Shroomery-Forum wurde gehackt

Alles rund ums Forum

Moderatoren: Mycelio, geriull

Antworten
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2892
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin-Friedrichshain

Shroomery-Forum wurde gehackt

Beitrag von Mycelio » Freitag, 09. April 2021 19:00

Hallo zusammen,
manchem wird es schon aufgefallen sein, dass Shroomery seit ca. zwei Wochen nicht mehr erreichbar ist. Nachdem dort jemand eine Sicherheitslücke für einen Einbruch und einen Erpressungsversuch benutzt hatte, haben die Betreiber ihre Seite vom Netz genommen. Momentan wird noch an einer Lösung gearbeitet und gründlich getestet.
Die Info fand ich gerade hier:
https://www.reddit.com/r/shrooms/commen ... n_or_what/
Die Passworte aller Shroomery-Mitglieder waren verschlüsselt gespeichert. Trotzdem werden alle, die sich auf anderen Seiten mit der gleichen Mailadresse und dem gleichen Passwort angemeldet haben, darum gebeten, vorsichtshalber bei allen betreffenden Accounts ihr Passwort zu ändern.
Grüße, Carsten
malda
Ehren - Member
Beiträge: 375
Registriert: Sonntag, 27. Januar 2019 08:16

Re: Shroomery-Forum wurde gehackt

Beitrag von malda » Freitag, 09. April 2021 19:18

Ist mir auch schon aufgefallen, dass da nichts mehr geht. Erpressungsversuch? Manmanman...
Wäre schon schön, wenn das wieder hergestellt würde. Ich fände es sehr schade wenn diese "Wissenssammlungen" Mal irgendwann ganz verschwinden. Bei Pilz-Kultur hat man auch kein so gutes Gefühl, dass das ewig so weitergeführt wird. Wie ist das denn bei Kulturpilz? Gibt's da regelmäßig Sicherheitskopien falls Mal was unschönes passiert?
VG Dietmar
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2892
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin-Friedrichshain

Re: Shroomery-Forum wurde gehackt

Beitrag von Mycelio » Freitag, 09. April 2021 21:11

Stone hat es garantiert so eingerichtet, dass in regelmäßigen Abständen ein automatisches Backup von unserem Forum gemacht wird.
Im Falle einer nicht mehr existierenden Seite kann man immer noch in der Wayback Machine von archive.org nachschauen. Das ist ein Projekt der US-amerikanischen Bibliotheken und sozusagen ein Archiv des Internets.
Da gibt man unter
https://archive.org/web/
die Adresse der betreffenden Seite ein und kann sich Schnappschüsse zu verschiedenen Zeitpunkten anschauen.
LG
Benutzeravatar
kornpilz
Ehren - Member
Beiträge: 548
Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52

Re: Shroomery-Forum wurde gehackt

Beitrag von kornpilz » Sonntag, 11. April 2021 19:23

:shock: :shock: :shock: :shock:


Leider ! Es ist traurig das die Bibliothek von. Alexandria der Pilze gehackt wird.
Das zeigt uns nur wie wichtig Kopien usw sind !
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2892
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin-Friedrichshain

Re: Shroomery-Forum wurde gehackt

Beitrag von Mycelio » Samstag, 24. April 2021 00:24

Seit gestern ist Shroomery wieder online.
LG
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2892
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin-Friedrichshain

Re: Shroomery-Forum wurde gehackt

Beitrag von Mycelio » Montag, 26. April 2021 21:44

Noch ein paar Hintergrundinfos:
Jemand, der sich offensichtlich gut auskannte, hatte sich mit einer speziell manipulierten Bilddatei über eine Sicherheitslücke in der dortigen Forensoftware Zugang zum Server verschafft. Dort stieß er auf eine alte, vergessene Sicherheitskopie der Privaten Nachrichten, die leider nicht verschlüsselt war und versuchte dann von den Forenbetreibern Geld zu erpressen.
Wenn ich es richtig verstehe, waren auch die Mailadressen der jeweiligen Nutzer enthalten.
Die Passwörter der Nutzer waren nicht in Gefahr, da bei Shroomery nicht das Passwort, sondern nur dessen Prüfsumme gespeichert wird.
Genaueres ist hier nachzulesen:
https://www.shroomery.org/forums/showfl ... r/27278472
Aber es ist auch so schlimm genug, da private Nachrichten incl. ausgetauschter Mailadressen, Namen und Postadressen in unbefugte Hände geraten sind. Da die Datei vom 16. Dezember 2015 war, wird es hier außer mir wohl nicht viele betreffen. Wenn doch, seid wachsam, falls ihr demnächst Mails bekommt, die scheinbar vom Shroomery-Forum oder von Shroomery-Kontakten kommen, bzw. wenn ihr mit dem vollen Namen oder dem Shroomery-Pseudonym im Betreff angemailt werdet.
LG, Carsten
Antworten

Zurück zu „Neuigkeiten“