Hallo Freunde brauche Hilfe

In dieser Rubrik könnt ihr Informationen zu Bezugsquellen von Hilfs- und Zuchtmittel weitergeben.

Moderator: Mycelio

Antworten
Hirschkäfer
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag, 11. April 2013 16:34
Wohnort: 60487 Frnkfurt
Kontaktdaten:

Hallo Freunde brauche Hilfe

Beitrag von Hirschkäfer » Mittwoch, 17. Juli 2013 02:34

Wohne in Frankfurt/M und bin ewig auf der Suche nach dem Sommer Seitling Pleurotus pulmonarius (Im jungen Alter), es ist sehr Nervend würde schon mit Stücke zum Klonen zufrieden sein aber es bleibt beim Pustekuchen. Ein Hepafilter und ein großer DDkt. stehen bereit, aber was nützt dies alles ? H2 O2 WSP. steht auch bereit. Wer könnte mir Tipps geben, oder mit Material zum Start verhelfen ? Flüssig Myzel im Destillat. Wasser - Sterilisiert mit Malz wäre auch kein Problem , ich setze voll auf eure Erfahrung und wissen, da ich mit meinen 70 Jahren nur noch begrenzt Bewegen kann. Gruß Klaus
Mycomane
Ehren - Member
Beiträge: 246
Registriert: Montag, 23. August 2010 17:52
Wohnort: tiefster Ruhrpott

Re: Hallo Freunde brauche Hilfe

Beitrag von Mycomane » Mittwoch, 17. Juli 2013 22:51

Hallo Klaus,

ich gehe mal davon aus, dass du die Pilze immernoch wegen deiner Hirschkäfer züchten möchtest.
Das ist wirklich ein interessantes hobby.
Ich finde es toll, dass du schon so gut ausgerüstet bist, mit HEPA und großem DDT.
Damit ist es bis zum ersten großen Erfolg nicht mehr weit.
Wie groß ist denn dein Topf, wenn ich fragen darf.
Hast du dir deine Arbeitsbank mit HEPA schon selbst gebaut, oder hast du bisher nur den Filter?

Bist du denn bei der Wahl deiner Pilzkultur auf den Sommerausternpilz fixiert, oder würdest du auch andere Pilze ausprobieren wollen?
Ich glaube den Käfern ist es wahrscheinlich relativ egal welchen Pilz sie fressen.
Von daher würde sich die Wahl des Pilzes eher dadurch ergeben, was du für ein Substrat nutzen kannst oder willst.
Du hast natürlich Recht, dass ein Austernpilz in der Regel am einfachsten zu kultivieren ist und daher auf jeden Fall für den Anfänger die erste Wahl sein sollte.

Wenn du aber einen HEPA Filter mit geeignetem Lüfter und einen DDT hast, dann kannst du dich auch ohne Bedenken an andere Pilze wagen.
Ich würde dir gerne mit Mycel aushelfen, aber einen Austernpilz habe ich im Moment nicht auf Lager.
Höchstens einen Kräuterseitling oder andere nicht Seitlinge.
Falls es unbedingt ein Pleurotus pulmonarius sein soll, dann hoffe ich, dass sich noch jemand meldet und dir mit einer Kultur aushelfen würde.
An sonsten müsstest du eine sollche Kultur käuflich erwerben.
Mit Tips stehe ich dir natürlich gerne zur Verfügung soweit es meine Zeit erlaubt.
Bei Fragen melde dich einfach nochmal.

schöne Grüße
Fabian
Antworten

Zurück zu „Bezugsquellen“