Die Suche ergab 441 Treffer

von geer
Freitag, 09. August 2019 11:49
Forum: Fruchtungsbedingungen, Ernte, Ausbeuten
Thema: Kräuterseitling zum Fruchten bringen?
Antworten: 11
Zugriffe: 438

Re: Kräuterseitling zum Fruchten bringen?

Hallo Stephan,
probier doch mal die oberste Schicht abzuschälen, eventuell fruktifiziert er dann.
Viele Grüße
Gerhard
von geer
Freitag, 09. August 2019 11:39
Forum: Schwefelporling
Thema: Schwefelpoling erwacht auf dem Kühlschrank
Antworten: 6
Zugriffe: 260

Re: Schwefelpoling erwacht auf dem Kühlschrank

Hallo kornpilz,
wenn du Erfolg mit dem Schwefelporling haben willst, müsstest du die Zuschlagsstoffe erhöhen.
40-60 % wären günstig.
Bei mir hat er auf Kirschholzspäne und auf Zwetschgenholzspäne mit den genannten Zuschlägen fruktifiziert.
Andere Holzarten gehen bestimmt auch.
Viele Grüße
Gerhard
von geer
Sonntag, 28. Juli 2019 12:03
Forum: Krause Glucke
Thema: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?
Antworten: 36
Zugriffe: 952

Re: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?

Hallo @ kornpilz Danke! Leider hatte ich mir keine Notizen gemacht, aber so ungefähr weiß ich es noch. Also, 80% Kiefernspäne +20% Haferflocken vielleicht waren es auch 60/40,...du musst probieren. @ mariapilz ob Fichtensägemehl auch geht kann ich dir nicht sagen, aber probieren kannst du es. Geschm...
von geer
Samstag, 27. Juli 2019 11:11
Forum: Krause Glucke
Thema: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?
Antworten: 36
Zugriffe: 952

Re: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?

hallo,
ich habe schon einmal vor einigen Jahren die Grause Glucke mit Erfolg gezüchtet.
Bilder sind auf meiner Homepage: https://beimgeer.hpage.com/meine-pilzzu ... rispa.html

Gerhard
von geer
Dienstag, 16. Juli 2019 11:18
Forum: andere Seitlinge
Thema: Zitronenseitling - das große Sterben
Antworten: 27
Zugriffe: 3753

Re: Zitronenseitling - das große Sterben

Dritter Versuch Bilder: https://share.vodafone.de/ajax/share/04e5b761026f85514ff4a4926f85468d95c15918d03d45a1/1/8/NDQ/NDQvODYw https://share.vodafone.de/ajax/share/01b20ac40f26b6541a8f7ecf26b64ca1a23550c5713b5dc9/1/8/NDQ/NDQvODYx https://share.vodafone.de/ajax/share/0642e33e0a853c566581e16a853c4faa8...
von geer
Sonntag, 14. Juli 2019 21:40
Forum: andere Seitlinge
Thema: Zitronenseitling - das große Sterben
Antworten: 27
Zugriffe: 3753

Re: Zitronenseitling - das große Sterben

Hallo Maria,
die zwei Tage reichen wirklich,....du wirst es erleben.
Den blauen Sack nicht zubinden, einfach umschlagen.
Die Löcher mache ich wahllos hinein (rund herum, auch unten und oben)

Viele Grüße Gerhard
von geer
Sonntag, 14. Juli 2019 12:04
Forum: Fruchtungsbedingungen, Ernte, Ausbeuten
Thema: Unvollständig entwickelte Fruchtkörper
Antworten: 36
Zugriffe: 2595

Re: Unvollständig entwickelte Fruchtkörper

Hallo ohkw,
bitte entschuldige mir war ein Lesefehler unterlaufen,.....natürlich war mein Kompliment an dich gerichtet.
für mich sieht das Spitzenmäßig aus und ganz ohne Deckerde, Glückwunsch.
Soweit bin ich noch nicht gekommen mit den Sporulator-Knobi.
Viele Grüße
Gerhard
von geer
Sonntag, 14. Juli 2019 11:56
Forum: andere Seitlinge
Thema: Zitronenseitling - das große Sterben
Antworten: 27
Zugriffe: 3753

Re: Zitronenseitling - das große Sterben

Hallo Mariapilz, Zitronenseitlinge, Austern und auch Lungenseitlinge kann man sehr gut auf Stroh anbauen. Ich mache das folgendermaßen, vorausgesetzt du hast einen Liter Brut der genannten Arten : Das Stroh weiche ich 2 Tage ohne jegliche Zusätze in Wasser ein (ich nehme dazu einen 30 Liter Behälter...
von geer
Freitag, 14. Juni 2019 11:12
Forum: Shiitake
Thema: Roland's erste Shitakefertigkultur
Antworten: 10
Zugriffe: 4046

Re: Roland's erste Shitakefertigkultur

Hallo, mir hatten Freunde diese PP-Beutel aus Thailand mitgebracht. Es waren bestimmt 2000 Stück,...mittlerweile sind es etwa noch 1500 oder weniger? Sie eignen sich sehr gut und werden gut durchwachsen. Als Filter hatte ich einfach Riffelrohr (wird die obere Öffnung des Beutels durchgesteckt) und m...
von geer
Donnerstag, 13. Juni 2019 11:58
Forum: Shiitake
Thema: Roland's erste Shitakefertigkultur
Antworten: 10
Zugriffe: 4046

Re: Roland's erste Shitakefertigkultur

Hallo,
das sind Substratsäcke aus Thailand. Geht etwa ein Liter hinein,....ich benutze sie seit Jahren.
von geer
Freitag, 26. Oktober 2018 11:19
Forum: Anfängerfragen
Thema: Alternativen zum Stroh wegen Glyphosat etc.?
Antworten: 9
Zugriffe: 1447

Re: Alternativen zum Stroh wegen Glyphosat etc.?

Hallo Maria, du sprichst mir aus der Seele.
Liebe Grüße
Gerhard
von geer
Donnerstag, 07. September 2017 13:35
Forum: Krause Glucke
Thema: Glucken-Versuche
Antworten: 11
Zugriffe: 5685

Re: Glucken-Versuche

Hallo Katharina, so sieht das Mycel in den Petrischalen mit der Krause Glucke bei mir aus. https://picload.org/thumbnail/dggodrri/1..jpg https://picload.org/thumbnail/dggodrdr/2..jpg Hier schon ein kleiner Fruchtkörper: https://picload.org/thumbnail/dggodrda/3..jpg Jetzt kannst du vergleichen. geer
von geer
Mittwoch, 06. September 2017 19:44
Forum: Krause Glucke
Thema: Glucken-Versuche
Antworten: 11
Zugriffe: 5685

Re: Glucken-Versuche

Hallo Katharina, am besten wächst die Krause Glucke (Sparassis crispa) auf Haferflocken – Agar. Bei mir bilden sich sogar schon Primordien auf der Petrischale. Hatte auch schon einmal eine auf Substrat gezüchtet. http://beimgeer.npage.de/meine-pilzzucht/nr25-krause-glucke-sparassis-crispa.html geer
von geer
Montag, 28. August 2017 17:32
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Hilfe bei Trompetenpfifferlingen, Kraterellen
Antworten: 9
Zugriffe: 3977

Re: Hilfe bei Trompetenpfifferlingen, Kraterellen

Hallo, nur kurz eine Berichtigung.
Der Starkriechende Leistling wird in meiner Literatur als Chantharellus xanthopus bezeichnet.
Er soll im Gebirgs-Nadelwald unter Fichten und Tannen auf Kalkböden wachsen.
Gruß geer
von geer
Sonntag, 27. August 2017 17:47
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Hilfe bei Trompetenpfifferlingen, Kraterellen
Antworten: 9
Zugriffe: 3977

Re: Hilfe bei Trompetenpfifferlingen, Kraterellen

Hallo, für mich sieht der Pilz auf Bild 2.3,4 und 5 aus wie der Trompetenpfifferling (Craterellus tubaeformis). Auf Bild 6 und 7 ist es der Gelbstieliger Trompetenpfifferling (CANTHARELLUS TUBAEFORMIS VAR. LUTESCENS). Der Grauer Leistling (Craterellus cinereus) sieht für mich anderst aus. Ich kann m...

Zur erweiterten Suche