Die Suche ergab 736 Treffer

von Lauscher
Donnerstag, 26. November 2020 20:06
Forum: Bezugsquellen
Thema: Dein Rat?
Antworten: 3
Zugriffe: 441

Re: Dein Rat?

Ups, jetzt ist Deine gelungene Antwort auf den Spam erhalten geblieben ... :lol:
von Lauscher
Freitag, 30. Oktober 2020 12:11
Forum: Pilzzucht als Neben- oder Haupterwerb
Thema: Pilzgartenprojekt und Anbau im Keller
Antworten: 63
Zugriffe: 5754

Re: Pilzgartenprojekt und Anbau in einem Bunker

edit: diesmal war ich mit der Antwort so langsam, weil ich wieder mal auf der schwarzen Liste stand...
Schwarze Liste? Sperrt das Forum Dich/Deine IP manchmal?
von Lauscher
Freitag, 30. Oktober 2020 09:30
Forum: Bilder
Thema: ausrangierte blöcke u. m.
Antworten: 30
Zugriffe: 13249

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Ja, ein cooler Doppelpio!

Ich überlege, ob man so einen Pilz auf Pilz auch züchterisch provozieren kann. Vielleicht ein kleiner Kratzer auf einem Jungpilz bzw.einer gerade großploppenden Primordie?
von Lauscher
Donnerstag, 29. Oktober 2020 21:30
Forum: andere Seitlinge
Thema: Austernseitling...verschiedene Qualitäten?
Antworten: 4
Zugriffe: 545

Re: Austernseitling...verschiedene Qualitäten?

Ich kann das mit dem Licht bestätigen. Vom gleichen Myzel bekam ich im Keller weiße Austern und draußen dunkelbraune.
von Lauscher
Dienstag, 27. Oktober 2020 10:22
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: kennt die jemand?
Antworten: 20
Zugriffe: 7519

Re: kennt die jemand?

Schöne Pilze! Aber keine Ahnung, was das ist. Ich tippe mal ganz vage auf eine Art Ritterlinge.
von Lauscher
Sonntag, 25. Oktober 2020 11:17
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Austernseitling auf der Wiese?
Antworten: 1
Zugriffe: 452

Re: Austernseitling auf der Wiese?

Wenn es tatsächlich Austernseitlinge sind, dann wachsen sie vermutlich auf vergrabenem Holz oder einer toten Wurzel.
(Nur von oben kann ich nicht sicher bestimmen, aber sieht schon typisch aus.)
von Lauscher
Sonntag, 04. Oktober 2020 22:16
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Pilzfunde 2020
Antworten: 2
Zugriffe: 628

Re: Pilzfunde 2020

Ich bin nicht 100% sicher, aber ich würde auch auf den grünen Knollenblätterpilz tippen. Haselnuß als Partner paßt: "Der Grüne Knollenblätterpilz ist ein Mykorrhizapilz, der mit Laubbäumen, in Mitteleuropa vor allem mit Eichen, seltener Rotbuchen, vergesellschaftet ist. Daneben kommen Symbiosen mit ...
von Lauscher
Donnerstag, 17. September 2020 14:05
Forum: Technik-Ecke
Thema: Polyfill vs tyvek
Antworten: 7
Zugriffe: 1060

Re: Polyfill vs tyvek

In diesem Thread sind ein paar Bilder: https://kulturpilz.de/viewtopic.php?f=31&t=3991&p=28523&hilit=watte#p28523 https://kulturpilz.de/download/file.php?id=1936&mode=view Kunststoffwatte (keine Baumwolle) in ein Stück Abflußrohr, und das Rohr mit Kabelbinder im Plastiksack befestigt. Es ist luftdur...
von Lauscher
Mittwoch, 16. September 2020 10:48
Forum: Technik-Ecke
Thema: Polyfill vs tyvek
Antworten: 7
Zugriffe: 1060

Re: Polyfill vs tyvek

Ich habe mal Experimente mit Tyvek gemacht und es als unbrauchbar erfahren.
Es läßt zu wenig Luft durch.
Mit Filterwatte geht super.
von Lauscher
Donnerstag, 03. September 2020 06:41
Forum: Technik-Ecke
Thema: Destilliertes Wasser - frisch gezapft :-)
Antworten: 8
Zugriffe: 1451

Re: Destilliertes Wasser - frisch gezapft :-)

Interessant! Auch gut für den Autoklav.
von Lauscher
Dienstag, 01. September 2020 08:47
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Lungenseitling...!?!
Antworten: 6
Zugriffe: 1410

Re: Lungenseitling...!?!

Austern im Allgemeinen mögen Bodenkontakt und wurzeln auch in die Erde. Sie fressen dort sogar Insekten/Nematoden, die sie anlocken. Für Wasserversorgung und zusätzliche Nährstoffe ist Bodenkontakt auf jeden Fall gut. Ist aber kein Muß,igeht auch gut ohne.
von Lauscher
Dienstag, 01. September 2020 08:44
Forum: Mykologie, Wissenschaftliches und Allgemeines
Thema: Ophiocordyceps entomorrhiza
Antworten: 4
Zugriffe: 1196

Re: Ophiocordyceps entomorrhiza

Also Williams hatte soweit ich weiß bis jetzt nicht den größten Erfolg . Der wollte seinen Strain weiter vermehren und zum forschen rausgeben ... Wächst bis jetzt nicht wie er soll von Früchten ganz abgesehen Schau Mal Paul hat da 3-4 Patente und schon einiges geforscht . Die Patente sind frei Wer ...
von Lauscher
Freitag, 28. August 2020 17:32
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Lungenseitling...!?!
Antworten: 6
Zugriffe: 1410

Re: Lungenseitling...!?!

Glückwunsch, das schaut gut aus! Von unten wie eine Auster, aber das Fleisch etwas dünner?
Mit dem richtigen Namen bin ich unsicher, im Zweifel sage ich "Sommerauster".
von Lauscher
Freitag, 28. August 2020 10:18
Forum: Kontis und Schädlinge
Thema: bernsteinfarbene Tröpfchen auf Myzelhaufen
Antworten: 2
Zugriffe: 1558

Re: bernsteinfarbene Tröpfchen auf Myzelhaufen

Hallo Maria,

wie unterscheiden sich die Tröpfchen denn von "Myzelpisse"? Oder ist der ganze Klumpen der Fremdpilz?
von Lauscher
Donnerstag, 27. August 2020 16:04
Forum: Mykologie, Wissenschaftliches und Allgemeines
Thema: Ophiocordyceps entomorrhiza
Antworten: 4
Zugriffe: 1196

Ophiocordyceps entomorrhiza

Ich habe vor Jahren mal einen Thread bei pilzkultur.at aufgemacht, den ich hier mal "konservieren" möchte, weil allerhand Recherche drinsteckt, und ich nicht weiß, ob/wie lange die Seite pilzkultur.at erhalten bleibt. --------------- Ich bin auf der Suche nach der Käferlarven-Kernkeule Ophiocordycep...

Zur erweiterten Suche