Die Suche ergab 14 Treffer

von ChristianX
Dienstag, 07. Mai 2019 11:14
Forum: Anfängerfragen
Thema: Fragen bevor ich anfange, bzw. "Vor der ersten Zucht.."
Antworten: 77
Zugriffe: 7677

Re: Fragen bevor ich anfange, bzw. "Vor der ersten Zucht.."

Fermentieren muss man die nicht unbedingt, ich beimpfe meine Beutel ohne die Strohpellets vorher fermentieren zu lassen. Bei mir riechen die Beutel dann ziemlich schnell nach Fermentation. Nach einigen Tagen verschwindet der Geruch wieder. Mal eine Frage dazu: ich habe das Substrat immer mit der Br...
von ChristianX
Dienstag, 16. April 2019 08:28
Forum: andere Seitlinge
Thema: so mache ich austerpilze...
Antworten: 29
Zugriffe: 11539

Re: so mache ich austerpilze...

Moin Wurstpelle, ich habe das Verhältnis mal von 1:1,5 auf 1:2 erhöht. Die Mischung fühlt sich nach wie vor keineswegs "nass" an. 1:1,5 sind halt so gerade eben der empfohlene Wassergehalt, von dem man immer liest. Vielleicht ist die Toleranz was die Wassermenge angeht bei Strohpellts ja sehr hoch, ...
von ChristianX
Dienstag, 16. April 2019 08:15
Forum: Anfängerfragen
Thema: Fragen bevor ich anfange, bzw. "Vor der ersten Zucht.."
Antworten: 77
Zugriffe: 7677

Re: Fragen bevor ich anfange, bzw. "Vor der ersten Zucht.."

ps. Wer hat gestern die Doku auf Arte über die Pilzvielfalt aussterben gesehen. Erschreckend. Und nur weil die Wald'besitzer' den Gewinn optimieren. Wer darf schon einen Wald besitzen , wenn er Ihn nicht selber gepflanzt hat. Genauso wie ne Wasser quelle.. Naja, die meisten Wälder hat irgendjemand ...
von ChristianX
Donnerstag, 04. April 2019 11:37
Forum: andere Seitlinge
Thema: so mache ich austerpilze...
Antworten: 29
Zugriffe: 11539

Re: so mache ich austerpilze...

Wurstpelle hat geschrieben:und zur frage was ich benutze zur reinigung oder desinfektion das reicht aus für arbeitsplatz, teller, messer und pinzette
DSCN3126.JPG
mfg Benny :wink:
Die Wasserstoffperoxid-Lösung nimmst du für die Pilzstücke?
von ChristianX
Dienstag, 02. April 2019 14:32
Forum: Bilder
Thema: Austernpilze im Bonbonglas
Antworten: 7
Zugriffe: 928

Re: Austernpilze im Bonbonglas

Ich gehe mal davon aus, dass du nicht in der Küche auf dem Herd hast fruchten lassen?
von ChristianX
Freitag, 29. März 2019 10:42
Forum: Substrate
Thema: Austernpilz - optimales Substrat
Antworten: 23
Zugriffe: 21408

Re: Austernpilz - optimales Substrat

Hallo, hat noch jemand das pdf?
von ChristianX
Donnerstag, 28. März 2019 12:27
Forum: andere Seitlinge
Thema: so mache ich austerpilze...
Antworten: 29
Zugriffe: 11539

Re: so mache ich austerpilze...

Hmm, wenn 1:3 bei Strohpelltes nicht zu nass ist, dann sind meine 1:1,5 vielleicht zu trocken? Den Eindruck hatte ich ohnehin. Auf jeden fall kann ich mit einer Erhöhung des Wassergehalts wahrscheinlich wenig verkehrt machen, wenn 1:3 gut funktioniert. Ich werde das mal auspropieren.
von ChristianX
Mittwoch, 27. März 2019 13:25
Forum: andere Seitlinge
Thema: so mache ich austerpilze...
Antworten: 29
Zugriffe: 11539

Re: so mache ich austerpilze...

zum substrat einfach nur 650g Strohpellets 1,9l Wasser 25g Gips 10g Kalk das klappt sehr gut, früher war bei mir immer alles zu nass und schimmel war sofot da Mal ne Anfängerfrage: das wäre beim Substrat ein Verhältnis von fast 1:3 (Pellets zu Wasser) :shock: Ich habe bislange immer 1:1,5 gemischt....
von ChristianX
Dienstag, 26. März 2019 16:14
Forum: Pilze unsteril züchten
Thema: Austernpilze Turboklonen
Antworten: 3
Zugriffe: 755

Re: Austernpilze Turboklonen

Ja, ich habe die ganzen Pilze gehäckselt, da ich sie extra für das Experiment gekauft hatte. Allerdings hatte ich zuerst die nur die Stiele und dann die Hüte zerkleinert (und danach wieder vermischt). Ich dachte das wäre vielleicht wegen der unterschiedlichen Konsistenz eine gute Idee, glaube aber n...
von ChristianX
Montag, 25. März 2019 23:01
Forum: Pilze unsteril züchten
Thema: Austernpilze Turboklonen
Antworten: 3
Zugriffe: 755

Austernpilze Turboklonen

Eigentlich will ich wegen guter vorhandener Bedingungen Pilze eher outdoor züchten, aber ein bisschen herumexperimentieren in der Wohnung finde ich auch ganz spannend. Leider dauert das Klonen auf Pappe und das anschließende Auffüttern ewig, auch wenn es ganz gut funktioniert. Zuerst dachte ich, den...
von ChristianX
Donnerstag, 07. März 2019 17:35
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Warum Impfdübel mit Wachs verschließen?
Antworten: 4
Zugriffe: 669

Re: Warum Impfdübel mit Wachs verschließen?

Ok, ich denke ich werde es auch ohne Wachs versuchen.
von ChristianX
Donnerstag, 07. März 2019 13:57
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Warum Impfdübel mit Wachs verschließen?
Antworten: 4
Zugriffe: 669

Re: Warum Impfdübel mit Wachs verschließen?

Ah danke, das leuchtet ein. Welches Wachs nimmt man da am besten? Gibt es irgendwas rein natürliches, was bei normalen Umgebungstemperaturen einigermaßen streichfähig ist? Bei Bienenwachs liegt der Schmelzpunkt glaube ich so um die 60°C, das müsste man erst erwärmen (und warm halten).
von ChristianX
Donnerstag, 07. März 2019 09:51
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Warum Impfdübel mit Wachs verschließen?
Antworten: 4
Zugriffe: 669

Warum Impfdübel mit Wachs verschließen?

Hallo zusammen,

man liest immer mal wieder, dass beim Impfen mit Dübeln (auf Holz) die eingeschlagenen Dübel (bzw. Löcher) mit Wachs verschlossen werden. Was genau ist der Vorteil davon?

Gruß Christian
von ChristianX
Dienstag, 05. März 2019 13:04
Forum: Anfängerfragen
Thema: Idiotenauster
Antworten: 1
Zugriffe: 615

Idiotenauster

Hallo zusammen, ich suche nach dem perfekten Austernpilz für Anfänger (oder vielleicht besser gesagt: dem besten Kompromiss). Idiotensicher quasi. Folgende Anforderungen: Möglichst ganzjährig zu halten, indoor sowie outdoor (outdoor+Winter jetzt mal außen vor). D.h. möglichst breiter Temperaturberei...

Zur erweiterten Suche