Die Suche ergab 242 Treffer

von Monti
Dienstag, 14. Januar 2020 07:44
Forum: andere Seitlinge
Thema: Wir haben es geschafft - Seitlinge auf Kaffeesatz
Antworten: 27
Zugriffe: 1609

Re: Wir haben es geschafft - Seitlinge auf Kaffeesatz

Oben am Deckel hattest du wohl keine Pins? Hatte ich glaub hier in irgendeinem anderen Thread gelesen, da hatte jemand schlechtwüchsige Austern-Krüppel und des Rätsels Lösung war dann fehlender Sauerstoff. Deckel oben auf, ne Schicht Sägespäne draufgestreut, das hält den Pilz davon ab dort Fruchtkö...
von Monti
Dienstag, 14. Januar 2020 07:41
Forum: Bilder
Thema: Petri Fotos
Antworten: 34
Zugriffe: 1487

Re: Petri Fotos

malda hat geschrieben:
Freitag, 10. Januar 2020 17:46
Und hier mein Buchenpilz auf MEA (bzw der von Monti). Ganz typisch das Wachstum dieses Klons. Sieht der immer so aus?
Bei mir sah er eher so aus wie bei Maria... Aber das strahlenförmige Mycel finde ich, sieht bei euren beiden recht ähnlich aus. Nur der ringförmige Aussetzer...
von Monti
Dienstag, 14. Januar 2020 07:38
Forum: Anfängerfragen
Thema: Roggensubstrat kaputt - stinkt und zieht Fäden
Antworten: 5
Zugriffe: 83

Re: Roggensubstrat kaputt - stinkt und zieht Fäden

Ich mache das wie Maria, Einweichen, Abtropfen (15 min ca.), ca. 1 % Gips und ab in die Gläser. Ich sterilisiere dann 4 Stück 720 ml Gläser (sind etwa 1,1 kg Weizen trocken, eingeweicht wohl gegen 2,5 kg) in der Regel ca. 45 min bis 1 h ab dem Punkt, wenn der max. Druck im Topf erreicht ist. Kontis ...
von Monti
Freitag, 20. Dezember 2019 12:55
Forum: andere Seitlinge
Thema: Wir haben es geschafft - Seitlinge auf Kaffeesatz
Antworten: 27
Zugriffe: 1609

Re: Wir haben es geschafft - Seitlinge auf Kaffeesatz

Sauber, Herr Graf! Wirklich eine bildschöne Traube und schnell war sie auch! :)

Oben am Deckel hattest du wohl keine Pins? Ich hab ein paar Eimer und Beutel gerade auch dunkel stehen und noch keine Pins. Wenn die Licht hätten, würde es mit Sicherheit schon Pins geben...
von Monti
Dienstag, 17. Dezember 2019 22:20
Forum: Bilder
Thema: Petri Fotos
Antworten: 34
Zugriffe: 1487

Re: Petri Fotos

So, Maria. Meine neuen Samtfußrüblinge sehen Kontifrei aus. Wieder haben sie sich etwa 4-5 Tage Zeit gelassen um überhaupt Myzel zu bilden. vorher war das Agar ein wenig braun geworden um das Pilz-Stück. DSC03550.JPG Für mich sehen die aus wie die ersten. Ich denke das passt schon. Reblaus hatte auc...
von Monti
Dienstag, 17. Dezember 2019 22:01
Forum: Anfängerfragen
Thema: Kräuterseitling will nicht fruchten
Antworten: 24
Zugriffe: 1339

Re: Kräuterseitling will nicht fruchten

Danke für das ausführliche „Behandlungsprotokoll“ :D Durchwachsen war er wohl wie sonst auch nach gut ein bis zwei Wochen. Ok. Da muss ich mal schauen was mit meinem Klon los ist, der scheint wirklich nicht der schnellste zu sein... oder liegts an der suboptimalen Temperatur (derzeit 18°C)? Hat jem...
von Monti
Dienstag, 17. Dezember 2019 21:37
Forum: Shimeji
Thema: Weisse & braune Buchenpilze
Antworten: 8
Zugriffe: 378

Re: Weisse & braune Buchenpilze

Auch von mir Kompliment für das wirklich super Ergebniss! Ich teste momentan auch noch mal den Buchenpilz auf Weidenholz-Substrat, alles unsteril.

Wie war die Wachstumsgeschwindigkeit deiner Buchenpilze im Substrat?
von Monti
Dienstag, 17. Dezember 2019 21:34
Forum: Judasohr
Thema: Judasohr züchten
Antworten: 6
Zugriffe: 717

Re: Judasohr züchten

Hi Bastian, das Bild von deinem Judas-Block gefällt mir, mein Wilkklon sieht deinem doch ähnlich. Vermutlich habe ich also den Judas geklont. :) Fruchten will meiner allerdings nicht. Hab einen Block im kühlen (8 °C) sehr feuchten Keller (95 - 100 % RF). Bisher tut sich leider nix... Berichte auf je...
von Monti
Dienstag, 17. Dezember 2019 21:29
Forum: Anfängerfragen
Thema: Klonen von Pilzen aus dem Handel... Strain etc.
Antworten: 5
Zugriffe: 283

Re: Klonen von Pilzen aus dem Handel... Strain etc.

Irgendwann ist die Kultur zu alt. Du kannst ja auch nicht von inner Pflanze ein Stecklinge von einem Stecklinge, von einem Steckling machen. Naja, es gibt ja durchaus Obstsorten die seit 800 Jahren geklont werden. Gut, im besten Fall sind das rund 10 Generationen. Oder Kartoffelsorten die schon übe...
von Monti
Montag, 09. Dezember 2019 20:50
Forum: Bilder
Thema: Petri Fotos
Antworten: 34
Zugriffe: 1487

Re: Petri Fotos

Bekomm ich einen Orden? Oder wenigstens ne Urkunde?

Die drei Petris sehen nicht gut aus. Alle Pilzstücke scheinen mit Bakterien kontaminiert.
Heute nochmal los gezogen und einen neuen, jüngeren Rübling geholt und zwei Petris angelegt... das wird wohl doch noch...
von Monti
Montag, 09. Dezember 2019 20:48
Forum: Anfängerfragen
Thema: Kräuterseitling will nicht fruchten
Antworten: 24
Zugriffe: 1339

Re: Kräuterseitling will nicht fruchten

Ich hatte ja auch einen Block der länger nicht fruchten wollte, bzw. nicht gleich nach dem Durchwachsen gefruchtet hat. Sonst geht das bei meinem Klon ja recht fix. Diesen Block hatte ich am 18.10 beimpft. Durchwachsen war er wohl wie sonst auch nach gut ein bis zwei Wochen. Hatte ein wenig mit Schi...
von Monti
Montag, 09. Dezember 2019 19:35
Forum: Anfängerfragen
Thema: Körnerbrut aufbewahren
Antworten: 14
Zugriffe: 445

Re: Körnerbrut aufbewahren

Vielen Dank für deine Infos, Magdalena. Wenn Licht beim durchwachsen hilft, warum nicht. Vielleicht ists eine bestimmte Wellenlänge der LEDs die den Pilz zum wachsen anregen. Ich hab noch keine Beobachtungen dahingehend gemacht. Ich habe am 3. Dezember einen ganz neuen Substrat- Versuch mit Enoki ( ...
von Monti
Sonntag, 08. Dezember 2019 12:57
Forum: Anfängerfragen
Thema: Körnerbrut aufbewahren
Antworten: 14
Zugriffe: 445

Re: Körnerbrut aufbewahren

Im Infoblatt schreiben sie, je schneller der Pilz wächst, deso schneller altert er auch und ist dementsprechen weniger lange haltbar. Sie schreiben aber auch, dass bei einer Temperatur von 0 °C bis 2 °C 2 bis 4 Monate gelagert werden kann. also einfrieren/0 grad würde ich nicht machen. Die Eiskrist...
von Monti
Samstag, 07. Dezember 2019 19:45
Forum: Bilder
Thema: Petri Fotos
Antworten: 34
Zugriffe: 1487

Re: Petri Fotos

Maria, mir sind durc Das Wuchsform auf dem foto von deinem link sieht schon fast wie ein Schleimpilz aus. Nicht fluffig wattig. fest wattig. total unregelmäßigen Wachstum. Und das ist gesundes Myzel? Links ist ganz normal, rechts mit 1 milli-Mol Selen-Zugabe so wie ich das verstehe. Hier die ganze A...
von Monti
Samstag, 07. Dezember 2019 19:36
Forum: Anfängerfragen
Thema: Körnerbrut aufbewahren
Antworten: 14
Zugriffe: 445

Re: Körnerbrut aufbewahren

Wow, sehr interessante Mischung. Vielen Dank auch für die Bilder. Sind die Kastanien nicht sehr Schimmel-Anfällig? Energiereich werden sie wohl sein. Tannenzapfen, ja da frage ich mich auch ein wenig, ob der Enoki die verwerten kann. Aber wenns nicht schadet... :wink: Wie sind deine Erträge mit der ...

Zur erweiterten Suche