Die Suche ergab 6 Treffer

von Loreno
Donnerstag, 10. August 2017 16:35
Forum: Technik-Ecke
Thema: HILFE - Austernseitlinge Sporen Problem
Antworten: 9
Zugriffe: 3922

Re: HILFE - Austernseitlinge Sporen Problem

Danke für die Recherche, die Sporen kommen wohl aus dem Zuchthaus und verbreiten sich überall. Die Maske habe ich auch. Nicht zu vergessen dass die Sporen auch an der Kleidung sich absetzen. Evtl. Overall würde ich empfehlen aber das war mir to much. Ist schließlich nur ein hobby. In kleinen Mengen ...
von Loreno
Donnerstag, 10. August 2017 13:20
Forum: Bezugsquellen
Thema: Krause Glucke Mycel WO?
Antworten: 9
Zugriffe: 5150

Krause Glucke Mycel WO?

Hallo zusammen,

hat jemand für mich einen Tipp wo man das Mycel für die Krause Glucke im Netz kriegen kann?

Habe leider nicht die Möglichkeit in der Natur welche zu finden und mit Pappe einen Abstrich zu machen.

Danke und Gruß
von Loreno
Donnerstag, 10. August 2017 12:50
Forum: Technik-Ecke
Thema: HILFE - Austernseitlinge Sporen Problem
Antworten: 9
Zugriffe: 3922

Re: HILFE - Austernseitlinge Sporen Problem

ich wollte mich dieser Frage anschließen. Wir haben ja vor eine kleine, gewerbliche Pilzzucht auf einem Bauernhof aufzubauen. Wie schützt man sich als gewerblicher Züchter vor Gesundheitsschäden? Ich hätte zb. daran gedacht für Arbeiten im Fruchtungsraum eine entsprechende Maske zu verwenden (nicht...
von Loreno
Donnerstag, 10. August 2017 12:05
Forum: Technik-Ecke
Thema: HILFE - Austernseitlinge Sporen Problem
Antworten: 9
Zugriffe: 3922

HILFE - Austernseitlinge Sporen Problem

Hallo zusammen, ich bin begeisterter Hobbyzüchter von Austernseitlingen. Nun habe ich ein riesiges Problem, dass mich dazu gezwungen hat mein Hobby aktuell aufzugeben. Sporen! Meine Frau hat einen hartnäckigen seltsamen Husten bis hinzu nächtlichem ertemnot bekommen der nicht weg ging und über woche...
von Loreno
Donnerstag, 10. August 2017 11:21
Forum: Kontis und Schädlinge
Thema: Konti oder zu feucht?
Antworten: 24
Zugriffe: 10047

Re: Konti oder zu feucht?

Hallo Katharina, mach die keine Sorgen. Das ist kein Konti. Die Körner sind einfach zu feucht an der Stelle, es braucht ein weilchen bis die stelle durchgewachsen ist. Ein ganzes Weilchen um ehrlich zu sein. Hatte ich schon des Öfteren gehabt. Tritt meistens am Boden des Glases auf Du kannst warten ...
von Loreno
Donnerstag, 10. August 2017 10:35
Forum: Kontis und Schädlinge
Thema: Conti trotz Autoklav
Antworten: 26
Zugriffe: 10880

Re: Conti trotz Autoklav

Hallo Hatti, ich hatte bei meinen Anfängen ständig probleme mit Konti obwohl ich das getreide (Roggen) teilweise fast zum matsch gekocht habe. Vorher 12/24h eingeweicht etc. direkt ins heise wasser, langsam abkochen. Vieles ausprobiert. Was ich berichten wollte. Die einfachste und effektivste Method...

Zur erweiterten Suche