kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Freitag, 20. April 2018 21:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Substrat
BeitragVerfasst: Montag, 23. März 2009 22:35 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 17. März 2008 17:16
Beiträge: 9
Huhu!
Bin nach fast einem Jahr Auslandsarbeit wieder da!^^

Und brauch dringend mal eure Meinungen.

Ich wollte heut neues Substrat ansetzen und wollte mal wissen ob diese Mischung auch funzt:

Buchenspäne [Räucherspäne]
etwas Vermiculite
Kleie
gekochter Natur-Reis

Das möchte ich gerne für eine PomPom Brut benutzen, kann man das so belassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. März 2009 07:38 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Donnerstag, 07. Februar 2008 23:28
Beiträge: 408
Wohnort: barßel
hallo erstmal also an deiner stelle würd ich den reis weglassen. kleie reicht völlig aus bloß nicht zu viel weil je mehr nährstoffe du deinem substrat beimischt desto größer ist die chance einer konti.

gruß henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substrat
BeitragVerfasst: Sonntag, 26. Januar 2014 20:52 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 08. Januar 2014 23:00
Beiträge: 6
Hallo Pilzfreunde, habe mal ne Frage.
Will auch Kräutersetzlinge züchten.
Was für´n substrat brauche ich.
Reicht es einfach Strohpelletz mit Heu.
Wäre schön wenn mir jemand weiterhilf.

Gruß Joho1967


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substrat
BeitragVerfasst: Montag, 27. Januar 2014 13:47 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 21. Februar 2013 15:31
Beiträge: 185
hey!

Bitte kein Heu verwenden! Ich verwende immer (nach gefühl gemischt) Strohpellets, kurz geschnittenes Stroh aus dem Ballen, Holzspähne. Funzt wunderbar. Für das Gemisch reicht es aus das ganze zu pasteurisieren. Bei weiteren, nährstoffreicheren Zusätzen wie zB Getreide in welcher Art auch immer muss schon sterilisiert werden.

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substrat
BeitragVerfasst: Montag, 16. Februar 2015 14:25 
Offline
Neuling

Registriert: Montag, 16. Februar 2015 12:52
Beiträge: 9
stoff hat geschrieben:
Bitte kein Heu verwenden!


Wiso soll man kein Heu verwenden?
Hast du gemein unsteriles Heu oder Heu allgemein?
Ist das nicht ähnlich wie Stroh? Wo ist der große unterschied?

lg
Fungus austriacus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substrat
BeitragVerfasst: Dienstag, 17. Februar 2015 16:10 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag, 18. Mai 2012 14:30
Beiträge: 27
Hallo Fungus austriacus,

ich hatte Heu die Tage ausprobiert. Unsteril am Lungenseitling hat es an Tag 3 angefangen zu schimmeln.
Stroh konnte ich leider noch keins testen, also verwende ich aktuell weiterhin Pappe, Zeitung, Eierkarton, Sägespäne und Holzdübel da schimmelt nie etwas. Immer nur feucht und nie im Wasser stehend, denn wenn das Wasser im Behälter stand,
hat das Mycel bei mir immer das Wachstum eingestellt. Das ging bis zur Ausslöschung einiger Ansätze, die sich zum Glück einfach
wieder starten lassen.

_________________
Liebe Grüße,
sysedit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substrat
BeitragVerfasst: Freitag, 20. Februar 2015 13:52 
Offline
Neuling

Registriert: Montag, 16. Februar 2015 12:52
Beiträge: 9
Das verstehe ich natürlich

Ich hab vor ein paar Tagen begonnen auch einmal Pilze zu züchten und hatte kein Stroh und hab stattdessen Heu und Briketts genommen.

Ich hab zuerst eine Kultur in der Petrischale angelegt und anschließend auf verschiedene Substrate übertragen. Leider hab ich die nur 40 min im Druckkochtopf sterilistiert. Ich hoffe das reicht, hab allerdings auch Gefäße mit nur 400 ml Inhalt genommen.
Ich werde euch dann davon berichten, was bei mir raus gekommen ist.
Ich hab Weizen-Körnerbrut und je zwei verschiedene Briketts mit und ohne 30 gew.% Heu gemacht.

lg
Fungus austriacus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substrat
BeitragVerfasst: Samstag, 21. Februar 2015 22:57 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 29. Januar 2013 13:17
Beiträge: 2
Hallo,

im Heu sind Zucker und viele weitere Stoffe konzentriert die im Stroh verbraucht bzw. zu Cellulose verbastelt wurden, da liegt das Problem: die massive Schimmelanfälligkeit des Heus!

Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substrat
BeitragVerfasst: Donnerstag, 26. Februar 2015 15:38 
Offline
Neuling

Registriert: Montag, 16. Februar 2015 12:52
Beiträge: 9
Auf das hab ich nicht gedacht, danke für den Hinweis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substrat
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. April 2015 22:58 
Offline
Neuling

Registriert: Montag, 16. Februar 2015 12:52
Beiträge: 9
mittlerweile ist schon einige Zeit vergangen und die Pilze wachsen brav.

Ich hab mir mittlerweile auch Stroh besorgt. Ich sehe aber keinen Unterschied, ob ich Stroh oder Heu verwende (jeweils Sterilisiert). Der Zusatz von einem der beiden hat die durchwachszeit aber deutlich verbessert. Außerdem war ein deutlicher unterschied zwischen den Briketts zu erkennen. Eine Sorte ist in reiner Form garnicht angewachsen und auch mit Heu wesentlich schlechter als die andere.
Substrat- vs. Körnerbrut:
Substratbrut wächst bei mir wesentlich schneller an als Körnerbrut. Andereseits ist die Körnerbrut leichter zum händeln, da sie nach einem umrühren rieselt. Bei der Substratbrut hatte ich meistens Heu/Stroh drinnen => längere Stücke schauen immer wieder herraus beim Überführen, und die Brut ist ein rießier Klotz den man erst teilen muss.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de