Die Suche ergab 28 Treffer

von Lopho
Dienstag, 10. Februar 2009 17:12
Forum: Technik-Ecke
Thema: Hepa verunreinigt?
Antworten: 5
Zugriffe: 3508

Wenn Du dafür sorgst, dass die Restfeuchte des Desinfektionsmittels restlos verdunsten kann gibt es kein Problem. Ich mache es (alle paar Monate) mit anschließender Beimpfungsaktion so: Filter einsprühen ---> 10 Minuten einwirken lassen ---> Gebläse 30 Minuten laufen lassen ---> alles mögliche beimp...
von Lopho
Mittwoch, 19. November 2008 03:09
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Gefahren beim Pilze sammeln
Antworten: 17
Zugriffe: 10810

... Hat das dann eigentlich garnichts mit Zecken zu tun und welche preventiv maßnahmen kann man treffen um das zu vermeiden? Doch, hat es. Präventiv kann man entweder die Hose in die dichten Socken stecken und somit den Zecken den Weg an die Haut erschweren, nach jedem Waldbesuch sofort die getrage...
von Lopho
Dienstag, 18. November 2008 12:48
Forum: Bezugsquellen
Thema: Buchensägemehl?
Antworten: 13
Zugriffe: 7934

ich kauf meine späne immer im Reifeisen markt hier vor ort da kostet der sack Räucherspäne (glaub 25 kilo) je nach körnung so um die 15 euro Na den hat aber nicht jeder am Ort, leider. Toprauch-Späne gibt es günstig im e-Auktionshaus für 14,10€/25kg. dazu kommt allerdings noch der Versand von 6€ (m...
von Lopho
Sonntag, 29. Juni 2008 18:23
Forum: Kontis und Schädlinge
Thema: Was tun gegen Schnecken?
Antworten: 16
Zugriffe: 14658

Hephaistos hat geschrieben:Hallo liebe Schneckenfeinde :twisted: !

Danke für eure Tipps. Schneckenkorn mag ich nicht verwenden.
Warum? Ferramol z.B. ist vollkommen ungiftig (für Igel, etc.), löst sich bei Regen kaum auf und darf sogar in der ökologischen Landwirtschaft verwendet werden.

Gruß

Lopho
von Lopho
Montag, 16. Juni 2008 01:23
Forum: Shiitake
Thema: Drüsenartige Gebilde auf dem Myzel. Was ist das?
Antworten: 15
Zugriffe: 13094

Hallo Till, ... Da hilft dann auch keine drumgewickelte Alufolie. ... Das mag evtl. daran liegen, dass Glas kaum Licht absorbiert. Kommt noch Alufolie dazu wird -aus dem Glas wieder austretendes- Licht wieder reflektiert und verschlimmert den reflektierenden Glaseffekt noch zusätzlich. Für meine (w...
von Lopho
Mittwoch, 07. Mai 2008 22:58
Forum: Kontis und Schädlinge
Thema: kampf den trauermücken !!!
Antworten: 108
Zugriffe: 57530

Insekten-Fangleim-Spray nennt sich das. :D
Eine Dose mit 200 ml soll für 60-75 Gelbtafeln reichen, und kostet (z.B.) bei agrinova € 8,21.
von Lopho
Donnerstag, 14. Februar 2008 19:07
Forum: andere Seitlinge
Thema: pilzkultur auf schwamm
Antworten: 68
Zugriffe: 40529

marcos hat geschrieben: In Holland wächst so einiges auf Watte plus Nährstofflösung !! :wink:

Gruss
Marco
Du meinst wohl eher Steinwolle, oder?

Gruß

Ralf
von Lopho
Freitag, 08. Februar 2008 02:31
Forum: andere Seitlinge
Thema: pilzkultur auf schwamm
Antworten: 68
Zugriffe: 40529

Ich vermute stark, dass den gewünschten Pilzarten die nötigen Nährstoffe fehlen um Fruchtkörper zu bilden. Wenn Du noch etwas Körnerbrut in den Schwamm gestopft hättest könnte ich mir vorstellen, dass darauf Pilze wachsen. Rechne mal damit, dass dabei wohl nicht mehr als ein Flüssigmyzelschwabbelsch...
von Lopho
Donnerstag, 07. Februar 2008 02:33
Forum: Bezugsquellen
Thema: Suche autoklavierbare Beutel
Antworten: 46
Zugriffe: 42487

Jedes mal wenn ich einkaufen gehe suche ich regelrecht nach den richtigen Beuteln... und das sind die HD-PE-, bzw. PE-HD-Tüten. Da ich auch schon diverse Tests hinter mir habe muss ich -wie Du- immer wieder feststellen, dass diverse Beutel im oberen Bereich zusammen kleben... bzw. schrumpeln. Das si...
von Lopho
Dienstag, 05. Februar 2008 01:52
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Fuchsbandwurm - Gefahr für Pilz-Sammler?
Antworten: 4
Zugriffe: 3065

So schauts aus! Pilzsammler müssen sich weniger Sorgen machen als Hunde- oder Katzenbesitzer. Siehe HIER Trotzdem geht (mir hauptsächlich) nichts über ordentlich angebratene Pilze. Butter, Salz, Paprika, Hitze. Fertig! Da werden Stockschwämmchen, wenn sie richtig schön knusprig sind, zum Ultrahochge...
von Lopho
Dienstag, 08. Januar 2008 20:17
Forum: Nameko
Thema: nameko fruchten lassen ...
Antworten: 28
Zugriffe: 22128

Naja, geht so. :wink:
Nee... Spass bei Seite. Gute Arbeit habt ihr da gemacht!


Und bei mir stagniert hier gerade alles. :x
von Lopho
Montag, 31. Dezember 2007 02:17
Forum: Shiitake
Thema: wieder einmal fragen zu shiitake
Antworten: 24
Zugriffe: 17616

Meine Schau-Shii-Blöcke (in der Wohnung) lasse ich nach der Ernte offen im Aquarium stehen. Nach ca. 14 Tagen gibt's dann eine ordentliche Wasserinfusion per Spritze. Bisher haben alle meine Shiiblöcke, nach einer Tauchkur blonde Haare bekommen, die nach wenigen Tagen grün wurden. Deshalb habe ich d...
von Lopho
Donnerstag, 20. Dezember 2007 00:44
Forum: Anfängerfragen
Thema: aller Anfang ist schwer
Antworten: 20
Zugriffe: 10478

Re: So - hab jetzt einen Plan

Hallo Leute! Danke für die nette Aufnahme ins Forum. Hab mir jetzt was ausgedacht, was funktionieren könnte. Möchte gerne Shiitake probieren (lieber heute als morgen) - und zwar so: Auf Hundefutter-Agar Mycel züchten. Daraus eine Impfspritze machen und beim ersten Mal eine kleinere Menge gekochter ...
von Lopho
Sonntag, 16. Dezember 2007 00:49
Forum: Flüssigkulturen
Thema: flüssigmyzel eigenbau
Antworten: 62
Zugriffe: 48943

Sag' ich doch. Temperatur/Druck+Zeit = saubere Säcke. Es kann sich aber nicht jeder einen 25000€-Autoklaven in den Keller stellen. Und zusätzlich haben, erstaunlicher Weise, manche Leute mit ganz normalen Schnellkochtöpfen trotzdem keine Kontaminationen in den Säcken. So wie ich z.B., allerdings hat...
von Lopho
Samstag, 15. Dezember 2007 01:59
Forum: Flüssigkulturen
Thema: flüssigmyzel eigenbau
Antworten: 62
Zugriffe: 48943

Muss dir leider wiederprechen, da ich ja 3 bar ÜBERDRUCK habe; entspricht also ca. 4 bar absolut => müsste die Tepmp. irgendwo zwischen 140 und 150 °C betragen, hab leider momentan keine brauchbare Dampfdrucktabelle bei der Hand. Stimmt genau. 143.6 Grad bei 4 bar absolut. Wenn man hohe Drücke und ...

Zur erweiterten Suche