reishi

In dieser Rubrik könnt ihr Informationen zu Bezugsquellen von Hilfs- und Zuchtmittel weitergeben.

Moderator: Mycelio

Antworten
Gonzo
Ehren - Member
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag, 07. Februar 2008 23:28
Wohnort: barßel

reishi

Beitrag von Gonzo » Sonntag, 07. Februar 2010 11:11

hat vielleicht jemand einen guten reishi stamm? ich habe mir vor 2 monaten ne reishi fertikkultur gekauft und der fruchtet bis heute nicht ich kann mir nicht vorstellen warum?
blubb0211
Ehren - Member
Beiträge: 506
Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30

Re: reishi

Beitrag von blubb0211 » Sonntag, 07. Februar 2010 22:56

hab hier irgendwo gelesen, dass Reishi sich Zeit nimmt zum fruchten... 2 Monate sind noch nicht lange! wie hoch ist die Luftfeuchtigkeit? Ich hätt dir sonst Myzel von Breck, die fruchten bei mir...
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger
Benutzeravatar
Manitari
Pilzfreak
Beiträge: 113
Registriert: Samstag, 29. November 2008 09:12

Re: reishi

Beitrag von Manitari » Montag, 08. Februar 2010 06:21

Hallo miteinander,

ich habe einen frischen Wildfund im Kühlschrank, wenn mir nun noch einer sagt, wie man den aufbereitet, kann ich ihn dann ja weiterverbreiten.

Gruss C.J.
blubb0211
Ehren - Member
Beiträge: 506
Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30

Re: reishi

Beitrag von blubb0211 » Montag, 08. Februar 2010 18:22

leg mal ein stück vom innenfleisch auf agar... kA obs funzt, aber glaub schon :-P
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger
Benutzeravatar
Manitari
Pilzfreak
Beiträge: 113
Registriert: Samstag, 29. November 2008 09:12

Re: reishi

Beitrag von Manitari » Montag, 08. Februar 2010 18:45

Mach ich doch einfach mal. Ich nehme mal verschiedene Agars.

Daumen drücken. :D
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2661
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin

Re: reishi

Beitrag von Mycelio » Montag, 08. Februar 2010 22:29

Der sollte sich auch auf feuchter Wellpappe vermehren lassen.

Grüße, Carsten
Antworten

Zurück zu „Bezugsquellen“