Körnerbrut bekommen(weiteres Vorgehen)

Gästeforum. Hier können auch unregistierte Besucher schreiben...

Moderatoren: Mycelio, Das-Pilzimperium

Antworten
Boerdy

Körnerbrut bekommen(weiteres Vorgehen)

Beitrag von Boerdy » Dienstag, 25. Dezember 2012 13:44

Hallo,
ich habe zu Weihnachten versehentlich Körnerbrut bekommen.Eigentlich wollte ich fertig Zuchtballen haben.
Ich wüsste jetzt gerne wie ich am Besten mit der Körnerbrut verfahre.
Pilzsorten sind Stockschwämmchen,Pioppino und Kräuterseitling.
Ich würde gerne Ballen oder Casings machen.Bräuchte aber damit ein wenig Hilfe.Welches Substrat für welche Sorte usw.
Über ein wenig Hilfe würde ich mich sehr freuen.
Viele Grüsse
Björn
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2661
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin

Re: Körnerbrut bekommen(weiteres Vorgehen)

Beitrag von Mycelio » Freitag, 28. Dezember 2012 17:38

Hallo Björn,

am einfachsten wäre es mit Buchenspänen, die passen für alle drei. Der Kräuterseitling läßt sich aber auch auf Stroh anbauen.
Unter 'Zuchtberichte/Diskussionen/Experimente' findest du Unterforen für die drei Arten. Schau bitte erstmal dort rein, wir beantworten danach gern alle Detailfragen, die noch übrig sind.

Gruß, Carsten
Antworten

Zurück zu „Gästeforum“