Die Suche ergab 116 Treffer

von grummel
Freitag, 18. Oktober 2019 09:09
Forum: Technik-Ecke
Thema: einfachste Fruchtungs-Bewässerung
Antworten: 3
Zugriffe: 51

Re: einfachste Fruchtungs-Bewässerung

Na mal sehen, bis jetzt mögen sie es. Vielleicht sind sie dann nicht so hart. Und ich hab irgendwie Albinos hinten rechts:
von grummel
Donnerstag, 17. Oktober 2019 12:00
Forum: Anfängerfragen
Thema: Der Rosenseitling - ihm schmeckt's nicht?
Antworten: 4
Zugriffe: 39

Re: Der Rosenseitling - ihm schmeckt's nicht?

Also bei Dir wächst er NUR auf Stroh / wie ist Dein Substrat zusammengesetzt?

Ich nehme 1 Gewichtsteil Pellets (Kleintiereinstreu Multifit Stroh holz 50/50) 2 Gewichtsteile kochendes Wasser und ganz wenig Gips und Kalk, vielleicht 1/2 Teelöffel
von grummel
Donnerstag, 17. Oktober 2019 09:24
Forum: Technik-Ecke
Thema: einfachste Fruchtungs-Bewässerung
Antworten: 3
Zugriffe: 51

einfachste Fruchtungs-Bewässerung

Hier eine "Vorrichtung", die einen Tropfen ca. alle 30 Sekunden abgibt - der Austernseitling scheint es zu mögen! Der Grund, warum da überhaupt Tropfen rauskommen: Im Trinkhalm ist ein Streifen Küchenpapier, ca. 5mm breit, drin. Die Kapillarität tut die Arbeit und der Trinkhalm ringsrum verhindert d...
von grummel
Donnerstag, 17. Oktober 2019 08:15
Forum: Anfängerfragen
Thema: Der Rosenseitling - ihm schmeckt's nicht?
Antworten: 4
Zugriffe: 39

Re: Der Rosenseitling - ihm schmeckt's nicht?

Also gammeln tut nix, aber guter Tip - ich stell ihn mal näher an die Heizung.

Dass das Myzel auch eher grau statt weiß und weniger sichtbar ist, hab ich auch schon festgestellt.

Einmal an 2 Tüten, wo ich der Meinung war, die wären noch gar nicht durchgewachsen - und schon fruchteten.
von grummel
Mittwoch, 16. Oktober 2019 09:53
Forum: Anfängerfragen
Thema: Austernseitling fruchten lassen im Becher
Antworten: 6
Zugriffe: 50

Re: Austernseitling fruchten lassen im Becher

Ok.. Diese Becher hier haben Löcher im Boden (an der Seite) - Deine auch? (oder vielleicht macht das nichts..)
von grummel
Mittwoch, 16. Oktober 2019 09:00
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: was ist mir da über den Weg gelaufen?
Antworten: 4
Zugriffe: 61

was ist mir da über den Weg gelaufen?

keine Sorge, ich hab nur fotografiert, nichts mitgenommen was ich nicht kenne (hätte ich höchstens die Schirmpilze)

Stimmen meine Vermutungen?
von grummel
Mittwoch, 16. Oktober 2019 08:28
Forum: Anfängerfragen
Thema: Austernseitling fruchten lassen im Becher
Antworten: 6
Zugriffe: 50

Austernseitling fruchten lassen im Becher

Liebe alle, ich hab hier 2 gut durchwachsene Becher mit Austernseitling. Nun sollen sie fruchten. Fangen die von alleine irgendwann an oder wie kann ich nachhelfen? Mikroklima ist ja gegeben durch die Becher..?
von grummel
Mittwoch, 16. Oktober 2019 08:25
Forum: Anfängerfragen
Thema: Der Rosenseitling - ihm schmeckt's nicht?
Antworten: 4
Zugriffe: 39

Der Rosenseitling - ihm schmeckt's nicht?

Liebe alle, ich habe Körnerbrut vom Rosenseitling (vorn) und Austernseitling (hinten) zeitgleich in Säcke getan siehe Foto. Der A. wächst prima durch, der Rosenseitling mäkelt rum, oder das Myzel ist schlechter sichtbar..? Warum? Substrat ist gleich, Hälfte Holzpellets hälfte Strohpellets, bisschen ...
von grummel
Sonntag, 25. August 2019 20:53
Forum: Anfängerfragen
Thema: Mein zweiter MEA, jetzt mit H2O2 gearbeitet
Antworten: 1
Zugriffe: 85

Mein zweiter MEA, jetzt mit H2O2 gearbeitet

Hi Leute, Ich versuche seit ein paar Tagen, einen Rosenseitling auf MEA zu "isolieren" - und ich glaube, jetzt hab ich einen - streckt die Fühler in alle Richtungen wie ein kleiner Stern und ist seit gestern früh, also in 1,5 Tagen, so auf 1cm Durchmesser gewachsen - kann das sein - so schnell?? Ich...
von grummel
Mittwoch, 14. August 2019 21:28
Forum: Anfängerfragen
Thema: Mein erster MEA
Antworten: 8
Zugriffe: 293

Re: Mein erster MEA

Nächste Versuchsreihe: Alles sollen Austernseitlinge sein. Einmal mit dicker Konti daneben - das Myzel könnte ich wohl nur verwenden, wenn ich es kurz in H2O2 tauche, oder? Einmal mit 2 "Häufchen" - na sowas.. Aber einmal auch schon recht mustergültig - von diesem würde ich mir am Rand so 3 Stellen ...
von grummel
Samstag, 10. August 2019 06:42
Forum: Anfängerfragen
Thema: Mein erster MEA
Antworten: 8
Zugriffe: 293

Re: Mein erster MEA

Austernseitling sollte es sein.. :-)
Ich denke, ich mach nochmal einen neuen Klonversuch. Jetzt kriege ich es immerhin recht zuverlässig ohne Kontis hin.
von grummel
Freitag, 09. August 2019 08:54
Forum: Anfängerfragen
Thema: Mein erster MEA
Antworten: 8
Zugriffe: 293

Re: Mein erster MEA

Hier nun mal ein Foto, wie sich die rausgepickten Stücke entwickelt haben. Da, wo etwas fehlt, habe ich wiederum etwas auf neue "Marmeladenglaspetris" übertragen. Aber so richtig schön wie wurzeln sieht das nicht aus..?
von grummel
Montag, 05. August 2019 19:53
Forum: Anfängerfragen
Thema: Mein erster MEA
Antworten: 8
Zugriffe: 293

Re: Mein erster MEA

kornpilz hat geschrieben:
Montag, 05. August 2019 16:00
Und wie sehen sie heute aus ?
viel größer! Das kann bald kein Pilz sein - oder maximal der schwarze Schimmelpilz?
von grummel
Sonntag, 04. August 2019 19:14
Forum: Anfängerfragen
Thema: Mein erster MEA
Antworten: 8
Zugriffe: 293

Mein erster MEA

Hier meine ersten Experimente: Einmal das Malz, das ich verwendet habe ( flüssig, ist das ok?), Dann ein weiß ausgewachsenes Stück Myzel, das ich mit einer abgeflammten Pinzette aus der Brut gezupft hatte, und schließlich.. ja was ist denn das Schwarze da? Das waren 2 Körner, die ich aus einer ebenf...
von grummel
Samstag, 20. Juli 2019 22:34
Forum: Anfängerfragen
Thema: Ist Myzel immer weiß?
Antworten: 5
Zugriffe: 154

Re: Ist Myzel immer weiß?

Also ich meinte schon die Farbe beim Durchwachsen, nicht beim Fruchten. Also ich denke mal grau = generell Schimmel, auch bevor er grün wird - Schimmel hat also graues Myzel und grüne "Früchte"?

Zur erweiterten Suche