Die Suche ergab 177 Treffer

von BlackRabbit
Samstag, 10. September 2011 12:10
Forum: Anfängerfragen
Thema: Fruchtung von Seitlingen
Antworten: 2
Zugriffe: 1950

Re: Fruchtung von Seitlingen

Hallo Duvan und Max also Seitlinge werden oft als die problemlosesten Pilze für die Hobbyzucht bezeichnet. Bei mir sind jedoch alle Ansätze den Austernseitling zu züchten fehlgeschlagen. Wenn die Fruchtung einsetzte, dann starben die etwas grösseren Primordien allesamt ab. Meiner Meinung nach ist de...
von BlackRabbit
Dienstag, 05. April 2011 19:15
Forum: Bezugsquellen
Thema: Strohpellets, Schweiz, Bezugsquelle
Antworten: 4
Zugriffe: 2852

Re: Strohpellets, Schweiz, Bezugsquelle

Hey Timu ja, die Substratsuche ist ein alltägliches Problem. Ich habe einen Sack (25kg) über Fabian (blubb0211) bekommen. Er hat wohl 150kg bestellt damals. Ich denke er hat aber mal erwähnt, dass man Strohpellets in Fressnapf-Filialen bekommt. Kennst Du die Kette für Haustiermaterial? In der Landi ...
von BlackRabbit
Sonntag, 13. März 2011 12:34
Forum: Enoki
Thema: Was wächst da?
Antworten: 13
Zugriffe: 8178

Re: Was wächst da?

Hey Harry II da ich meine Pilze bei meinen Eltern züchte und selbst aber woanders wohne, habe ich das Gewächshaus wieder in mein ehemaliges Zimmer gestellt. Da ist es meist 19-20°C und die Pilze kriegen genügend Licht. Im Häuschen habe ich noch einen Luftbefeuchter mit Hygrostat den ich auf 75% eing...
von BlackRabbit
Samstag, 12. März 2011 11:02
Forum: Enoki
Thema: Was wächst da?
Antworten: 13
Zugriffe: 8178

Re: Was wächst da?

Hallo Leute wollte nicht extra einen neuen thread machen, wollte euch aber meinen jüngsten Erfolg nicht vorenthalten: http://up.picr.de/6543604lgf.jpg Die werden heute geerntet und morgen gekocht. Hoffentlich kommen noch paar Wellen. Es hat sehr lange gedauert bis der Beutel so weit war. Eventuell i...
von BlackRabbit
Samstag, 26. Februar 2011 17:28
Forum: Champignons
Thema: Champignonanbau
Antworten: 49
Zugriffe: 29706

Re: Champignonanbau

Hey Leute ein update zu meinem Champi-Versuch: Die Beutel waren nun komplett bewachsen. Vor Jahren hatte ich mal von einem Champignonzuchtbetrieb einen Sack (ca. 15L) mit bewachsenem Substrat für einen Vortrag geschenkt gekriegt. Ich musste nur noch die Deckerde auftragen. Und dieses Substrat war vo...
von BlackRabbit
Sonntag, 30. Januar 2011 12:17
Forum: Schopftintling
Thema: Mycel des Schopftintlings
Antworten: 6
Zugriffe: 5940

Re: Mycel des Schopftintlings

Arrrghhhh hab gerade in beide Beutel einen Riss gemacht beim aus dem Topf ziehen. Steril ist das ganze bestimmt nicht mehr. Werde es auf dem Kompost entsorgen, weil feuchtes Substrat lagere ich lieber nicht eine ganze Woche oder sogar zwei bis ich es erneut sterilisiere. ärgert ihr euch auch über so...
von BlackRabbit
Sonntag, 30. Januar 2011 11:07
Forum: Schopftintling
Thema: Mycel des Schopftintlings
Antworten: 6
Zugriffe: 5940

Re: Mycel des Schopftintlings

Hey Harry ich habe mich bei der Eröffnung dieses threads etwas ungenau ausgedrückt. Ich habe von dir ja drei Mal Mycel bekommen. Vielen Dank für deine Bemühungen und deine Geduld! Beim ersten Mal (ich denke der 09er) habe ich wohl irgendwie eine Kontamination beim überimpfen eingeschleppt (gelbes, ü...
von BlackRabbit
Samstag, 22. Januar 2011 11:36
Forum: Schopftintling
Thema: Mycel des Schopftintlings
Antworten: 6
Zugriffe: 5940

Mycel des Schopftintlings

Hey Leute Ich habe schon mal in einem thread erwähnt, dass mein Schopftintling von Tukker schwarze Auswüchse bildet. Dies sowohl auf MEA wie auch jetzt auf Weizen. Das Mycel sieht absolut vital aus. Hab mehrmals die reinweissen Stellen überimpft und immer wieder dasselbe: Sobald das Substrat gut dur...
von BlackRabbit
Freitag, 21. Januar 2011 22:42
Forum: Agar
Thema: MEA auf Vorrat
Antworten: 3
Zugriffe: 5071

Re: MEA auf Vorrat

Hallo Leute dieser thread scheint ja nicht sonderlich auf Interesse gestossen zu sein. Hab das Ganze nun auf mit PDA versucht. Ist ja doch ziemlich mühsam, jedes Mal Kartoffeln auszukochen. Hab mir mal 2L gemacht und in 250mL Flaschen sterilisiert. Das Nährmedium bleibt bei geeigneten Gefässen (ich ...
von BlackRabbit
Freitag, 21. Januar 2011 22:36
Forum: Champignons
Thema: Champignonanbau
Antworten: 49
Zugriffe: 29706

Re: Champignonanbau

Hallo Carsten, Chris und alle anderen Pilzzüchter also, das Substrat ist vom Champignonmycel bereits zu ca. 50% bewachsen (äusserlich). Bis ich den Beutel öffne und mit Deckerde versehe, werde ich sicher noch 3-4 Wochen warten. Sieht irgendwie bedrohlich aus. Würde so etwas an den Wänden wachsen ode...
von BlackRabbit
Dienstag, 18. Januar 2011 17:46
Forum: Champignons
Thema: Champignonanbau
Antworten: 49
Zugriffe: 29706

Re: Champignonanbau

Hey Chris und alle anderen Pilzzüchter na, wie beschrieben, hab ich meinen Mist nur mit Stroh vermengt, angemessen gewässert und sterilisiert. Nichts mit kompostieren. Bin ja mal gespannt ob daraus etwas wird. Auf jeden Fall hab ich dann das sterilisierte Substrat mit Weizenbrut beimpft und habe nac...
von BlackRabbit
Freitag, 07. Januar 2011 12:15
Forum: Bezugsquellen
Thema: Suche...
Antworten: 9
Zugriffe: 4308

Re: Suche...

Hey Steffen habe leider weder den Rosenseitling noch den Limonenseitling anzubieten. Der Limonenseitling hab ich zwar auf Platte, aber der macht komische Gebilde, wächst unregelmässig und weil er mir nicht schmeckt habe ich ihn auch nicht mehr wirklich gepflegt. Ich hoffe es meldet sich endlich ein ...
von BlackRabbit
Mittwoch, 29. Dezember 2010 12:47
Forum: Bezugsquellen
Thema: Braucht man bei Carl Roth einen Sachkundenachweis für chemik
Antworten: 1
Zugriffe: 1959

Re: Braucht man bei Carl Roth einen Sachkundenachweis für ch

Hey Trüffel Carl Roth und viele andere Laborartikel-Anbieter beliefern keine Privatpersonen und wenn doch, dann nur mit entsprechenden Nachweisen für die Verwendung der Geräte und Chemikalien. Ich kenne die Situation nur aus der Schweiz. Dort muss man über eine Geschäftsadresse bestellen und man bek...
von BlackRabbit
Montag, 27. Dezember 2010 15:27
Forum: Champignons
Thema: Champignonanbau
Antworten: 49
Zugriffe: 29706

Re: Champignonanbau

Hallo Champignon-züchter wage mich nun auch an den Champignon. Zumindest einmal versucht haben diesen Pilz zu züchten ist doch fast Pflicht....... Habe vor Monaten mal mit meinem Bruder einen halben Kofferraum voller Pferdemist beim Reithof geholt, dabei möglichst nur die äpfel ohne Stroh mitgenomme...
von BlackRabbit
Montag, 27. Dezember 2010 15:06
Forum: Agar
Thema: Glutamat als Ersatz für Hefeextrakt?
Antworten: 2
Zugriffe: 6167

Re: Glutamat als Ersatz für Hefeextrakt?

Hallo Carsten und Fabian reizt mich gerade, ein paar Worte zu diesem Thema zu verlieren (wo ich mal wieder Zeit hab): Also Hefeextrakt enthält tatsächlich Glutamat. Aus diesem Grund wird Hefeextrakt auch vielen Würzmischungen und dergleichen beigemengt. Glutamat soll ja den "Umami"-Geschmack hervorr...

Zur erweiterten Suche