Die Suche ergab 268 Treffer

von Monti
Freitag, 03. April 2020 22:29
Forum: Substrate
Thema: Interessante Methoden zur Pasteurisierung
Antworten: 137
Zugriffe: 64253

Re: Interessante Methoden zur Pasteurisierung

Nur gehächselte Sonnenblumenstengel.... hmm ich bin verblüfft. :shock: Vielleicht auch ein paar Blüten... Es waren auch recht dicke Stängel, z.T. 10 cm im Durchmesser. Du lagerst Sie vermutlich dann im Kühlschrank? Ich lagere im "Kartoffelkeller", sehr feucht dort, dunkel und um die 5 °C bis 8 °C. ...
von Monti
Sonntag, 29. März 2020 11:58
Forum: Bilder
Thema: Auster beim Sporen abwerfen
Antworten: 4
Zugriffe: 1518

Re: Auster beim Sporen abwerfen

Nein, stand in meinem Pilzzelt im Keller. Ging auch ziemlich lange das ganze... Ich hab dem dann gewaltsam ein Ende in der Pfanne bereitet :mrgreen:
von Monti
Sonntag, 29. März 2020 11:17
Forum: Brut
Thema: Vogelfutter zur Brutherstellung
Antworten: 10
Zugriffe: 1743

Re: Vogelfutter zur Brutherstellung

Hallo Maria, Offenbar keine Körndlspezialisten im Forum. Im Kanarienfutter habe ich gestöbert... Könnte Hirse Leinsamen (???) und Rülpsen sein... :lol: Ich glaube du meinst Rübsen :wink: Raps sollte dem sehr ähnlich sein. In Bio vermutlich aber auch schwer zu bekommen da schwierig im Anbau. ich habe...
von Monti
Sonntag, 29. März 2020 11:12
Forum: Substrate
Thema: Interessante Methoden zur Pasteurisierung
Antworten: 137
Zugriffe: 64253

Re: Interessante Methoden zur Pasteurisierung

Ich hatte ja alles schon mal geschrieben, dann wurde ich ausgeloggt und alles war weg... :roll: Also nochmal. Danke für die Blumen. Ich denke aber, dass schon eine Portion Glück dazu gehört. :) Es waren nur Sonnenblumenstängel, größtenteils ohne Blätter. Zum Teil noch recht grün und teils auch etwas...
von Monti
Dienstag, 24. März 2020 23:41
Forum: Bilder
Thema: Auster beim Sporen abwerfen
Antworten: 4
Zugriffe: 1518

Auster beim Sporen abwerfen

Hab die Auster beim Sporen abwerfen erwischt. Ist wirklich erstaunlich wieviel da raus geht... :shock:
DSC03640.JPG
DSC03650.JPG
von Monti
Dienstag, 24. März 2020 23:30
Forum: Judasohr
Thema: Judasohr züchten
Antworten: 7
Zugriffe: 2239

Re: Judasohr züchten

Und, ging was bei dir, Dingo?
Bei mir leider nicht. Er lebt noch und bildet irgendwelche knubbel aber mit Primordien ist nix.
von Monti
Dienstag, 24. März 2020 23:29
Forum: Substrate
Thema: Interessante Methoden zur Pasteurisierung
Antworten: 137
Zugriffe: 64253

Re: Interessante Methoden zur Pasteurisierung

Der Sonnenblumen-Block hatte ganz schön das stinken angefangen. Aber der KS hatte sich durchgesetzt:
DSC03617.JPG
Hat sich gelohnt! :D
DSC03620.JPG
Auch der Seifenblock hatte gefruchtet, war aber nicht so ergiebig. Allerdings waren die Fruchtungsbedingungen nicht perfekt.
20200106_182019.jpg
von Monti
Dienstag, 24. März 2020 23:11
Forum: Pilze unsteril züchten
Thema: Austernseitlinge auf Weidenholz-Häcksel (+weitere Pilze)
Antworten: 59
Zugriffe: 14910

Re: Austernseitlinge auf Weidenholz-Häcksel (+weitere Pilze)

Ein paar Schöne Erfolge hatte ich wieder mit der Auster und dem "Kastanienseitling", wohl Abkömling des Lungenseitlings. Auster: 20200115_182304.jpg 20200117_174934.jpg DSC03659.JPG DSC03656.JPG Kastianenseitling: 20200111_223547.jpg Und hier nochmal ein KS auf Weidenhäcksel: 20200130_205314.jpg Und...
von Monti
Dienstag, 24. März 2020 21:49
Forum: Bilder
Thema: Petri Fotos
Antworten: 41
Zugriffe: 7395

Re: Petri Fotos

So, Maria. Meine neuen Samtfußrüblinge sehen Kontifrei aus. Wieder haben sie sich etwa 4-5 Tage Zeit gelassen um überhaupt Myzel zu bilden. vorher war das Agar ein wenig braun geworden um das Pilz-Stück. DSC03550.JPG Für mich sehen die aus wie die ersten. Ich denke das passt schon. Reblaus hatte au...
von Monti
Dienstag, 24. März 2020 21:23
Forum: Zuchtberichte/Diskussionen/Experimente
Thema: deformierte Kräuterseitlinge
Antworten: 3
Zugriffe: 1016

Re: deformierte Kräuterseitlinge

Glückwunsch zum Erfolg. :)
Ich für meinen Teil würde die auch verzehren.
von Monti
Dienstag, 24. März 2020 21:22
Forum: Steriltechnik
Thema: Desinfektionsmittel selber herstellen
Antworten: 9
Zugriffe: 1834

Re: Desinfektionsmittel selber herstellen

Also für meine Gartenwerkzeuge (Baumschere und Säge) stelle ich mir immer Desinfektionsmittel aus Spiritus her. Hatte mich da mal schlau gemacht und gelesen, dass man auf 70 % verdünnen muss. Weniger ist nicht gut, mehr aber auch nicht. Es braucht wohl einen gewissen Wasser Anteil um gegen die Mikro...
von Monti
Dienstag, 14. Januar 2020 07:44
Forum: andere Seitlinge
Thema: Wir haben es geschafft - Seitlinge auf Kaffeesatz
Antworten: 27
Zugriffe: 5384

Re: Wir haben es geschafft - Seitlinge auf Kaffeesatz

Oben am Deckel hattest du wohl keine Pins? Hatte ich glaub hier in irgendeinem anderen Thread gelesen, da hatte jemand schlechtwüchsige Austern-Krüppel und des Rätsels Lösung war dann fehlender Sauerstoff. Deckel oben auf, ne Schicht Sägespäne draufgestreut, das hält den Pilz davon ab dort Fruchtkö...
von Monti
Dienstag, 14. Januar 2020 07:41
Forum: Bilder
Thema: Petri Fotos
Antworten: 41
Zugriffe: 7395

Re: Petri Fotos

malda hat geschrieben:
Freitag, 10. Januar 2020 17:46
Und hier mein Buchenpilz auf MEA (bzw der von Monti). Ganz typisch das Wachstum dieses Klons. Sieht der immer so aus?
Bei mir sah er eher so aus wie bei Maria... Aber das strahlenförmige Mycel finde ich, sieht bei euren beiden recht ähnlich aus. Nur der ringförmige Aussetzer...
von Monti
Dienstag, 14. Januar 2020 07:38
Forum: Anfängerfragen
Thema: Roggensubstrat kaputt - stinkt und zieht Fäden
Antworten: 5
Zugriffe: 1149

Re: Roggensubstrat kaputt - stinkt und zieht Fäden

Ich mache das wie Maria, Einweichen, Abtropfen (15 min ca.), ca. 1 % Gips und ab in die Gläser. Ich sterilisiere dann 4 Stück 720 ml Gläser (sind etwa 1,1 kg Weizen trocken, eingeweicht wohl gegen 2,5 kg) in der Regel ca. 45 min bis 1 h ab dem Punkt, wenn der max. Druck im Topf erreicht ist. Kontis ...
von Monti
Freitag, 20. Dezember 2019 12:55
Forum: andere Seitlinge
Thema: Wir haben es geschafft - Seitlinge auf Kaffeesatz
Antworten: 27
Zugriffe: 5384

Re: Wir haben es geschafft - Seitlinge auf Kaffeesatz

Sauber, Herr Graf! Wirklich eine bildschöne Traube und schnell war sie auch! :)

Oben am Deckel hattest du wohl keine Pins? Ich hab ein paar Eimer und Beutel gerade auch dunkel stehen und noch keine Pins. Wenn die Licht hätten, würde es mit Sicherheit schon Pins geben...

Zur erweiterten Suche