kosten. Vielleicht erinnert sich blubb0211 ja noch an den Preis, ich glaube,er hatte in Basel mal welche gekauft.

Pilzboy hat geschrieben:
3. Zum Anbau wollte ich mir Champignonsubstrat und Körnerbrut schicken lassen. Kennt da jemand einen Anbieter? Oder gibt es für den VRR noch keinen Brutanbieter und ich muss sie mir selbst herstellen?
Seibertz hat sie wohl gerade aus dem Programm genommen, aber Henke bietet noch Brut an, zumindest theoretisch.
http://www.edelpilzzucht.de/Rassenliste.html
Praktisch haben sie längst nicht alles, was sie da auflisten.

Zu Frage 4 muß ich leider passen.

Gruß, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Businessplan
BeitragVerfasst: Montag, 27. Juni 2011 22:55 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Dienstag, 21. Juli 2009 13:44
Beiträge: 73
Wohnort: Nähe Stendal/ Altmark
Danke dir. Hab jetzt mal ne Mail an Sylvan in den Niederlanden geschickt, der VRR auf dem Bild sieht aner auch ganzschön blass aus. Auf dieser Seite habe ich sie vor einigen Wochen auch gesehen, allerdings ohne Preis. http://delicesdelanature.oxatis.com/PBSCCatalog.asp

Muss man eigentlich im Pilzanbau Zertifikate haben? Wenn ja welche?

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Businessplan
BeitragVerfasst: Dienstag, 28. Juni 2011 18:40 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Ach ja, VRR-Körnerbrut gibt es auch bei mycelia.be, aber nur für gewerbliche Züchter.

Wegen Zertifikaten fällt mir jetzt nur die Bio-Zertifizierung ein, kenne mich da aber überhaupt nicht aus. Gewisse hygienische Mindestanforderungen werden aber bei einer Lebensmittelproduktion einzuhalten sein. Evtl. kann man über das örtliche Gesundheitsamt Informationen bekommen.

Gruß, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Businessplan
BeitragVerfasst: Mittwoch, 29. Juni 2011 14:39 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Habe gerade noch den Tip bekommen, daß man bei
http://www.mertens-mushrooms.com
nach Preisen für Kisten und Stellagen fragen könnte.

Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Businessplan
BeitragVerfasst: Mittwoch, 29. Juni 2011 21:52 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Dienstag, 21. Juli 2009 13:44
Beiträge: 73
Wohnort: Nähe Stendal/ Altmark
Hey super! Das hilft mir doch schonmal sehr weiter.
Ich habe die Preise von Sylvan mittlerweile erfahren. Der Preis ist gestaffelt und bewegt sich weit unter 2€.
Dann werde ich bei Mertens mal anfragen.

Dankeschön, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Businessplan
BeitragVerfasst: Donnerstag, 30. Juni 2011 07:41 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Beiträge: 275
Wohnort: Hessebubb
Für die Großmarktpreise bzw. die Abgabepreise an Einzelhändler kannst du dich an die Reuter GmbH im Frankfurter Frischezentrum wenden. Die haben sich auf den Handel mit Pilzen spezialisiert und sind auch recht umgänglich.

Den violetten Rötelritterling habe ich bei ihnen allerdings noch nicht gesehen, aber sie können dir wahrscheinlich trotzdem weiter helfen.

http://www.ludwig-reuter.de/sup.html

Und zu deiner Frage bezüglich der Stellagen, Kisten, usw.... es gibt in Holland zwei Unternehmen die dir einen kompletten Pilzzuchtbetrieb auf der grünen Wiese Planen und umsetzen vom ersten Spatenstich bis zur Verpackung, da solch ein Betrieb aber zwischen 1,5 und 2 Millionen Euro kostet und es für den vR auch nicht rentabel wäre da die Absatzmöglichkeiten zu gering sind, ist es wahrscheinlich nicht das was du geplant hast.

Für einen Betrieb im kleinen und mittelständischer Unternehmen müsstest du dir deine benötigte Austattung einzeln zusammen suchen.

Was die Stellagen angeht kannst du bei den Verschiedenen Substratherstellern anfragen da die Substrate bei denen in der Regel auch in Stellagen gelagert werden, welche du ebenso zur weiteren Zucht nutzen kannst.

Bei den Kisten ist es am einfachsten, wenn du mit den Händlern die du belieferst einen Deal machst du lieferst also volle Kisten und nimmst lehre wieder mit. So hast du nur eine einmalige Anschaffung von einer gewissen Grundausstattung.

In der Regel nehmen die Händler dir Kisten mit 2 Kilo Befüllung ab und die Preise für diese Kisten liegen zwischen 0,50 - 1,00 € besondere Schnäppchen hängen natürlich von dir ab :wink:


Gruß Mathias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Businessplan
BeitragVerfasst: Dienstag, 05. Juli 2011 12:06 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Dienstag, 21. Juli 2009 13:44
Beiträge: 73
Wohnort: Nähe Stendal/ Altmark
Hallo! Die Ludwig Reuter GmbH konnte mir nicht weiter helfen.
Im Moment fehlt mir noch der Preis für Substrat (Champignonkompost), und der Preis für das Equipment. Letzteres werde ich wohl schätzen müssen, da mir niemand nen Kostenvoranschlag machen wird.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de