Die Suche ergab 57 Treffer

von PILASOWA
Sonntag, 09. Februar 2014 21:14
Forum: Anfängerfragen
Thema: Auster auf Pappe
Antworten: 21
Zugriffe: 12910

Re: so dann hab ich mal n paar Fragen zur Auster auf Pappe

hier ist mein versprochener Beitrag:
viewtopic.php?f=45&t=3580
von PILASOWA
Sonntag, 09. Februar 2014 21:09
Forum: Anfängerfragen
Thema: Auster auf Pappe
Antworten: 21
Zugriffe: 12910

Re: so dann hab ich mal n paar Fragen zur Auster auf Pappe

Super Impfbox, bin begeistert :D :D :D
Bin auch am überlegen, eine weitere Impfbox zu basteln.
von PILASOWA
Sonntag, 09. Februar 2014 21:03
Forum: Anfängerfragen
Thema: neue Methode für die Herstellung von Körnerbrut
Antworten: 11
Zugriffe: 7221

Re: neue Methode für die Herstellung von Körnerbrut

Leider wächst das Myzel relativ langsam. Ein Nachteil hat diese Methode: Das Wasser geht über das Tongranulat zu den Körner und befeuchtet diese. Die Körner weichen auf und werden nass. Dadurch sollte die Gefahr des Keimanfalls steigen. Verbesserung: Ein Gitter sollte zwischen Tongranulat und Körner...
von PILASOWA
Sonntag, 09. Februar 2014 21:00
Forum: Anfängerfragen
Thema: neue Methode für die Herstellung von Körnerbrut
Antworten: 11
Zugriffe: 7221

Re: neue Methode für die Herstellung von Körnerbrut

Nach 4 Tagen wurde zu den Austern sterelisierte Körner hinein getan.
Nun bilden sich an den Austernstücken Myzel und Primorden aus.
von PILASOWA
Sonntag, 09. Februar 2014 20:57
Forum: Anfängerfragen
Thema: neue Methode für die Herstellung von Körnerbrut
Antworten: 11
Zugriffe: 7221

Re: neue Methode für die Herstellung von Körnerbrut

In den gezeigten Gläser ist auf dem Boden ein wenig Wasser eingebracht, damit über die kommenden Tage und Woche genügend hohe Luftfeuchtigkeit im Glas vorherrscht.

In die Gläser wurden mit H2O2 bearbeitete Austern hinein getan.
von PILASOWA
Sonntag, 09. Februar 2014 20:49
Forum: Anfängerfragen
Thema: neue Methode für die Herstellung von Körnerbrut
Antworten: 11
Zugriffe: 7221

neue Methode für die Herstellung von Körnerbrut

Hallo, hier meine neue Methode für die Brutherstellung mit einem kleinen Wasserspeicher. Leider hat diese Methode einen Nachteil aufgezeigt. Die Körner wurden in der Nähe des Wasserspeichers zu nass. Nun zum Ganzen: Grund: In manchen meiner Brutgläser hat das Wachstum des Myzel wegen zu niedriger Lu...
von PILASOWA
Samstag, 08. Februar 2014 19:43
Forum: Anfängerfragen
Thema: Auster auf Pappe
Antworten: 21
Zugriffe: 12910

Re: so dann hab ich mal n paar Fragen zur Auster auf Pappe

Der Versuch läuft noch. Durch das H2O2 habe ich meine Pilzstücke gebranntmarkt, jetzt wollen die nicht so recht Myzel bilden. Ich glaube meine Austern bilden nun Primordien stattdessen. Das nimmt denen Kraft und es funzt net ganz so wie gewollt. Werde zu meinem Versuch morgen mehr zu schreiben 8) Bi...
von PILASOWA
Samstag, 08. Februar 2014 17:05
Forum: Pilze unsteril züchten
Thema: Klonen war gestern
Antworten: 14
Zugriffe: 12053

Re: Klonen war gestern

Nicht alles ist Gold was glänzt.
In einem anderen Beitrag hat diese Methode leider nicht gefunzt!
Andere farbenfrohe Kontis haben über dessen Versuch die Obermacht erlangt :cry:
von PILASOWA
Freitag, 07. Februar 2014 15:02
Forum: Anfängerfragen
Thema: Kräuterseitling Pilzbrut
Antworten: 19
Zugriffe: 11111

Re: Kräuterseitling Pilzbrut

Hi, es ist das einfach. Habe eine dickere Folie und zwei normale große Mülltüten genommen. In die Folie zwei Löcher ausgeschnitten und die Mülltüten je eins durch ein Loch gesteckt. Mit Heißklebepistole habe ich die Mülltüte an die Folie dran geklebt. Anschließend habe ich den Wäschekorb genommen un...
von PILASOWA
Freitag, 07. Februar 2014 14:56
Forum: Anfängerfragen
Thema: Auster auf Pappe
Antworten: 21
Zugriffe: 12910

Re: so dann hab ich mal n paar Fragen zur Auster auf Pappe

Kann die 1. Frage hoffentlich lösen: Wenn die Luftfeuchtigkeit sinkt wird das Myzel sein Wachstum fast auf Null zurückschrauben. Wenn die Luftfeuchtigkeit noch weiter abfällt wird das Myzel wohl eingehen. Dazwischen können aber mehrere Wochen vergehen, je nach Feuchtigkeitsentzug. Ich nenne das die ...
von PILASOWA
Donnerstag, 06. Februar 2014 21:55
Forum: Anfängerfragen
Thema: Kräuterseitling Pilzbrut
Antworten: 19
Zugriffe: 11111

Re: Kräuterseitling Pilzbrut

Kann mir jemand ein gutes Rezept geben, womit ich meinen ersten Versuch der Zucht eines KS ausprobieren kann. Wächst der KS auch auf Schafsmist? Habe ein wenig im Keller in einem verschlossenen Eimer stehen. :) Wiese ist die Weiterzucht leichter als die Anzucht? Ist der Pilz in dieser Wachstumsphase...
von PILASOWA
Donnerstag, 06. Februar 2014 21:47
Forum: Anfängerfragen
Thema: Kräuterseitling Pilzbrut
Antworten: 19
Zugriffe: 11111

Re: Kräuterseitling Pilzbrut

Hallo Wolfgang, vielen Dank für deine ausgiebigen Antworten. Ich habe die Bedenken, dass wir immer versuchen mit chemischen Mitteln vor zu gehen. In der Natur gibt es immer Feinde von unterschiedlichen Kontis. Gäbe es einen Feind für den Grünschimmel oder den Köpfchenschimmel :?: Ich müsste mich in ...
von PILASOWA
Dienstag, 04. Februar 2014 21:05
Forum: Steriltechnik
Thema: Mischt hier jemand selbst sein Sprühdesinfekt?
Antworten: 6
Zugriffe: 7858

Re: Mischt hier jemand selbst sein Sprühdesinfekt?

Ich habe bei mir eine Flasche Sagrotan gefunden. Dort ist folgende Mischung auf 100g: Ethanol 20 g 2-Propanol 19 g Desinfektionsstoffe (nicht näher beschrieben) und Duftstoffe Kann man das auch für die Pilzzucht nehmen oder sind die Desinfektionsstoffe Gift für das Myzel? Auch wenn es nur in die Imp...
von PILASOWA
Dienstag, 04. Februar 2014 20:26
Forum: Anfängerfragen
Thema: Kräuterseitling Pilzbrut
Antworten: 19
Zugriffe: 11111

Re: Kräuterseitling Pilzbrut

Es ist leider kein Myzel, was ich leider festgestellt habe, weil es sich viel zu schnell ausbreitet und keine Gesamtstruktur herstellt. Ein KS müsste eine bessere Struktur aufweisen. Ich hoffe ich kann in einigen Tagen Fotos vom Soll-Myzel hineinstellen. Eine Impfbox habe ich leider nicht. Wo könnte...
von PILASOWA
Dienstag, 04. Februar 2014 20:23
Forum: Anfängerfragen
Thema: Kräuterseitling Pilzbrut
Antworten: 19
Zugriffe: 11111

Re: Kräuterseitling Pilzbrut

Vielen Dank für die vielen Antworten.

Kann es sein, dass das was im Glas wächst auch kein KS ist?????
Ich hoffe mal nicht. :shock:

Zwei meiner Petrischalen sehen folgendermaßen aus:

Zur erweiterten Suche