Laborbedarf

In dieser Rubrik könnt ihr Informationen zu Bezugsquellen von Hilfs- und Zuchtmittel weitergeben.

Moderator: Mycelio

Antworten
Morchel
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: Montag, 20. April 2009 10:12

Laborbedarf

Beitrag von Morchel » Dienstag, 21. April 2009 11:49

Hallo liebe Gesinnungsgenossen,
ich bin auf der Suche nach einem seriösen und günstigen Onlineshop für Laborartikel wie Spritzen, Reagenzgläser usw.
Kann mir da jemand einen Tipp geben

Danke und Gruss
Volker
Pilze gegen Welthunger
Benutzeravatar
Das-Pilzimperium
Ehren - Member
Beiträge: 1139
Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
Kontaktdaten:

Beitrag von Das-Pilzimperium » Dienstag, 21. April 2009 17:13

"Unwissenheit schützt vorm sterben nicht.... !!!"

Pilzsachverständiger DGfM

PS: Keine Gewähr auf Ferndiagnosen!

http://www.pilzverein-rehna.de
Benutzeravatar
davidson30
Site Admin
Beiträge: 1343
Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Wohnort: südburgenland - austria

Beitrag von davidson30 » Dienstag, 21. April 2009 20:33

hallo volker



spritzen solltest du auch in einer apotheke bekommen ...

sonst ist die oben genannte adresse schon eine gute bezugsquelle ... :wink:




gut kulturpilz

fritz
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"
mac
Foren - Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: Samstag, 11. Oktober 2008 12:31

Beitrag von mac » Dienstag, 21. April 2009 20:49

Morchel
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: Montag, 20. April 2009 10:12

Beitrag von Morchel » Mittwoch, 22. April 2009 13:09

Danke für die schnellen Antworten

Gruss
V
Pilze gegen Welthunger
w_ciossek
Pilzfreak
Beiträge: 155
Registriert: Mittwoch, 09. September 2009 07:23
Wohnort: Hamburg

Beitrag von w_ciossek » Dienstag, 10. November 2009 10:48

Hallo,
In Hamburg gibt es einen, der auf den Flohmarkt oft neue Laborartikel verkauft, die er aus Laborauflösungen bezieht. Er hat seinen Stand bei sonnigen Wetter beim Flohmarkt nahe der U-Bahn-Haltestelle Feldstraße.
Vielleicht gibt es auch anderswo Laborauflösungen. In Frage kommen hierbei chemische Betriebe und auch Schulen, die geschlossen werden.
Auf diese Weise bekam ich Spritzen und sofort neue Petrischalen. Bei Bestellungen in Apotheken mußte ich oft monatelang oder teilweise vergebens warten. Ich mußte beispielweise bei Apotheken für eine kleine Petrischale aus Glas von 6cm Durchmesser 2.50 Euro bezahlen und wartete ein halbes Jahr (Hamburg)!

MfG Wolfgang
BlackRabbit
Pilzfreak
Beiträge: 182
Registriert: Sonntag, 25. Oktober 2009 13:38
Wohnort: Schweiz

Labormaterial Bezugsquellen

Beitrag von BlackRabbit » Dienstag, 10. November 2009 13:17

Ein Hallo an alle Mykologen / Hobby-Mykologen

Bezugsquellen für Laborbedarf: Die folgenden Firmen / Homepages sind professionelle Laborausrüster mit Einrichtung und Verbrauchsmaterial.

Die meisten beliefern allerdings nur eingetragene Firmen (Gewerbsschein), dafür kriegt man da alles. Wenn ihr selbst ein Geschäft habt oder jemanden kennt, dann einfach über den Betrieb ordern.

www.sigmaaldrich.com
www.applichem.de
www.carlroth.de

Dann frohes Wachsen

BlackRabbit
Antworten

Zurück zu „Bezugsquellen“