Die Suche ergab 254 Treffer

von Mycomane
Sonntag, 28. Februar 2021 15:13
Forum: Morcheln
Thema: Morchelbrut
Antworten: 43
Zugriffe: 961

Re: Morchelbrut

Hallo Gela, dass Elfi so berühmt ist, wusste ich gar nicht! Aber kenne mich auch nicht aus mit Prominenten. :lol: Sie hat sogar eine eigene Seite? Darfst du wohl den Link dahin setzen, falls es die noch gibt? Oder habe ich das mit der Seite falsch verstanden? Wegen der Sporen bin ich nicht sicher, o...
von Mycomane
Samstag, 27. Februar 2021 23:13
Forum: Anfängerfragen
Thema: Reishi Anbau auf Eichenstamm
Antworten: 9
Zugriffe: 71

Re: Reishi Anbau auf Eichenstamm

Hallo Gela, du scheinst aber einen prima Mann zu haben. Bitte richte schöne Grüße aus! :D Also, wenn du konstruktiv zu unserem Morchelthema beitragen möchtest: Melde dich, welchen Pilz du gerne hättest, und überlege dir, welche Art von Brut oder Substratbeutel du haben möchtest, und ich versuche dei...
von Mycomane
Samstag, 27. Februar 2021 22:55
Forum: Morcheln
Thema: Morchelbrut
Antworten: 43
Zugriffe: 961

Re: Morchelbrut

Hallo Gela, hatte was dich angeht schon auf einiges gehofft, aber nicht, dass du dich sofort an einem Thema beteiligst, dass mich so sehr begeistert. :D :D Wusste ich es doch, dass uns echte Pilzsammlerinnen im Forum fehlen! :wink: Du und deine Freundin Elfi, ihr scheint euch gut auszukennen. 8) Auc...
von Mycomane
Samstag, 27. Februar 2021 16:49
Forum: Anfängerfragen
Thema: Reishi Anbau auf Eichenstamm
Antworten: 9
Zugriffe: 71

Re: Reishi Anbau auf Eichenstamm

Eine Pilzsammlerin, wie schön! Oder doch ein Sammler? Nein, es hört sich eher nach einer Sammlerin an. :oops: Und dann auch noch 40 Jahre Erfahrung! :D Und schön, dass du es nun auch mit dem Kultivieren ausprobierst. Denke du wirst unser Forum bereichern... Finde es schade, dass anscheinend recht vi...
von Mycomane
Samstag, 27. Februar 2021 16:07
Forum: Gästeforum
Thema: Gelbliche Flüssigkeit in der Steinchampignon-Kultur
Antworten: 4
Zugriffe: 49

Re: Gelbliche Flüssigkeit in der Steinchampignon-Kultur

Ohhh, das sieht wirklich übel aus. Mir sind schon so einige Bakterien Kontaminationen untergekommen, aber so ein riesiger schleimiger Haufen auf einmal! Alle Achtung! Machen sie sich denn auch geruchlich bemerkbar? Muss man bei dem Blotch gesundheitliche Bedenken haben? Habe unter Blotch spontan nic...
von Mycomane
Samstag, 27. Februar 2021 09:50
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Outdoor - es geht los
Antworten: 2
Zugriffe: 48

Re: Outdoor - es geht los

Was die Fichtenstümpfe angeht: Eine Möglichkeit wäre der Graublättrige oder Rauchblättrige Schwefelkopf (Hypholoma capnoides). Gab es früher mal bei Glückspilze, glaube ich. Allerdings wäre mir der zu gefährlich, weil er sehr leicht mit dem tötlich giftigen Gift-Häubling (Galerina marginata) verwech...
von Mycomane
Freitag, 26. Februar 2021 22:45
Forum: Pilzzucht als Neben- oder Haupterwerb
Thema: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller
Antworten: 86
Zugriffe: 8413

Re: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller

Ja du hast Recht, dass alle Bäume Lignin und Zellulose haben. Aber nicht alle Pilze können Lignin abbauen. Kräuterseitlinge eher nicht. Ein großer Teil des Stickstoffes im Holz soll irgendwie als Proteine an das Lignin gebunden sein, oder zumindest durch das Lignin vor dem Abbau geschützt zu werden....
von Mycomane
Freitag, 26. Februar 2021 22:30
Forum: Anfängerfragen
Thema: Reishi Anbau auf Eichenstamm
Antworten: 9
Zugriffe: 71

Re: Reishi Anbau auf Eichenstamm

Hallo Gela, Herzlich Willkommen im Forum! Habe Reishi nur einmal in ein paar Beutel angebaut. Aber die Bedingungen und das Substrat waren nicht ideal. Denke schon, dass auch Eiche funktionieren kann. Bei diesen relativ dünnen Holzstücken würde ich auch eher Dübel nehmen. Bin aber was die Zucht auf H...
von Mycomane
Donnerstag, 25. Februar 2021 20:22
Forum: Pilzzucht als Neben- oder Haupterwerb
Thema: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller
Antworten: 86
Zugriffe: 8413

Re: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller

Noch mal zu den Holz-Pellets und Briketts: Die Meisten Pellets sind in Deutschland aus Nadelholz. Weiß gerade nicht, wo du lokalisiert bist, aber Nadelholz ist bei Pellets wahrscheinlich häufiger. Nadelholz könnte für den Kräuterseitling vielleicht ehrer schlechter sein als Laubholz. Vielleicht meld...
von Mycomane
Donnerstag, 25. Februar 2021 20:16
Forum: Pilzzucht als Neben- oder Haupterwerb
Thema: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller
Antworten: 86
Zugriffe: 8413

Re: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller

Sägemehlpellets oder Briketts helfen dem Kräuterseitling leider auch nicht weiter.
Ich befürchte das Lignin im Holz kann er leider nicht abbauen.
Die Zellulose im Stroh und im Holz kann er wohl abbauen, aber dann fehlt ihm zumindest noch eine Stickstoffquelle.

Schöne Grüße,
Fabian
von Mycomane
Sonntag, 21. Februar 2021 22:21
Forum: Pilzzucht als Neben- oder Haupterwerb
Thema: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller
Antworten: 86
Zugriffe: 8413

Re: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller

Möchte mich hier nicht zu sehr einmischen, aber das wird wohl nichts. Was den Lüfter und den Filter angeht, würde ich dem Lauscher einfach mal glauben. Habe die Daten zu meiner „HEPA-Flowhood“ gerade nicht zur Hand. Ist auch lange her, dass ich mich damit beschäftigt habe und sie gebaut habe. Nur di...
von Mycomane
Sonntag, 21. Februar 2021 10:45
Forum: Morcheln
Thema: Morchelbrut
Antworten: 43
Zugriffe: 961

Re: Morchelbrut

So langsam fange ich an mich für Schleierdamen zu interessieren. :) Also das mit dem Mikroskop kriegen wir irgendwie hin. Kann nur noch nicht versprechen wann genau. Wollte die Kamera ohnehin schon seit längerer Zeit anschaffen. Dazu wäre ein Messokular noch wichtig, um Sporengröße etc. zu bestimmen...
von Mycomane
Samstag, 20. Februar 2021 23:16
Forum: Morcheln
Thema: Morchelbrut
Antworten: 43
Zugriffe: 961

Re: Morchelbrut

Ok, du hast Recht Maria, dass sollte schon passen. Morchel ist Morchel und wie nah die Schleier-Dame nun mit den ordinären anderen Morcheln verwandt ist, hat bestimmt noch niemand untersucht. 8) :mrgreen: Außerdem dreht sich der Thread ja allgemein um Morchelbrut. 8) Die Leute von pilzforum.eu rolle...
von Mycomane
Samstag, 20. Februar 2021 22:53
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: kennt die jemand?
Antworten: 23
Zugriffe: 8345

Re: kennt die jemand?

Meinst du echt der hat gelogen? :shock: :? :cry: Vieleicht ist der Pilz auch nur fakultativ "Formicatroph", so wie einige Morcheln nur fakultative Mykorrhizapilze sein könnten. :?: Von daher kann ich mir schon vorstellen, dass findige Chinesen eine Kultur isoliert haben, die sich nicht nur ausschlie...
von Mycomane
Samstag, 20. Februar 2021 22:18
Forum: Krause Glucke
Thema: Gluckenexperimente
Antworten: 67
Zugriffe: 44950

Re: Gluckenexperimente

... Verdammt, Carsten! Immer diese Milben! :evil: Vielleicht sollte man sich Raub-Milben zum Pilzschutz zulegen. 8) 8) Die haben bestimmt diese fiesen Pilz-Milben zum Fressen gern. :mrgreen: Ich glaube du bekommst von mir zum Geburtstag ein paar Raubmilben, damit so etwas nicht nochmal passiert. :wi...

Zur erweiterten Suche