Die Suche ergab 137 Treffer

von Tukker
Sonntag, 06. August 2017 07:40
Forum: Anfängerfragen
Thema: Schimmel an Stirnflächen beimpfter Stämme
Antworten: 2
Zugriffe: 1487

Re: Schimmel an Stirnflächen beimpfter Stämme

Hallo Matias, Schimmel auf Baumholz ist ein Oberflächenpilz welcher nur ca. 3mm in das Holz eindringt. Der Austernpilz wird sich mühelos durchsetzen und das Baumholz besiedeln. Wenn das Baumholz wieder outdoor gelagert wird wird der Schimmel von alleine verschwinden und keine Auswirkungen auf die Qu...
von Tukker
Montag, 27. Oktober 2014 18:57
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Parasolkultur, späte Fruchtung
Antworten: 1
Zugriffe: 3219

Parasolkultur, späte Fruchtung

Hallo Pilzfreunde, im Frühjahr 2012 hatte ich ein paar Beutel Parasolmycel auf Laub im Garten ausgewildert. Jetzt nach 2 Jahren ist tatsächlich einer gewachsen. Ist mir leider zu spät aufgefallen, hatte nicht mehr damit gerechnet das noch was wächst. Hoffentlich ist es nicht der letzte der gewachsen...
von Tukker
Dienstag, 02. September 2014 00:23
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Kirschbaum gefällt, welche Pilzarten wachsen auf Kirschholz?
Antworten: 12
Zugriffe: 11865

Re: Kirschbaum gefällt, welche Pilzarten wachsen auf Kirschh

Die Samtfüße sind nur im ersten Jahr gewachsen, seit dem nicht mehr. Ein zweites mal würde ich mir die Arbeit mit dem Kirschholz nicht mehr machen.

Gruß Harry II
von Tukker
Mittwoch, 18. Juni 2014 07:00
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Piopinos anfang Mai
Antworten: 8
Zugriffe: 6182

Re: Piopinos anfang Mai

Halo Pilzfreunde, hier ein paar Bilder vom vergangenem Jahr. Der Schneckenschutz mußte intensiviert werden. Die erste Erntewelle wurde von zahlreichen Babischnecken weggefressen, weshalb nun neben den Mörtelkübeln und Fliegennetzen auch Schneckenkorn zum Einsatz kam. Die Babischnecken kommen, zumeis...
von Tukker
Mittwoch, 16. April 2014 21:25
Forum: Krause Glucke
Thema: Krause Glucke auf Baumholz
Antworten: 5
Zugriffe: 5734

Re: Krause Glucke auf Baumholz

Hallo Hauke, danke für das Interesse. Verwendetes Holz = Kiefernholz. Vermute aber das anderes Nadelholz auch geignet ist. Von unten wurden 6 und von oben 1 Loch Durchmesser 28 mm gebohrt, mit meinem Spezialsubstrat gefüllt und mit Kiefernholzstopfen verstopft. Diesen Klotz im Pilzzuchtbag sterilisi...
von Tukker
Sonntag, 13. April 2014 12:58
Forum: Krause Glucke
Thema: Krause Glucke auf Baumholz
Antworten: 5
Zugriffe: 5734

Krause Glucke auf Baumholz

Hallo Pilzfreunde, anbei ein paar Bilder von meiner Gluckenzucht für Interessierte. Diesmal auf sterilisierten kleinen Baumholzklötzen im Pilzzuchtbag. http://up.picr.de/17945947dr.jpg http://up.picr.de/17945949mq.jpg http://up.picr.de/17945951ch.jpg http://up.picr.de/17945952xd.jpg http://up.picr.d...
von Tukker
Freitag, 29. November 2013 01:15
Forum: Kräuterseitling
Thema: Kaufland-Kräuterseitling
Antworten: 15
Zugriffe: 12540

Re: Kaufland-Kräuterseitling

hallo Holger,

habe den Reis gekocht und dann gründlich mit dem Stroh vermischt, so das sich kein dichter Reiskloß bildet.

Gruß Harry II
von Tukker
Sonntag, 20. Oktober 2013 10:36
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Was ist das ?
Antworten: 4
Zugriffe: 4801

Re: Was ist das ?

Hallo Reblaus, kann eigentlich nur der Violette Rötelritterling sein. Leider im Wachstum schon etwas fortgeschritten. Die Farbe ändert sich jetzt in braun. Hatte bereit im Jahr davor, an dieser Stelle im Garten, einen Graben ausgehoben und mit 4 Karren Blätterkompost zugeschüttet. In diesem Jahr hat...
von Tukker
Freitag, 18. Oktober 2013 05:39
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Was ist das ?
Antworten: 4
Zugriffe: 4801

Was ist das ?

Hallo Pilzgemeinde, in diesem Mörterlkübel hatte ich ca. 40 Liter pasteurisiertes Laub vom vergangenem Jahr eingebracht. In dieses Laub hatte ich ca. 3 Liter Parasolbrut eingemischt, dachte ich jedenfalls. Parasol ist das ganz sicher nicht, dieses Myzel ist wohl verrottet oder in der Sonne verbrannt...
von Tukker
Donnerstag, 05. September 2013 22:46
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Kirschbaum gefällt, welche Pilzarten wachsen auf Kirschholz?
Antworten: 12
Zugriffe: 11865

Re: Kirschbaum gefällt, welche Pilzarten wachsen auf Kirschh

Hallo Pilzfreunde,

falls es jemanden interessiert, der Samtfuß jedenfalls frißt die Kirsche. Die Bilder stammen vom März 2013


Bild


Bild



Gruß Harry II
von Tukker
Donnerstag, 05. September 2013 22:38
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: ABM-Pilz im Garten
Antworten: 2
Zugriffe: 4204

ABM-Pilz im Garten

Hallo Pilzfreunde, den ABM-Pilz wollte ich mal kennenlernen und habe ihn im Garten angebaut und fruchten lassen. War eine simple Fleißarbeit, kein Kunststück. Im November 2012 hatte ich einen Beutel mit Strohpellet- Kaffeepulver-Substrat geimpft, nur um zu testen wie lange es dauert bis so ein Beute...
von Tukker
Montag, 01. Juli 2013 04:53
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Keine Fruchtung !
Antworten: 9
Zugriffe: 5907

Re: Keine Fruchtung !

hatte auch mal ein paar Beutel die ewig nicht fruchten wollten. Die habe ich Outdoor ins Gewächshaus gebracht. Zum Zeitpunkt der ersten Nachtfröste haben Sie dann gefruchtet und haben Riesenpilze hervorgebracht.

Gruß Harry II
von Tukker
Sonntag, 30. Juni 2013 11:42
Forum: Bezugsquellen
Thema: Pferdemistpellets
Antworten: 17
Zugriffe: 12447

Re: Pferdemistpellets

Pferdemist habe ich noch nicht gekocht, aber wenn ich auf die schnelle pasteurisierten Pferdemist brauchen würde, würde ich es so regeln. Müßtest halt soviel Wasser zugeben das es ein flüssiger Brei wird . Zum Abschluß der Aktion könnte man Strohpellets zugeben um die überflüssige Feuchtigkeit zu bi...
von Tukker
Freitag, 28. Juni 2013 20:52
Forum: Bezugsquellen
Thema: Pferdemistpellets
Antworten: 17
Zugriffe: 12447

Re: Pferdemistpellets

Hatte mir beim Trödler für 8,- € einen „Einkochkochtopf“ , Inhalt knapp 20 Liter, und eine Einzelkochplatte gekauft und koche den Hühnermist vom Nachbarn Outdoor im Garten. Das müffelt gewaltig, das möchte ich nicht in meiner Küche haben. Dauert ca. 6 Stunden bis der Mist köchelt. Ist vielleicht ne ...
von Tukker
Donnerstag, 16. Mai 2013 00:05
Forum: Gästeforum
Thema: Holzstämme Konti mit Trychoderma
Antworten: 3
Zugriffe: 2948

Re: Holzstämme Konti mit Trychoderma

Habe Baumholzklötze von Pappelholz, Eichenholz und Birke beimpft, welche schon 3 bis 6 Monate alt waren. Habe sehr intensiv geimpft, 30 – 70 Bohrlöcher Durchmesser 28 mm. Das Eichenholz war zu alt. Es sind unerwünschte Wildpilze gewachsen. Auf Birke sind neben den Stockschwämmchen auch Schmetterling...

Zur erweiterten Suche