Die Suche ergab 61 Treffer

von Till
Mittwoch, 02. März 2011 00:42
Forum: Mykologie, Wissenschaftliches und Allgemeines
Thema: Verschiedene Zustände der Pilze
Antworten: 2
Zugriffe: 3473

Re: Verschiedene Zustände der Pilze

Ja, gefroren klingt nicht gut. Aber man sollte es probieren. Bestimmte Pilze sind nach meiner Erfahrung enorm frosthart. So ist mein Gelbstieliger Muschelseitling letztes Jahr während des Pilzwachstums bis unter -10°C eingefroren, bei Tauwetter aber unbeeindruckt weitergewachsen. Dieses Jahr wachsen...
von Till
Mittwoch, 23. Juni 2010 08:33
Forum: Parasol/Safranschirmling
Thema: Parasolpilzkultur
Antworten: 32
Zugriffe: 23756

Re: Parasolpilzkultur

Hallo Timo, Glück kannst du doch haben. Ich habe nun schon mehrmals meine selbstgezüchteten Parasolkulturen vergraben, mal im Blumentopf und mal in Kompost. Bis jetzt sind sie leider nach kurzer Zeit verfault, obwohl Parasolmyzel eigentlich sehr gut wächst. Wahrscheinlich hat der Pilz die Umstellung...
von Till
Samstag, 13. März 2010 20:30
Forum: andere Seitlinge
Thema: Winterauster + Winterauster
Antworten: 10
Zugriffe: 6599

Re: Winterauster + Winterauster

Interessante Sache! Ich bin mal gespannt auf die ersten Pilze. Dass nur einer den anderen überwuchert, muss ja nicht unbedingt sein. Kann doch nach wie vor auch sein, dass sie verschmolzen sind und die gemeinsame DNA jetzt sozusagen rüberschwappt.
von Till
Freitag, 05. März 2010 19:49
Forum: Fruchtungsbedingungen, Ernte, Ausbeuten
Thema: Stroh pressen und weiter gehts
Antworten: 1
Zugriffe: 3584

Stroh pressen und weiter gehts

Hallo zusammen, ich wollte euch nur an einer kleinen bescheidenen Entdeckung teilhaben lassen. Ich habe meine ausgezehrten Strohkulturen von Thai-Austern jetzt schon öfter kräftig zusammengepresst, so dass sie nur noch die Hälfte vom ursprünglichen Volumen hatten. Man muss nur eine Woche warten und ...
von Till
Sonntag, 31. Januar 2010 23:08
Forum: andere Seitlinge
Thema: Ulmenausternpilz
Antworten: 11
Zugriffe: 9104

Re: Ulmenausternpilz

Hallo Carsten,

ja, vital ist er ja. Ich werde auch draußen was vergraben. Viel Platz habe ich zwar nicht, doch viel Pilze immer noch reichlich und das sogar im Schatten. Kannst ja mal berichten, was aus deinen Freilandversuchen wird.

Viele Grüße,

Till
von Till
Sonntag, 31. Januar 2010 01:41
Forum: andere Seitlinge
Thema: Ulmenausternpilz
Antworten: 11
Zugriffe: 9104

Re: Ulmenausternpilz

Danke, Carsten, für die Tipps. Es war wohl ein Lichtproblem. Jetzt, wo die Tage schon ein klein bißchen länger sind, entwickeln sich schon Hutansätze. Und zwei Kulturen hatte ich direkt ans Fenster gestellt, nur durch eine lose übergestülpte Plastiktüte geschützt. Die haben zwar noch lange Stiele be...
von Till
Sonntag, 10. Januar 2010 09:36
Forum: Weitere Arten
Thema: Frosthärte bei Panellus serotinus
Antworten: 0
Zugriffe: 7062

Frosthärte bei Panellus serotinus

Hallo, ich habe endlich meinen Gelbstieligen Muschelseitling zum Fruchten bekommen. Jetzt wo wir Frost draußen hatten, ging es ganz einfach. ich habe ihn nach draußen gestellt und er hat ziemlich bald angefangen zu fruchten. Die Primordien wuchsen zwar langsam, aber sie wuchsen. Was mich total faszi...
von Till
Sonntag, 10. Januar 2010 09:29
Forum: Mykologie, Wissenschaftliches und Allgemeines
Thema: Mykorhiza auch bei Lungenseitling?
Antworten: 2
Zugriffe: 3208

Mykorhiza auch bei Lungenseitling?

Hallo, ich setzte meine Strohkulturen vom Lungenseitling (Thai-Auster) immer unsteril an, mache das Stroh also nur nass, lasse es abtropfen und vermische es mit der Brut. Natürlich überleben dabei viele im Stroh versteckten Getreidekörner und keimen aus. Was ich interessant finde ist, dass die Sämli...
von Till
Samstag, 09. Januar 2010 23:51
Forum: Shiitake
Thema: Shiis und Eicheln, ein Experiment
Antworten: 46
Zugriffe: 32542

Interessante Experimente, die ihr macht. Ich finde es immer klasse, wenn man neue Substrate ausprobiert. Hier noch ganz kurz ein Ergebnis von mir: Vor einigen Wochen hatte ich mal den Vorschlag gemacht, Ahornsamen als Substrat zu verwenden. Mit Shitake habe ich es nicht versucht, aber mit Thai-Auste...
von Till
Samstag, 09. Januar 2010 23:44
Forum: Parasol/Safranschirmling
Thema: Parasol - welches Substrat ?
Antworten: 3
Zugriffe: 7269

Hallo zusammen, ich habe Parasolpilze noch nicht zum Fruchten gebracht, aber schon öfter Myzel vermehrt. Der Pilz scheint recht flexibel beim Substrat zu sein. Meistens habe ich mein Standartsubstrat genommen: Buchenspäne, pürierte Kartoffelschalen, gemaschtes Brot, Kaffeesatz. Das geht sehr gut. Je...
von Till
Sonntag, 27. Dezember 2009 00:34
Forum: andere Seitlinge
Thema: Ulmenausternpilz
Antworten: 11
Zugriffe: 9104

Hallo Reblaus,

danke für deine Antwort. Du könntest wirklich recht haben. Ich probiere es mal, wie du sagst. Hoffe, dass ich eine kühle und helle Stelle im Haus finde.

Viele Grüße,

Till
von Till
Freitag, 25. Dezember 2009 17:35
Forum: andere Seitlinge
Thema: Ulmenausternpilz
Antworten: 11
Zugriffe: 9104

Hallo Carsten, danke für deine Antwort und frohe Weihnachten! An der Sonne lag es bei mir wahrscheinlich nicht. Direkte Sonne haben die Pilze wohl nie abgekommen. Wahrscheinlich muss ich einfach experimentieren. Ich habe mal den Deckel ganz abgemacht und dafür öfter besprüht. (Ist ohne eine Strumpfh...
von Till
Samstag, 19. Dezember 2009 15:00
Forum: Shiitake
Thema: Shiis und Eicheln, ein Experiment
Antworten: 46
Zugriffe: 32542

Ahornsamen

Hallo Leute, ich hatte vor einiger Zeit ja mal von Ahornsamen gesprochen. Mit Shitake hatte ich sie nicht beimpft, aber mit Thai-Austern. Ist auch alles durchwachsen worden. Gefruchtet haben sie auch. Aber Ahornsamen haben mich nicht überzeugt. Die Erträge kamen spät und waren sehr mager. Dafür fand...
von Till
Samstag, 19. Dezember 2009 14:24
Forum: andere Seitlinge
Thema: Ulmenausternpilz
Antworten: 11
Zugriffe: 9104

Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem auch Ulmenseitlinge besorgt. Von dem Myzelwachstum bin ich sehr begeistert, auch davon, was der Pilz so alles "essen" kann, Pappe, Teebeutel, Stroh. Ich finde, er ist da rubuster als Thai-Austern. Aber ich weiß nicht, wie ich sie richtig zum Fruchten kriegen s...
von Till
Montag, 02. November 2009 11:53
Forum: Mykologie, Wissenschaftliches und Allgemeines
Thema: Kreuzungsversuche-Strainmixing
Antworten: 14
Zugriffe: 11885

Hallo!

Ich habe leider nicht in die Richtung experimentiert. Ist auch etwas schwierig bei mir, weil ich keinen sterilen Kasten habe. Aber wenn ihr etwas herausgefunden habt, fänd ich das sehr spannend.

Viele Grüße,

Till

Zur erweiterten Suche