Die Suche ergab 268 Treffer

von Monti
Donnerstag, 05. Dezember 2019 21:04
Forum: Bilder
Thema: Petri Fotos
Antworten: 41
Zugriffe: 7182

Re: Petri Fotos

Der Enoki war zumindest langsamer. Aber von der Körnerbrut die ich gekauft hatte habe ich in Erinnerung, dass die auch so wattiges Mycel hatte. Ich hab zwei Klone auch zwei verschiedenen Pilzen, allerdings vom gleichen Buchenstumpf, angelegt. Beide wachsen gleich und es hat eine Weile gedauert, bis ...
von Monti
Donnerstag, 05. Dezember 2019 12:04
Forum: Bilder
Thema: Petri Fotos
Antworten: 41
Zugriffe: 7182

Re: Petri Fotos

Also wenn ich sie mir genauer anschaue, finde ich gar keine so großen Unterschiede. Bei der vom 14.11. hast du hald mehrere Impfpunkte und daruf ein etwas anderes Muster. Was man sonst noch lesen kann... keine Ahnung, sorry. Zu wenig Erfahrung, insbesondere mit dem Igel gar keine. Hast du den Igel s...
von Monti
Mittwoch, 04. Dezember 2019 18:37
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Was hab ich da gefunden?
Antworten: 28
Zugriffe: 6127

Re: Was hab ich da gefunden?

Und heute endlich der erste lohnende Austernfund:
An einem anderen Stamm waren sie schon recht alt... waren aber auch deutlich heller. Vielleicht Lungenseitlinge.
Geputzt waren es ca. 450 g.
20191204_155217.jpg
20191204_160722.jpg
von Monti
Mittwoch, 04. Dezember 2019 18:30
Forum: Gästeforum
Thema: Anfänger und Pilzzucht
Antworten: 28
Zugriffe: 5769

Re: Anfänger und Pilzzucht

Möglich schon. Wenn die Substratbrut sauber und Kontifrei ist, sollte das gehen. Empfehlenswert ist es eher nicht. Von Unsteriler Methode auf Steril zu gehen ist nicht so Sinnvoll. Es kann immer irgendwas mitwachsen oder im Substrat schlummern, das nur drauf wartet Energiereiches Futter zu bekommen....
von Monti
Mittwoch, 04. Dezember 2019 18:25
Forum: Bilder
Thema: Petri Fotos
Antworten: 41
Zugriffe: 7182

Re: Petri Fotos

Da ich keinen flow hood habe schmeisse ich die ganze Petri gleich in den Sack Aber da sind doch von außen an der Petri sicher Keime dran und wenn man dann die Petri zerdrückt, hat man doch die ganzen Scherben mit im Sack??? :D Den gleichen Gedanken hatte ich auch, hab mir dann aber den blöden Komme...
von Monti
Dienstag, 03. Dezember 2019 21:49
Forum: Gästeforum
Thema: Anfänger und Pilzzucht
Antworten: 28
Zugriffe: 5769

Re: Anfänger und Pilzzucht

Ich hab keine Erfahrung mit Substratbrut, Kaffesatz mal außen vor. Der ging gut. Ich würde aber sagen, dass ein halbes 500 ml Glas Substrat auf einen 20 l Beuten definitiv zu wenig ist. Ich würde auf ein Verhältnis 1:1 bis 1:5 gehen (wie gesagt, keine Erfahrung mit Substratbrut) Bei Körnerbrut liege...
von Monti
Dienstag, 03. Dezember 2019 21:41
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Strohballen Outdoor
Antworten: 13
Zugriffe: 3911

Re: Strohballen Outdoor

Oh, ja... schwierig. Das Abtropfen oder auspressen vor allem dann. Zum Kompostieren bestimmt super mit den Pellets drin aber als Pilzsubstrat würde ich mir eher ganze Halme wünschen. Aber das Leben ist kein Ponnyhof... Naja in dem Fall vielleicht schon irgendwie (wegen Pferdemist...) :wink:
von Monti
Dienstag, 03. Dezember 2019 21:37
Forum: Anfängerfragen
Thema: Kräuterseitling will nicht fruchten
Antworten: 24
Zugriffe: 4590

Re: Kräuterseitling will nicht fruchten

Ich „mikrowellisiere“ (sehr schöner Begriff) zuerst und packe dann in Beutel. Zudem ist das Substrat in der Mikrowelle so angeordnet, dass in der Mitte ein „Loch“ ist (hab mal gegoogelt – soll helfen). Sehr interessant, danke für den Hinweis mit dem Loch. Hab einige Eimer bestellt die in die Micro ...
von Monti
Dienstag, 03. Dezember 2019 21:36
Forum: Krause Glucke
Thema: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?
Antworten: 134
Zugriffe: 22330

Re: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?

ok. gscheiter sind wir. Der nächste Herbst kommt bestimmt. Und es gibt eh vieles zu tun. Ich habe dieses Jahr erfolgreich einen Fruchtkörper klonen können. Ich kann gerne ein paar Kulturen auf Petrischale an experimentierfreudige Pilzler versenden. Interesse hätte ich zwar prinzipiell aber ich hab ...
von Monti
Dienstag, 03. Dezember 2019 21:31
Forum: Bilder
Thema: Petri Fotos
Antworten: 41
Zugriffe: 7182

Re: Petri Fotos

Sind wieder mal gekaufte Petris mit Kimmig-Agar nachdem mir alle meine selbst gegossenen dahin-kontaminiert sind :oops: Ich dachte mir, das darf doch nicht wahr sein, mit den gekauften hats doch auch immer gut geklappt. Und siehe da, Stochschwämme und Samtfußrübling kein Problem, Glucke und Graublät...
von Monti
Dienstag, 03. Dezember 2019 21:13
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Was hab ich da gefunden?
Antworten: 28
Zugriffe: 6127

Re: Was hab ich da gefunden?

Wohl irgendeine Tramete... in Frag würde wohl kommen: https://www.123pilzsuche.de/daten/details/ReihigeTramete.htm https://www.123pilzsuche.de/daten/details/HirschbrauneTramete.htm oder https://www.123pilzsuche.de/daten/details/DickstachelPorl.htm Substrat war meine ich ein Buchenstamm aber sicher b...
von Monti
Montag, 02. Dezember 2019 21:55
Forum: Wildpilze - Pilze sammeln
Thema: Was hab ich da gefunden?
Antworten: 28
Zugriffe: 6127

Re: Was hab ich da gefunden?

Einfach weil es schön aussieht, Name ist nicht wichtig... :wink:
20191114_130802.jpg
von Monti
Montag, 02. Dezember 2019 21:51
Forum: Krause Glucke
Thema: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?
Antworten: 134
Zugriffe: 22330

Re: Hatte jemand schon Mal Erfolg mit einer Glucke ?

Ich muss verkünden, dass alle meine Krausen Gluken klone die Bakterien oder Hefen gefressen haben. Auf einer Petri wächst Mycel aber es ist schwer zu sagen, ob es von der Glucke kommt. Da ich keine lust habe ewig zu probieren und nicht zu wissen, was es ist hab ich die Krause abgehakt. Die breitblät...
von Monti
Montag, 02. Dezember 2019 21:47
Forum: Anfängerfragen
Thema: Kräuterseitling will nicht fruchten
Antworten: 24
Zugriffe: 4590

Re: Kräuterseitling will nicht fruchten

Ich hatte es schon mal wo anders geschrieben, mein KS fruchtet eigentlich immer direkt nach dem durchwachsen. Nun hab ich auch das erste mal (so viele Blöcke waren es aber noch nicht) zwei Blöcke die nicht recht wollen. Der eine ist allerdings auch etwas kontaminiert mit irgendwas... den anderen hab...
von Monti
Montag, 02. Dezember 2019 21:36
Forum: Outdoor-Zucht
Thema: Strohballen Outdoor
Antworten: 13
Zugriffe: 3911

Re: Strohballen Outdoor

Warum geht einweichen nicht? Was hast du für Substrat? Einweichen ist vielleicht teils ein falscher Begriff. Wenns feucht ist, bade ich das Substrat im prinzip nur. Es nimmt dann nicht sehr viel Feuchtigkeit auf... Asche ist bestimmt nicht übel, ich würde mal so Richtung 1 % gehen, gut mischen! Und ...

Zur erweiterten Suche