Die Suche ergab 57 Treffer

von PILASOWA
Sonntag, 06. April 2014 18:33
Forum: Technik-Ecke
Thema: Nebelbox
Antworten: 7
Zugriffe: 4686

Re: Nebelbox

Fragen:

Welches Substrat verwendest du für deine Limonenseitlinge?
Ist das Substrat schon gänzlich durchwachsen?
Sind kontaminierte Stellen aufgetreten? :shock:

Überlege mir auch ähnliches für meine Kräuterseitlinge zu bauen :)
von PILASOWA
Sonntag, 06. April 2014 18:12
Forum: Kräuterseitling
Thema: Kräuterseitlinge wachsen unten
Antworten: 6
Zugriffe: 5054

Re: Kräuterseitlinge wachsen unten

Eine Erklärung: Während des Durchwachsens ist die obere Substratdecke eingetrocknet und deswegen haben sich dort keine bis wenige Primordien gebildet. Unten herrschte eine hohe Luftfeuchtigkeit und die Primordienbildung hat dort fabelhaft funktioniert. Stelle bitte ein schönes Bild von deiner KS-Zuc...
von PILASOWA
Sonntag, 06. April 2014 18:05
Forum: Kräuterseitling
Thema: Kräuterseitlinge wachsen unten
Antworten: 6
Zugriffe: 5054

Re: Kräuterseitlinge wachsen unten

Schon ein seltsamer KS, einer der sich gerne vor dem Züchter in die dunklen Ecken versteckt.
:lol:

War bei dir die Tüte während des Durchwachsens offen oder verschlossen und wie dicht war dein Substrat? Hast du einen Filter für die Belüftung verwendet?
von PILASOWA
Sonntag, 06. April 2014 18:00
Forum: Pilze unsteril züchten
Thema: unsteril anfuettern
Antworten: 1
Zugriffe: 7550

Re: unsteril anfuettern

Geht alles, hängt aber sehr stark vom Pilz und Substrat ab. Um welchen Pilz und um welches Substrat handelt es sich? Info: Kontamination ist einer der größten Gegner des Pilzzüchters, nie unterschätzen :!: Habe die Erfahrung gemacht, dass halb vergorene Substrate leicht anzufüttern sind. Eignen soll...
von PILASOWA
Sonntag, 30. März 2014 19:23
Forum: Technik-Ecke
Thema: Experiment Tyvek ersatz aus der Natur
Antworten: 11
Zugriffe: 6961

Re: Experiment Tyvek ersatz aus der Natur

genial
von PILASOWA
Sonntag, 30. März 2014 19:13
Forum: Brut
Thema: Mycel auf Weizen scheint nach Durchkneten und Beimpfen.....
Antworten: 17
Zugriffe: 12913

Re: Mycel auf Weizen scheint nach Durchkneten und Beimpfen..

Ich verstehe dich,
ich habe momentan ein paar Versuchskisten mit Champignon.
Mit Myzel kann ich momentan nicht dienen, aber ich glaube die Champignon-Zucht würde deinen Anforderungen genügen?
Die Champignon-Zucht mache ich, um wenigstens ein paar Pilze zu ernten :D

Wünschen ein schönen Sonntag
von PILASOWA
Dienstag, 25. März 2014 20:02
Forum: Pilze unsteril züchten
Thema: Neue Versuche / Erfolge
Antworten: 16
Zugriffe: 12018

Re: Neue Versuche / Erfolge

Wünsche gutes Gelingen beim hohen Ernteertrag.
Das mit dem Schlauch ist eine sehr gute Idee. :!:
Überlege ob Tontöpfe ebenfalls eine CO2 Reduktion im Inneren herstellen würde?
Vermehrst du deine Champignon-Brut selber?

Schönen Gruß
von PILASOWA
Sonntag, 23. März 2014 10:03
Forum: Kräuterseitling
Thema: erste Gehversuche
Antworten: 2
Zugriffe: 3450

Re: erste Gehversuche

Danke,

das seltsame ist, dass es auf einem Substrat fruchtet und gedeiht, was ich eigentlich schon fast beim Beimpfen weggeschmissen habe/hätte. Habe Haferflocken eingeweicht und als Substrat verwendet. Ergab eine sehr feste Masse.
von PILASOWA
Samstag, 22. März 2014 17:48
Forum: Brut
Thema: Mycel auf Weizen scheint nach Durchkneten und Beimpfen.....
Antworten: 17
Zugriffe: 12913

Re: Mycel auf Weizen scheint nach Durchkneten und Beimpfen..

Hi,
der KS lässt sich auch in mittleren Flaschen/Gläsern züchten.
Schau mal hier:
http://www.youtube.com/watch?v=kxS0kZmvEXE
http://www.youtube.com/watch?v=ddPiqWabk-0
http://www.youtube.com/watch?v=ddPiqWabk-0

Das mit der frischen Luft ist so eine Sache, an dem bin ich momentan am Arbeiten.
von PILASOWA
Freitag, 21. März 2014 15:31
Forum: Brut
Thema: Mycel auf Weizen scheint nach Durchkneten und Beimpfen.....
Antworten: 17
Zugriffe: 12913

Re: Mycel auf Weizen scheint nach Durchkneten und Beimpfen..

Super, dass bei dir die ersten Pilze wachsen. Ja, die Pilzen sind heimtückisch. Gibst du denen alles was die benötigen, Streiken diese auch noch :lol: Habe momentan genügend Kräuterseitlings-Brut. Wenn man die Pilzzucht in Flaschen betreibt, braucht man auch nicht viel Platz. Leider ist der KS sehr ...
von PILASOWA
Mittwoch, 19. März 2014 19:50
Forum: Kräuterseitling
Thema: erste Gehversuche
Antworten: 2
Zugriffe: 3450

erste Gehversuche

Meine ersten kleinen Primordien des Kräuterseitlings haben sich endlich gezeigt :D
Hier meine aufgenommenen Bilder:

Schönen Gruß und bis dahin
von PILASOWA
Mittwoch, 19. März 2014 19:46
Forum: Brut
Thema: Mycel auf Weizen scheint nach Durchkneten und Beimpfen.....
Antworten: 17
Zugriffe: 12913

Re: Mycel auf Weizen scheint nach Durchkneten und Beimpfen..

Danke, dass du so ausführlich alles beschreibst. Wenn das Substrat nach Alkohol riecht, dann können es nur Bakterien oder Hefepilze sein. Ich bin am Überlegen ob ich mir eine 254 nm Lampe zulege, damit ich den Bakterien einen Riegel vorschiebe. Du bist ein erfahrener Pilzzüchter, hab aber auch in ei...
von PILASOWA
Mittwoch, 12. März 2014 21:38
Forum: Technik-Ecke
Thema: elektrischer Autoclave / China
Antworten: 1
Zugriffe: 2756

Re: elektrischer Autoclave / China

Ich würde die Bestellung auf meine Kosten ausführen und bei erfolgreicher Anlieferung die Autoclaven nach Geldüberweisung auf mein Konto an die Interessenten weiter versenden. Der Autoclave auf den Bildern kostet ca. 285 bis 330 Euro. Es gibt wohl einen Nachteil in Punkto Garantie, da China sehr wei...
von PILASOWA
Mittwoch, 12. März 2014 21:33
Forum: Technik-Ecke
Thema: elektrischer Autoclave / China
Antworten: 1
Zugriffe: 2756

elektrischer Autoclave / China

Hallo liebe Pilzzüchter,

ich bin momentan auf der Suche nach einem elektrischen Autoclaven und bin bei Alibaba.com auf einige interessante Autoclaven gestoßen für guten Preis. Leider sind die Portokosten recht hoch.
Möchte ggf. jemand mit mir diesen Autoclaven mit bestellen:
von PILASOWA
Dienstag, 11. März 2014 19:39
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Shitake-Hölzer: In der Durchwachsphase abdecken?
Antworten: 1
Zugriffe: 3073

Re: Shitake-Hölzer: In der Durchwachsphase abdecken?

Hallo rajanski,

abdecken würde schon viele Vorteile bringen.
Hauptsache nicht zu nass!

Gruß

Zur erweiterten Suche