Die Suche ergab 1183 Treffer

von mariapilz
Samstag, 16. Januar 2021 10:30
Forum: Pilzzucht als Neben- oder Haupterwerb
Thema: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller
Antworten: 63
Zugriffe: 5753

Re: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller

Da geht ja was weiter! :D
malda hat geschrieben:
Freitag, 15. Januar 2021 19:39
Mit pasteurisiertem Substrat?
Hm... wenn du KS kultivierst bräuchtest du aber besser 2 "Räume". Einen zum Wachsen (wärmer) und einen zum Fruchten (kühler)... oder wie planst du das?

VG
Dietmar
zum durchwachsen reicht eine Dunke ecke im Labor denke ich.
von mariapilz
Mittwoch, 06. Januar 2021 15:32
Forum: Krause Glucke
Thema: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?
Antworten: 138
Zugriffe: 30725

Re: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?

Ich glaube nicht, dass es normal ist, dass er so langsam wächst. dh: ist alles perfekt... Kultur. ....Substrat ...wächst der so schnell wie jeder andere. GLAUBE ich. Logik und Ausschlussverfahren.... ich lasse mir auch das Gegenteil beweisen :D
von mariapilz
Mittwoch, 06. Januar 2021 12:42
Forum: Anfängerfragen
Thema: Können stellt wachstum ein!
Antworten: 3
Zugriffe: 91

Re: Können stellt wachstum ein!

für mich sieht das gut aus. Zu nasse Körner sind es schon mal nicht. 24 Grad ist Obergrenze würde ich sagen. Das einzige was ich mir vorstellen kann, ist dass kein/zu wenig Gasaustausch stattfindet. Aber man sieht du hast ein Loch mit Watte... Mit Edding eine Linie entlang der Grenze ziehen... Und w...
von mariapilz
Mittwoch, 06. Januar 2021 12:37
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Outdoor Pilze nach Jahreszeit
Antworten: 5
Zugriffe: 205

Re: Outdoor Pilze nach Jahreszeit

Ich denke ja über einen Pilzgarten nach (Pilze auf Holz), der zu jeder Jahreszeit was leckeres bietet: Frühling -> Stockschwämmchen und xxx Sommer -> Sommerauster und xxx Herbst -> Stockschwämmchen und xxx Winter -> Auster und Samtfussrübling Wann ist denn mit dem Shiitake zu rechnen? Sommer oder e...
von mariapilz
Montag, 04. Januar 2021 23:09
Forum: Krause Glucke
Thema: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?
Antworten: 138
Zugriffe: 30725

Re: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?

Ah ja. Meine Gläser tümpeln auch. Beimpft 10. bzw. 12. Mai 2020.
20210104_093854.jpg
und..Siehe da ...Ein Glas hat nur mehr Millimeter.
von mariapilz
Montag, 04. Januar 2021 23:03
Forum: Anfängerfragen
Thema: Probleme mit Zitronenseitlingen
Antworten: 3
Zugriffe: 147

Re: Probleme mit Zitronenseitlingen

Üblicherweise wird Stroh oder Sägemehl verwendet. Als Substratbehältnis empfiehlt sich ein Sack/Eimer ... Der Pilz wächst dann bei Löchern raus.
von mariapilz
Montag, 04. Januar 2021 22:59
Forum: Nameko
Thema: europäisches - japanisches Stockschwämmchen?
Antworten: 3
Zugriffe: 130

Re: europäisches - japanisches Stockschwämmchen?

Ja. Ich habe definitiv ein europäisches. Ich wusste gar nicht, dass der "gehandelt" wird. Der Pilz schmeckt aber ausgezeichnet. Meine Säcke sind jetzt natürlich viel zu lange zum durchwachsen gestanden... Weil ich auf den Schleim gewartet habe. Mal schauen wo ich jetzt eine schöne Nameko brut bekomme.
von mariapilz
Sonntag, 03. Januar 2021 12:44
Forum: Anfängerfragen
Thema: Probleme mit Zitronenseitlingen
Antworten: 3
Zugriffe: 147

Re: Probleme mit Zitronenseitlingen

hy, evtl. die Luftfeuchtigkeit etappenweise zu niedrig.

Die letzten beiden Bilder schauen aus wie überreife vertrocknete Exemplare.

Die grauen Primordien die nicht mehr wuchsen und starben sind entweder vertrocknet oder unter einem Wasserfilm auf den Pilzen erstickt.

Alles nur Vermutung
von mariapilz
Sonntag, 03. Januar 2021 12:28
Forum: Nameko
Thema: europäisches - japanisches Stockschwämmchen?
Antworten: 3
Zugriffe: 130

europäisches - japanisches Stockschwämmchen?

etwas Verwirrung bei mir. Nameko = pholiota nameko = japanisches Stockschwämmchen europäisches Stockschwämmchen = kuehneromyces mutabilis = pholiota mutabilis stimmt das? Ich habe bestellt Nameko. Bekommen habe ich das.... Nameko? Oder was 20210103_101738-1.jpg 20210103_101546.jpg die Pilze sind jet...
von mariapilz
Donnerstag, 24. Dezember 2020 11:46
Forum: Pioppino
Thema: Pioppino in Sägespänen..ab wann sollte man Myzel erkennen?
Antworten: 5
Zugriffe: 835

Re: Pioppino in Sägespänen..ab wann sollte man Myzel erkennen?

..... einen grösseren Ballen Substrat bei Pilzmä******en bestellt, um mir den Pioppino genau anzuschauen...auch las ich dass die 15 bis 18 Grad im Prinzip die Untergrenze des Wachstumsbreichs darstellen (gefühlt sind in meinem Bad 23Grad +) aber das Thermometer auf dem Substrat zeigt immer etwa 18 ...
von mariapilz
Donnerstag, 24. Dezember 2020 09:29
Forum: Pilzzucht als Neben- oder Haupterwerb
Thema: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller
Antworten: 63
Zugriffe: 5753

Re: Pilzgartenprojekt und Anbau in einem Bunker

keine Heizung im "grow zelt". Der Raum sieht sowiso ziemlich warm aus. Sonst sieht er aber bärig (klasse) aus. Wieviel grad hast du da? Hast du ein Fenster für Frischluft?...oder vielleicht viel "kellerluftvolumen" um frischluft zu holen. Abgaslösung? Welche Pilze willst du jetzt anbauen? Fragen wei...
von mariapilz
Donnerstag, 24. Dezember 2020 09:10
Forum: Gästeforum
Thema: Klapperschwamm oder Konti?
Antworten: 3
Zugriffe: 730

Re: Klapperschwamm oder Konti?

habe ein Foto im Netz gefunden. (...hä...Offenbar kann man im Gästeforum keine Bilder direkt hochladen.) Gut, hier der link: https://www.shroomery.org/forums/showflat.php/Number/17172873#17172873 irgendwo in der Mitte ist das Bild. Ziemlich diffuses Myzel. Sieht deinem ähnlich. Leider wird nichts bz...
von mariapilz
Montag, 07. Dezember 2020 09:48
Forum: Technik-Ecke
Thema: Autoklav-Heizung war defekt
Antworten: 2
Zugriffe: 308

Re: Autoklav-Heizung war defekt

Gratuliere zur erfolgreichen Wiederbelebung. Du hast dich ganz schön reingehängt :mrgreen:

was/wieviele "Gebinde" kochst du da drinnen
von mariapilz
Montag, 07. Dezember 2020 09:44
Forum: Brut
Thema: steril im Keller
Antworten: 6
Zugriffe: 774

Re: steril im Keller

Ja. unicorn. 3,5 korn brut bekomme ich locker in meinen 13l DDKT. 3 Stunden 30 Minuten Vollgas. Nach dem kochen lassen ich den Druck im Topf entweichen und nehme anschließend den noch relativ heissen sack heraus(sonst dauerts zu lange) Da ich aber auch keinen sauberen platz habe, verschweiße ich den...
von mariapilz
Sonntag, 06. Dezember 2020 18:09
Forum: Brut
Thema: steril im Keller
Antworten: 6
Zugriffe: 774

Re: steril im Keller

ahh Ein richtiger Autoklav. Nobel. Als ich noch Gläser verwendet hatte, habe ich in ein ca. 5x5 mm großes Loch im Deckel einen halben Wattepad reingesteckt. (echt fest drinnen... Ein Zigarettenfilter lässt sicher mehr durch) ich hatte nie Probleme mit Schimmel.... Eher Bakterien... Das lag aber am D...

Zur erweiterten Suche