Die Suche ergab 2410 Treffer

von Mycelio
Montag, 15. Oktober 2007 19:16
Forum: Zuchtberichte/Diskussionen/Experimente
Thema: Problem mit Mycelspritzen
Antworten: 35
Zugriffe: 20640

Hallo Fritz, ja, die sind alle luftdicht verschlossen. So viel Sauerstoff sollten die paar kleinen Mycelstückchen ja nicht benötigen. Oder doch? Hier mal ein Bild vom Kräuterseitling auf Weizen, der ist auch hermetisch abgeriegelt und wächst ganz gut: http://img148.imageshack.us/img148/1416/121015kr...
von Mycelio
Montag, 15. Oktober 2007 17:42
Forum: Zuchtberichte/Diskussionen/Experimente
Thema: Problem mit Mycelspritzen
Antworten: 35
Zugriffe: 20640

Problem mit Mycelspritzen

Hallo, hatte mir neulich Mycelspritzen vom Kräuterseitling, Pioppini und Igelstachelbart bestellt und damit diverse Gläser beimpft. Nun frage ich mich, ob da alles in Ordnung ist, habe aber keine Vergleichsmöglichkeiten und auch keine entsprechenden Bilder im Netz gefunden. Wäre toll, wenn mir jeman...
von Mycelio
Montag, 15. Oktober 2007 00:22
Forum: Klonen
Thema: Austernpilz-Klonversuch auf Pappe
Antworten: 171
Zugriffe: 195328

@Walter: Danke für den Buchtitel. Hab's mir gerade bestellt. Hoffentlich können die auch liefern... Bzgl. Druckfarbe: Laut Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Papier#Rohstoffe ist in so ziemlich allen Papiersorten Altpapier drin (Anteil in Wellpappe: 65%), also recycelte Werbeprospekte, Zeitschri...
von Mycelio
Sonntag, 14. Oktober 2007 16:14
Forum: Klonen
Thema: Austernpilz-Klonversuch auf Pappe
Antworten: 171
Zugriffe: 195328

@Walter: Daß sogar Champignonsporen auf Pappe keimen, hätte ich nicht gedacht. Das Buch hätte ich auch gern. Muß wirklich spannend sein. Im Text werden ja auch noch Blätter der Sommerlinde als Keimsubstrat erwähnt. Werde gleich mal Shiitakesporen auf Pappe testen... @Pilzimperium: Das Problem bei Pa...
von Mycelio
Samstag, 13. Oktober 2007 00:53
Forum: Klonen
Thema: Austernpilz-Klonversuch auf Pappe
Antworten: 171
Zugriffe: 195328

Hallo Andras, mein Beileid zur Computerpanne! Wird ja ein schöner Bericht. Ich denke, inzwischen kannst du die Stiele nicht mehr erkennen. Werd übers Wochenende auch mal Bilder von meinem aktuellen Versuchsverlauf posten. Ist für heute zu spät. Zur Feuchtigkeit: In meiner Beschreibung hatte ich das ...
von Mycelio
Donnerstag, 11. Oktober 2007 02:49
Forum: Klonen
Thema: Austernpilz-Klonversuch auf Pappe
Antworten: 171
Zugriffe: 195328

Hallo AndreasTyrol, Zur Zeit konzentriere ich mich allerdings lieber nur auf einen Pilz, sonst ufern die Versuche aus. Eins nach dem anderen. Lieber eines richtig, als vieles schlampig. Der Austernseitling scheint dazu auch ideal zu sein. Er wächst schnell und frißt fast fast alles. :D >Und Glückwun...
von Mycelio
Mittwoch, 10. Oktober 2007 18:39
Forum: Klonen
Thema: Austernpilz-Klonversuch auf Pappe
Antworten: 171
Zugriffe: 195328

Hallo Andreas (Pilzhaus), danke für den Rat! Schon klar, bei deinen Substratmischungen und Mengen arbeitest du besser so steril wie möglich. Ich züchte aber nur im sehr kleinen Maßstab, d.h. ich habe ein paar Kulturen in der Küche und auf dem Balkon. Selbst ein Totalausfall wäre da keine Katastrophe...
von Mycelio
Mittwoch, 10. Oktober 2007 11:53
Forum: Klonen
Thema: Austernpilz-Klonversuch auf Pappe
Antworten: 171
Zugriffe: 195328

@Nico Sicher, wenn man alles abtötet und steril arbeitet, kann man Kontaminationen ausschließen. Mir persönlich gefällt ein hoher Einsatz von Technik, Chemie und Energie nicht so sehr. Für meine wenigen Kulturen verwende ich lieber Substrate, die nicht so schnell verseucht werden, oder versuche, mei...
von Mycelio
Freitag, 28. September 2007 00:24
Forum: Klonen
Thema: Austernpilz-Klonversuch auf Pappe
Antworten: 171
Zugriffe: 195328

Andreas, hier noch zwei Bilder von meinen Versuchen: http://img213.imageshack.us/img213/4104/pappmycel1ox8.th.jpg Neues Mycel nach zwölf Tagen. Stellenweise kriecht es schon gelangweit am Glas hoch. Hatte die Pappe damals zusammengerollt, dadurch wasr's aber schwierig, gleichmäßig Substrat draufzusc...
von Mycelio
Donnerstag, 27. September 2007 23:18
Forum: Klonen
Thema: Austernpilz-Klonversuch auf Pappe
Antworten: 171
Zugriffe: 195328

Hallo Andreas, bin auch erst seit kurzem dabei, aber für den Anfang hätte ich nen Tip für dich, wie du ganz einfach an Austernpilzmycel kommst, und zwar ohne Agar und Schnellkochtopf. Du brauchst dafür folgendes: - Knackig frische Austernpilze - Sauberes Gläser mit Schraubdeckel, z.B Joghurtgläser -...

Zur erweiterten Suche