Die Suche ergab 40 Treffer

von Colt85
Freitag, 12. August 2011 08:11
Forum: Technik-Ecke
Thema: Welches Gewächshaus für den Keller?
Antworten: 4
Zugriffe: 3174

Re: Welches Gewächshaus für den Keller?

Wenn ich das richtig verstehe, ist dein Gewächshaus nach unten hin offen, oder? Falls ja, würde ich das zuerst mit Folie und Klebeband abdichten, da feuchte Luft nach unten fließt.
Danach kann es schon reichen, das Gewächshaus täglich einmal mit einem Pflanzensprüher einzunebeln.

Gruß Jens
von Colt85
Sonntag, 31. Juli 2011 21:14
Forum: Pilze in der Küche
Thema: Gedörrte Pilze?
Antworten: 29
Zugriffe: 23447

Re: Gedörrte Pilze?

Wenn ich mich richtig erinnere, werden Pfifferlinge und Semmelstoppelpilze bitter beim trocknen. Bei den restlichen festfleischigen Speisepilzen dürfte eigentlich nichts dagegen sprechen.
von Colt85
Freitag, 24. Juni 2011 20:48
Forum: Bezugsquellen
Thema: Unicorn bags, Substratbeutel Sammelbestellung
Antworten: 4
Zugriffe: 3355

Re: Unicorn bags, Substratbeutel Sammelbestellung

Hallo satori, ich finde deine Initiative echt gut. Hast du denn bereits Erfahrung gemacht mit diesen Beuteln? Ich kenne bisher nur die von Unicorn.

Gruß Jens
von Colt85
Samstag, 11. Juni 2011 22:20
Forum: Kontis und Schädlinge
Thema: Was tun gegen Schnecken?
Antworten: 16
Zugriffe: 14664

Re: Was tun gegen Schnecken?

Letzeres würde mich auch mal interessieren. Habe beim Suchen im Internet diverse (Pseudo-)Erklärungen dafür gefunden, warum Schnecken keinen Kupferdraht bzw -zaun mögen sollen. Von chemischen Reaktionen mit purem oder oxidiertem Kupfer mit dem Schneckenschleim über Kontaktspannung in Verbindung mit ...
von Colt85
Dienstag, 07. Juni 2011 12:08
Forum: Bezugsquellen
Thema: günstiges Desinfektionsmittel in 250ml Flasche
Antworten: 11
Zugriffe: 6370

Re: günstiges Desinfektionsmittel in 250ml Flasche

Würde sich denn zur Flächendesinfektion Schimmelentferner anbieten? Der beinhaltet i.d.R. zumindest Benzalkoniumchlorid. Preislich läge er mit ~4€ pro 500-750ml Flasche ebenfalls recht günstig. @Alex Interessant das mit dem Denaturierungswall. Ich dachte bislang, die höhere Wirksamkeit des 70%igen A...
von Colt85
Freitag, 27. Mai 2011 19:47
Forum: Anfängerfragen
Thema: Körnerbrut in Microfilterflaschen völlig verklumpt
Antworten: 2
Zugriffe: 1712

Re: Körnerbrut in Microfilterflaschen völlig verklumpt

Ich benutze für sowas einen alten Gummireifen. Da kann man die Flaschen und Gläser mit Schwung gegenschlagen und trotzdem gibt es weder Scherben noch Schnittwunden ;) Alternativ kann auch ein mehrmals umgeschlagenes Handtuch helfen.

Viel Erfolg und Grüße
Jens
von Colt85
Donnerstag, 19. Mai 2011 22:29
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Gelber Pilz am Baumstumpf
Antworten: 8
Zugriffe: 5227

Re: Gelber Pilz am Baumstumpf

Ich habe eine Frage an die Runde: Kann es sein, dass verschiedene Schwefelporling-Stämme unterschiedlich im Geschmack sind? Oder vielleicht je nach Substrat, auf dem sie gewachsen sind? Grund für meine Frage ist, dass ich in den letzten 3 Wochen viermal Schwefelporling gegessen habe, davon waren 2 w...
von Colt85
Montag, 16. Mai 2011 17:00
Forum: Anfängerfragen
Thema: Substratblöcke
Antworten: 1
Zugriffe: 1574

Re: Substratblöcke

Die "Blöcke" werden letzten Endes vom Pilzmycel zusammengehalten.
Das merkt man am stärksten, wenn man einen Beutel beimpft hat und dieser vollständig besiedelt wurde. Das Ganze ist dann so fest, dass er auch ohne Beutel halten würde.

Gruß Jens
von Colt85
Freitag, 13. Mai 2011 09:32
Forum: Bezugsquellen
Thema: günstiges Desinfektionsmittel in 250ml Flasche
Antworten: 11
Zugriffe: 6370

Re: günstiges Desinfektionsmittel in 250ml Flasche

@Carsten Danke für den Link! Ich wunder mich nur, dass ich bislang so oft gelesen habe, dass man die Impfbox mit alkoholischen Desinfektionsmitteln aussprühen soll. In welchen anderen Situationen benutzt Du denn dann verdünnten Spiritus? Auch die Idee mit dem Oxireiniger finde ich interessant, aber ...
von Colt85
Donnerstag, 12. Mai 2011 18:41
Forum: Bezugsquellen
Thema: günstiges Desinfektionsmittel in 250ml Flasche
Antworten: 11
Zugriffe: 6370

Re: günstiges Desinfektionsmittel in 250ml Flasche

Ich benutze ein ähnliches Mittel von Müller (~2€) zum Ausnebeln meiner Impfbox und fahre bislang sehr gut damit.
von Colt85
Dienstag, 10. Mai 2011 21:29
Forum: Gästeforum
Thema: spezifisch wirkende fungizide
Antworten: 3
Zugriffe: 2531

Re: spezifisch wirkende fungizide

Kommt drauf an, wie die Frage genau gemeint ist. Wenn Du Substrat erst chemisch behandeln willst, bevor du es mit der gewünschten Pilzbrut impfst, kommen nach Stamets' GGMM Calciumhydroxid (Löschkalk) und Natriumhypochlorit (Haushaltsbleiche) in Frage. Halte ich aber in Anbetracht der zahlreichen Al...
von Colt85
Dienstag, 10. Mai 2011 14:45
Forum: Anfängerfragen
Thema: Enoki und Samtfussrübling das gleiche??
Antworten: 2
Zugriffe: 1629

Re: Enoki und Samtfussrübling das gleiche??

Du findest alles wesentliche bei den Pilzportraits hier im Forum: *Link* Das Wichtigste in Kürze: Die verschiedenen Formen und Farben rühren von unterschiedlichen (Zucht-)Bedingungen her. Soll heißen: In der Natur wachsen gelb bis orange, große Hüte und in der Zucht wachsen dank CO2-Überschusses far...
von Colt85
Donnerstag, 28. April 2011 19:15
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Gelber Pilz am Baumstumpf
Antworten: 8
Zugriffe: 5227

Re: Gelber Pilz am Baumstumpf

Zur Erinnerung: Hier im Forum gibt es keine Essensfreigabe. Nur Pilze essen bei denen man selbst 100% sicher ist, egal was irgendwer im Internet sagt. Außerdem sind gute Pilzbücher zur Bestimmung mit Sicherheit ergoogelten Bildern vorzuziehen. Der Schwefelporling ist essbar, man sollte jedoch nur di...
von Colt85
Donnerstag, 28. April 2011 09:02
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Gelber Pilz am Baumstumpf
Antworten: 8
Zugriffe: 5227

Re: Gelber Pilz am Baumstumpf

Das dürfte ein Schwefelporling (Laetiporus sulfureus) sein, so einen habe ich gestern auch gefunden. Meiner ging nur eher ins lachsorange.
von Colt85
Mittwoch, 27. April 2011 20:13
Forum: Zuchtberichte/Diskussionen/Experimente
Thema: verbrauchtes Substrat weiterverwenden
Antworten: 4
Zugriffe: 6023

Re: substrat für shiitake?

Stamets schreibt davon in GGMM. Demnach lassen sich verbrauchte Shiitake-Blöcke zerbröseln, evtl. mit Gips oder Kalk wieder in den neutralen pH-Bereich bringen und wässern (optimal ~60%). Das Ganze wird dann wie normales Substrat in Beutel gefüllt und sterilisiert. Danach lassen sich z.B. Austern, K...

Zur erweiterten Suche