Die Suche ergab 323 Treffer

von Fidelis
Dienstag, 26. März 2013 23:14
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Wohin damit!
Antworten: 23
Zugriffe: 15361

Re: Wohin damit!

Oooh geil, Weide ist top! :) Wegen Dübel wüsste ich jetzt nix. Aber du könntest die Stämme ja auch mit Körner/Sägemehl-Brut beimpfen. ;) Also ich hab mir nen 25mm-Spiralbohrer besorgt und werde in die dadurch erzeugten Löcher Körnerbrut einfüllen. :) Wird hier toll beschrieben. Ist ein sehr langer u...
von Fidelis
Dienstag, 26. März 2013 23:10
Forum: Pilze unsteril züchten
Thema: Kräuterseitling mag nicht mehr?!
Antworten: 27
Zugriffe: 17624

Re: Kräuterseitling mag nicht mehr?!

Hey hey;), sieht ein wenig zu feucht aus, aber sonst gut. ;) Schwer für mich zu beantworten, da ich noch nie mit fermentierten Substraten gearbeitet habe. Aber ich stells mir iwie schwierig vor, da man ja nicht wirklich weiß wann die Fermentation abgeschlossen ist, was ja der Fall sein sollte, da di...
von Fidelis
Dienstag, 26. März 2013 20:10
Forum: Bezugsquellen
Thema: 35 liter Schnellkochtopf 100€
Antworten: 67
Zugriffe: 50803

Re: 35 liter Schnellkochtopf 100€

Ich werde morgen mal Bilder zum Topf posten.

Lg, Bernie
von Fidelis
Dienstag, 26. März 2013 20:10
Forum: Steriltechnik
Thema: Diskussion: Steril/Unsteril, Beimpfung, Flüssigmycel, Substrat
Antworten: 11
Zugriffe: 10296

Re: Diskussion: Steril/Unsteril, Beimpfung, Flüssigmycel, Su

Wer sagt denn dass ein Pilz sich selbst nicht ggfs. als Konkurrenz ansieht und daher wie wild wächst ? Dann aber eben mit viel dünnerem Mycel und schlechterem Ertrag ? Das ist ja im Grunde nicht der Punkt beim Flüssigmycel. Es gibt ja im Grunde nur so viel schneller, weil er viel mehr Angriffspunkt...
von Fidelis
Dienstag, 26. März 2013 19:59
Forum: Flüssigkulturen
Thema: Verschieden Versuche/Experimente mit Flüssigmycel
Antworten: 5
Zugriffe: 6939

Verschieden Versuche/Experimente mit Flüssigmycel

Hey;), ich wollt euch hier mal an meinen verschiedenen Versuchen mit Flüssigmycel teilhaben lassen.:) 1.Versuchsreihe: Diese wurde am 15.03.2013 gestartet -Nährlösung mit etwa 2,5% Malzextrakt und 2,5% Honig (bei einigen Gläsern ist mir leider der Honig kristallisiert bzw. ausgeflockt weshalb man di...
von Fidelis
Dienstag, 26. März 2013 13:13
Forum: Steriltechnik
Thema: Diskussion: Steril/Unsteril, Beimpfung, Flüssigmycel, Substrat
Antworten: 11
Zugriffe: 10296

Re: Diskussion: Steril/Unsteril, Beimpfung, Flüssigmycel, Su

Also das mit deinem Block in 3 Wochen, mit Kopfbeimpfung und bei der Größe ist wirklich äußerst beeindruckend. : O Allerdings beinhaltet Flüssigmycel-Beimpfung doch nur Vorteile: -Du kannst einfach mit der Nadel in verschweißte Beutel reinstechen -Das ganze durchwächst noch schneller. (Dein Block wä...
von Fidelis
Dienstag, 26. März 2013 00:03
Forum: Pilze in der Küche
Thema: Steinpilzöl - total leicht zu machen/unglaublich lecker!
Antworten: 3
Zugriffe: 6735

Steinpilzöl - total leicht zu machen/unglaublich lecker!

Hey;), wollt euch mal ein ganz tolles "Rezept" vorstellen, wenn man es überhaupt so nennen kann. 10-20g getrocknete Steinpilze in ein Gurkenglas füllen, mit ganz schlichtem Sonnenblumenöl auffülen, bis die Pilze ganz abgedeckt sind und einfach ziehen lassen. Nach einem Monat: schon sehr schönes Pilz...
von Fidelis
Montag, 25. März 2013 23:58
Forum: Pilze unsteril züchten
Thema: Kräuterseitling mag nicht mehr?!
Antworten: 27
Zugriffe: 17624

Re: Kräuterseitling mag nicht mehr?!

Hey stoffi;), sorry wegen der verspäteten Antwort. Also bei 22.03 war es sicher ein guter Zeipunkt weiter zu füttern, da sich das Mycel alles schön geholt hat. Ich würde fast mit den Chipsis weiter machen, wenn das so gut klappt. ;) Evtl. auch Sägespäne. Das hat hier im Forum auch schon oft gut hing...
von Fidelis
Montag, 25. März 2013 23:53
Forum: Steriltechnik
Thema: Diskussion: Steril/Unsteril, Beimpfung, Flüssigmycel, Substrat
Antworten: 11
Zugriffe: 10296

Re: Diskussion: Steril/Unsteril, Beimpfung, Flüssigmycel, Su

Hey Jungs;), ich hab unsere Diskussion mal hierher verschoben, da es ja eigentlich nicht zum Hepa gehört. Da ihr ja beide der Meinung seid, dass zum einen Steril der einzig Richtige Weg bei den Substraten ist und Körnerbrut nicht so toll ist, da viele teilweise nicht verdaut werden hab ich mir so me...
von Fidelis
Montag, 25. März 2013 23:26
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Wohin damit!
Antworten: 23
Zugriffe: 15361

Re: Wohin damit!

Hey stoffi, schade, dass ist echt ein Problem mit den niedrigen Temperaturen. Aber das Problem hat wohl so ziemlich jeder. aber wie du schon sagst. wachstum ist vorhanden und so heißt es halt einfach geduldig sein. hab übrigens kürzlich in nem beitrag von geer, dem masteroutdoorzüchter:D gelesen, da...
von Fidelis
Montag, 25. März 2013 23:23
Forum: Bilder
Thema: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
Antworten: 108
Zugriffe: 78119

Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)

Obwohls nicht perfekt gelaufen ist wunderschön! :)
Hmm, das mit dem Fruchten obwohl er noch nicht durch ist ist halt das Problem von der Kopfbeimpfung. Hast du schon mal probiert von mehreren Stellen zu beimpfen?
Beispielsweise mit Flüssigmycel.

Lg, Bernie
von Fidelis
Montag, 25. März 2013 21:49
Forum: Bezugsquellen
Thema: 35 liter Schnellkochtopf 100€
Antworten: 67
Zugriffe: 50803

Re: 35 liter Schnellkochtopf 100€

Bernie, also stabil ist der Topf auf jeden Fall.
Da würde ich mir keine Sorgen machen.
Also wäre in dem Fall eine Gasbeheizung möglich. Allerdings ist halt die Frage ob der Topf den Druck hält.^^

Lg, Bernie
von Fidelis
Montag, 25. März 2013 19:06
Forum: Bezugsquellen
Thema: 35 liter Schnellkochtopf 100€
Antworten: 67
Zugriffe: 50803

Re: 35 liter Schnellkochtopf 100€

@Myco: Also meinst du nicht, dass das Material ein Problem darstellt. Bei mir war es schon ne ziemlich heftige Wölbung.^^ Dichtungsring hat bei mir super geklappt. Da ist gar nix raus gekommen. Allerdings hatte ich denselben Eindruck wie du, dass man mit dem Druckventil(Gewicht) iwie keinen anständi...
von Fidelis
Montag, 25. März 2013 16:28
Forum: Bezugsquellen
Thema: 35 liter Schnellkochtopf 100€
Antworten: 67
Zugriffe: 50803

Re: 35 liter Schnellkochtopf 100€

Topf ist angekommen. Erster Eindruck war wirklich sehr gut! Wirkte sehr gut verarbeitet und stabil. Tüv-Zeichen, so gesehen alles top! Dann kam das böse Erwachen.:O Da ganze Teil verdichtet, Wasser rein und auf den Herd gestellt. Viertelstunde später fängt der Topf an zu wackeln wenn ich ihn berühre...
von Fidelis
Donnerstag, 21. März 2013 22:52
Forum: Technik-Ecke
Thema: Hier mal die Bilder zu meinem neuen HEPA!! :)
Antworten: 34
Zugriffe: 27011

Re: Hier mal die Bilder zu meinem neuen HEPA!! :)

Ups^^
Also ich hab auch 8,99€ gezahlt. Die dürfte es sein. ;)

Überhaupt keine Ahnung.^^

Lg, Bernie

Zur erweiterten Suche