Ghostis Myzel

In dieser Rubrik könnt ihr Informationen zu Bezugsquellen von Hilfs- und Zuchtmittel weitergeben.

Moderator: Mycelio

Benutzeravatar
Austernfreund
Ehren - Member
Beiträge: 266
Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Wohnort: M-V

Beitrag von Austernfreund » Freitag, 22. Mai 2009 19:03

kann nur sagen Hut ab und Danke für deine Arbeit. Habe auch den gesamten Heizungsraum mit Gläsern vollgerammelt. Madame fragt schon, ob ich noch was anderes momentan im Kopf habe außer Pilze... :P :P :P
GhostDog
Ehren - Member
Beiträge: 275
Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Wohnort: Hessebubb

Beitrag von GhostDog » Donnerstag, 28. Mai 2009 09:58

Austernfreund hat geschrieben:kann nur sagen Hut ab und Danke für deine Arbeit. Habe auch den gesamten Heizungsraum mit Gläsern vollgerammelt. Madame fragt schon, ob ich noch was anderes momentan im Kopf habe außer Pilze... :P :P :P
Na das kenne ich nur zu gut :roll: .

Also leider doch alles mit Verspätung, aber ich habe grade alles verpackt und bringe es nun zur Post.

Das einzige was noch fehlt sind:

- Braunkappen für -German Juggalo-
- Braunkappen für hegaupilz


da die sehr langsam wachsen, aber am Wochenende sollten auch die fertig sein und werden dann am Montag verschickt.

Für alle anderen gebt doch bitte hier kurz bescheid ob die Post angekommen ist...Danke :wink: .

edit 5,60€ Versandkosten für alle geht doch :wink: erstrecht wenn man bedenkt das du bei Hawlik 12€ für 8Dübel zahlst.
Zuletzt geändert von GhostDog am Donnerstag, 28. Mai 2009 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Austernfreund
Ehren - Member
Beiträge: 266
Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Wohnort: M-V

Beitrag von Austernfreund » Donnerstag, 28. Mai 2009 10:01

Aber man wird ja auch für die Mühen belohnt. Wie mir MYCelio schreibt ist das direkt auf der Pappe schon Fruchtansatz :lol: 8)
Zuletzt geändert von Austernfreund am Donnerstag, 28. Mai 2009 12:00, insgesamt 1-mal geändert.
GhostDog
Ehren - Member
Beiträge: 275
Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Wohnort: Hessebubb

Beitrag von GhostDog » Donnerstag, 28. Mai 2009 10:45

@Austernfreund ist nicht bös gemeint, aber solche Posts wie dein lezter hier bitte in einen anderen Thread Posten sonst wirds hier zu unübersichtlich.

DANKE :wink:

edit: sehe grad das du das gleiche schon im Eigenzucht / Pilzzucht Experimente Forum gepostet hast also lösch es doch hier bitte wieder.
Benutzeravatar
Austernfreund
Ehren - Member
Beiträge: 266
Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Wohnort: M-V

Beitrag von Austernfreund » Donnerstag, 28. Mai 2009 12:00

schon erledigt :)
McGyver
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag, 10. Mai 2009 08:21

Beitrag von McGyver » Samstag, 30. Mai 2009 06:19

Hallo Mathias,

die Sendung ist wohlbehalten angekommen. Hab gleich mal Getreide und Strohbrut mit dem Kräuterseitling geimpft. Der Shiitake kommt Montag dran.

Vielen Dank
Georg
Sonnenschein
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Freitag, 10. April 2009 11:02
Wohnort: Haßloch

Beitrag von Sonnenschein » Samstag, 30. Mai 2009 15:05

Hey Mathias,
Myzel ist auch bei mir unbeschadet angekommen. Noch mal vielen Dank!!
Hab schon mein Substrat beimpft, freu mich schon drauf das Ergebnis zu sehen.

Lg Sonja
GhostDog
Ehren - Member
Beiträge: 275
Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Wohnort: Hessebubb

Beitrag von GhostDog » Samstag, 30. Mai 2009 22:35

@Patrick Johannes

das der Brief an der seite aufgeschlitzt war und der Inhalt weg ist schon sehr sonderbar :shock:

Und wenn es ein Kumpel war würd ich mir den mal schön zur Brust nehmen :twisted:

@mac

Sorry aber ich hatte auch deine Sendung am Do zur Post gebracht und der Postbeamte sollte alles ausreichend Frankieren und was macht der Depp....? er hat 80cent zuwenig drauf gemacht sodass der Brief heute wieder in meinem Kasten war.

mac´s ist schon wieder unterwegs und Patrick muss leider bis Dienstag warten falls du es bisdahin schon geklärt hast sag bitt bescheid.

@die anderen beiden viel Spaß damit und zeigt dann mal ein paar Bilder.
Patrick Johannes
Pilzfreund
Beiträge: 84
Registriert: Montag, 16. März 2009 11:45

Beitrag von Patrick Johannes » Sonntag, 31. Mai 2009 00:37

Hi GhostDog!
Also das mit dem seitlich aufgeschlitzten Brief habe ich auch noch nie erlebt und meine Poststelle kann / will mir nix sagen.
Das Warten auf den neuen Brief verkrafte ich gut, ich bin ja schon froh das du mir nochmal was schickst und mich nicht als Spinner oder Betrüger verdächtigst...*aufatme*.

Gruß und Gute Nacht
Patrick

P.S.: Der Kumpel von mir hatte den Verdacht, die Post könnte aufgrund verdächtigen oder falschen Inhaltes den Brief geöffnet haben. Er meinte aber auch, dann würde ich da ja `ne Info drüber bekommen. Ich bleibe dran und werde weiterbohren, auch wenn ich wenig Hoffnung habe etwas zu erreichen...
Benutzeravatar
Austernfreund
Ehren - Member
Beiträge: 266
Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Wohnort: M-V

Beitrag von Austernfreund » Sonntag, 31. Mai 2009 07:23

Also erst mal guten Morgen.

Ne Postbeschlagnahme nach 99 StPO fällt aus!!! In dem Fall hättest du Bescheid bekommen und ne richterliche Bestätigung wäre fällig.

"§ 100

(1) Zu der Beschlagnahme (§ 99) ist nur das Gericht, bei Gefahr im Verzug auch die Staatsanwaltschaft befugt. "

2. Entweder ein Postbursche der Zugang hatte, dafür spricht, dass sich keiner bei dir gemeldet hat, hat geöffnet in freudiger Erwartung...

3. Oder ein anderer zugangsberechtigter (Kumpel) war dran.

4. Schlechte Verpackung bei Ghost schließe ich aus.

Also wenn tatsächlich der Brief aufgeschlitzt vorliegt und alles so stimmt sage ich irgendwer in der Briefsortierung hat... :twisted:
Patrick Johannes
Pilzfreund
Beiträge: 84
Registriert: Montag, 16. März 2009 11:45

Beitrag von Patrick Johannes » Montag, 08. Juni 2009 10:45

Hi GhostDog!
Wie sieht es aus bei dir? Darf ich bald mit hoffentlich ankommendem Limonendübeln rechnen? :wink: :roll:

Gruß und Dank schonmal im Voraus!
Patrick
GhostDog
Ehren - Member
Beiträge: 275
Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Wohnort: Hessebubb

Beitrag von GhostDog » Mittwoch, 10. Juni 2009 11:42

ja gehen heute raus :wink:
Patrick Johannes
Pilzfreund
Beiträge: 84
Registriert: Montag, 16. März 2009 11:45

Beitrag von Patrick Johannes » Mittwoch, 10. Juni 2009 19:02

Cool, dann halte ich Freitag am Briefkasten Wache und falte ggfs. den Postboten, wenn wider Erwarten wieder nix kommt ausser ein paar netten Worten.
Ich gebe dir Bescheid wenn sie hier sind :D .

Gruß Patrick
Röde Orm
Foren - Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag, 16. April 2009 21:32

Beitrag von Röde Orm » Mittwoch, 10. Juni 2009 19:26

Hallo, ich hätte riesiges Interesse am Raupenpilz und evt. am Kräuterseitling.

Allerdings hab ich nichts zum Tauschen, da ich erst anfange und mir gerade meine Ansätze von normalen Austern hopps gegangen sind.

Ich zahle aber gerne, wenn ich überhaupt etwas bekomme.

Wichtig wäre mir nur, auch eine genaue Erläuterung zu bekommen, damit ich ja keinen Fehler mache.

Also, das mit dem Raupenpilz wäre sehr hervorragend !!!
Bloody
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: Montag, 08. Juni 2009 21:14

Beitrag von Bloody » Mittwoch, 10. Juni 2009 21:44

@Röde Öhm

ich bin auch gerade noch am Anfang und versuche mich an Austernpilze ... die ich im Markt gekauft habe. Mehr auswahl habe ich leider auch nicht ... :(. Aber für angebote wäre ich auch offen :)

Und so zu deiner anderen Frage .. für eine gute Anleitung. Bevor ich angefangen habe meine Versuche zu starten habe ich mir das folgende PDF durchgelesen. Ich fand es echt super und hilft bestimmt vielen anfängern weiter. Da dort alles gut erklärt wurde. Ich hoffe es hilft dir weiter

http://upload.wikimedia.org/wikibooks/d ... zzucht.pdf
Antworten

Zurück zu „Bezugsquellen“