Die Suche ergab 230 Treffer

von AndreasTyrol
Mittwoch, 02. Juli 2008 12:46
Forum: Bezugsquellen
Thema: Dichtungsring f.Liebl&Ritzinger Autoklav
Antworten: 3
Zugriffe: 3276

Original-Dichtungsringe für DDKTe bekommt man am Besten immer beim Hersteller.

Ich bestelle immer gleich mehrere Dichtungsringe: zur Zeit benötige ich alle 2 Monate einen neuen. Das ist gar nicht so viel, da ich fast täglich mehrmals sterisiere.


Grüße v. Andre.
von AndreasTyrol
Mittwoch, 02. Juli 2008 12:27
Forum: Bilder
Thema: Balkon-Pilze
Antworten: 17
Zugriffe: 16074

Wohin soll ich dir das Geld überweisen?

->Was du brauchst ist ein schöner großer Garten !!!!! :D






PS: für misstrauische Mitleser: ich verfüge leider über keine Geldposten, die ich locker vom Hocker verteilen kann, auch wenn ich dem Carsten sehr gerne einen schönen Garten sponsern würde.
von AndreasTyrol
Dienstag, 24. Juni 2008 19:33
Forum: Morcheln
Thema: Morchel-Sklerotien züchten
Antworten: 46
Zugriffe: 52286

Zur Unterscheidung von Conica und Esculenta: Hallo Ulrich und Carsten, :) das ist ja höchst interessant was ihr hier beschreibt. Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht ... Übrigens, der Artbegriff "Morchella esculenta" hat keine wissenschaftliche Bedeutung mehr, nach neueren Forschungen. Da...
von AndreasTyrol
Dienstag, 24. Juni 2008 19:18
Forum: Bilder
Thema: Balkon-Pilze
Antworten: 17
Zugriffe: 16074

Aaah Carsten !!! :D :D :D Gratuliere !!! Die erfolgreiche Anwendung der "Roland-Methode". Ich bin auch gerade dabei Austernseitlinge nach einer ähnlichen Methode einfach frei in die Umluft wachsen zu lassen. Die Idee mit dem Heu oder dem Gras ist sehr gut, der Natur abgeguckt. Die Pilze schauen sehr...
von AndreasTyrol
Donnerstag, 12. Juni 2008 17:56
Forum: Klone und Sporen
Thema: Meinungen zur Herstellung von Sporenspritzen
Antworten: 10
Zugriffe: 9504

Einfache Frage, einfache Antwort: :) Kann man eigentlich Destiliertes Wasser verwenden um Sporenspritzen herzustellen? Müsste doch eigentlich keimfrei sein oder? :!: Nein, dest. Wasser aus dem Kaufhaus oder aus der Drogerie ist nicht keimfrei. :!: Für eine Sporenspritze brauchst du unbedingt vollkom...
von AndreasTyrol
Donnerstag, 12. Juni 2008 17:46
Forum: Schopftintling
Thema: Schopftintlingbrut auch ohne Petris?
Antworten: 19
Zugriffe: 17347

Hallo Chrissi :)

Aha, vielen Dank! Das funktioniert also genau so wie beim Austernpilzklonversuch auf Pappe.

Genial ! 8)

Werde ich sofort mal ausprobieren, sobald ich heuer meine ersten Schopftintlinge finde. Werde dann mit Fotos berichten.

Vielen Dank für den Hinweis,
Andre.
von AndreasTyrol
Mittwoch, 11. Juni 2008 17:45
Forum: Schopftintling
Thema: Schopftintlingbrut auch ohne Petris?
Antworten: 19
Zugriffe: 17347

Hallo Chrissi, :)


kannste das mal ein bisschen beschreiben?

Vielen Dank,
Andre.
von AndreasTyrol
Mittwoch, 11. Juni 2008 17:42
Forum: Mykologie, Wissenschaftliches und Allgemeines
Thema: Degeneration von myzel ...
Antworten: 24
Zugriffe: 17014

Hallo, :) das ist wirklich ein sehr interessantes Thema, zu dem ich auch einige Versuchsreihen laufen habe. Unter anderem biete ich auf Tyrostock einen degenerierten Austernpilz Myzelstamm an, mit dem ich selbst verschiedene Versuche zur Regeneration laufen habe und den auch jeder andere verwenden k...
von AndreasTyrol
Samstag, 07. Juni 2008 12:41
Forum: Kontis und Schädlinge
Thema: Kulturpilz gegen Schimmel. Zwei Champions.
Antworten: 21
Zugriffe: 13383

Hallo Till, :) >Dass Autern einfach sind, kann ich jedenfalls bis jetzt nicht bestätigen. Dass sie besonders tolerant gegen Kontis sind, sehe ich bei meinen Austern auch nicht. Da sind meine Shitake viel vitaler. Wahrscheinlich muss ich auch noch mit dem Austernsubstrat experimentieren oder einfach ...
von AndreasTyrol
Freitag, 30. Mai 2008 18:01
Forum: Zuchtberichte/Diskussionen/Experimente
Thema: versuch "riesen"blöcke herzustellen
Antworten: 10
Zugriffe: 7707

habe mal Fotos von Riesenbeuteln gesehen, die hatten so ca. 30cm Durchmesser, waren aber fast 2m hoch. Im Stamets GGMM gibts ein solches Foto: interessant daran ist, dass der ganze Sack außen voll gut bewachsen ausschaut (also völlig normal), innen aber einen riesigen schwarzen vergammelten Kern ha...
von AndreasTyrol
Freitag, 30. Mai 2008 17:42
Forum: Bilder
Thema: Tapferer kleiner Shiitake
Antworten: 4
Zugriffe: 4077

Hallo Andy!

Na der ist ja wirklich herzig! Bild

Und das auch noch im Kühlschrank!


Grüße, Andre. :)
von AndreasTyrol
Freitag, 30. Mai 2008 16:38
Forum: Zuchtberichte/Diskussionen/Experimente
Thema: Pilzstämme
Antworten: 2
Zugriffe: 3694

Re: Pilzstämme

Hallo Rainer, Hallo kann mir bitte mal jemand erklären,was die Kürzel hinter Pilzstämmen bedeuten,z.B. Shitake Stamm UR. Das sind einfach die Kennungen mit denen ich unterschiedliche Stämme der gleichen Art kennzeichne. Sie beziehen sich aber nur auf die Tyrostock Myzelbank, und sind ansonsten ohne ...
von AndreasTyrol
Montag, 26. Mai 2008 19:04
Forum: Klonen
Thema: Austernpilz-Klonversuch auf Pappe
Antworten: 171
Zugriffe: 184475

Hallo Roland, :) ... also der ist aus einem Kulturbeutel ungefähr 3 L .Der steht einfach im Zimmer im Halbschatten.Als die ersten im Beutel sichtbar wurden hab ich einfach an der Stelle in den Beutel einen kleinen Schlitz gestochen . Dein Beitrag ist ziemlich interessant. Da muss ich noch mal nachha...
von AndreasTyrol
Montag, 26. Mai 2008 18:09
Forum: Agar
Thema: Sterile Plastikpetris gießen
Antworten: 16
Zugriffe: 24664

Hallo Pilzpapa! :) >Die Frage ist denke ich eher wie lange man die Oberflächen seiner Geräte blosgelegt normaler Luft unnd somit deren "Fallout" aussetzt. Ja richtig. >Erst mal vorab, ich hatte mir füher sogar ne HEPA-Filterbox gebaut, alles nur um mir die "besten" Arbeitsbedingungnen zu ermöglichen...
von AndreasTyrol
Freitag, 23. Mai 2008 16:44
Forum: Agar
Thema: Sterile Plastikpetris gießen
Antworten: 16
Zugriffe: 24664

Hallo Roland ! :) Bei meinem Drucktopf ist ein Verschlussventil welches bei Druck Null einfach aufgeht , es kann kein Unterdruck enstehen. Das ist natürlich ideal ! Dann kann es keine Probleme mit dem Überkochen geben. Es gibt allerdings sehr verschiedene Bauarten von DDKTen und bei vielen entsteht ...

Zur erweiterten Suche