Einfach mal zeigen was so wächst.

Bilder von eurer Zucht, euren Kulturräumen, Ernte, etc.!

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz

Antworten
Stephan
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag, 11. Juli 2019 17:08

Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von Stephan » Samstag, 13. Juli 2019 20:24

Bild

Bild

So sieht es momentan outdoor aus.
Den komischen grünen Zaun hab ich heute erst drum gestellt glaub aber nicht das es die schmecken vom Verzehr meiner rosenseitlinge anhält :|
Stephan
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag, 11. Juli 2019 17:08

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von Stephan » Sonntag, 14. Juli 2019 13:28

Und noch ein Bild von der Kiste zuhause

Bild
Pilzbeet
Neuling
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag, 23. Mai 2019 11:35

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von Pilzbeet » Montag, 15. Juli 2019 14:07

Hallo Stephan,

das sieht prima aus. Was für welche sind das im oberen Bild? Sind die Bilder aktuell?

Ich hatte vor einigen Wochen ein Bett mit Parasol angelegt. Da wird es noch dauern, bis etwas zu sehen ist.

Viele Grüße
Frank
Stephan
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag, 11. Juli 2019 17:08

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von Stephan » Montag, 15. Juli 2019 18:03

Die oberen sollten braunkappen sein also riesentäuschling.
Ja Bilder sind da aufgenommen wo ich sie rein gestellt hab. Die braunkappen waren am nächten Tag ja schon 3x so groß :D
Stephan
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag, 11. Juli 2019 17:08

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von Stephan » Donnerstag, 01. August 2019 19:19

Bild

Noch eins vom letzten Sonntag.
Drei große hatte ich da aber schon abgeschnitten :shock:
Und die kleinen sind im Rindenmulch schlecht zu sehen also auch ein kleines Bilderrätsel 8)
Stephan
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag, 11. Juli 2019 17:08

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von Stephan » Freitag, 17. April 2020 15:22

Hi, bin Umgezogen und hatte bisher wenig Zeit für die Pilzzucht. Jetzt geht's aber endlich wieder los :mrgreen:

Mein erster richtiger Versuch mit KS. Hatte mir 600g stohpellets im bratschlauch sterilisiert.
Und oben drauf nur 2 alte impfdübel gelegt, waren anscheinend noch gut.
Durchwachsen hatte natürlich ewig gedauert und zu letzt kam leider der grünschimmel rein den habe ich weg gekratzt und das Substrat als test aufm Balkon stehen lassen.
Bild

Das ist das Ergebnis.
Werde die nicht mehr essen wegen der konti aber stehen lassen evtl. Zum klonen oder mal sehen wie groß die werden.
Hab auch schon neue beutel beimpft die sind am durchwachsen.
Ich hoffe da gibt's bald konti freie Bilder :o
Stephan
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag, 11. Juli 2019 17:08

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von Stephan » Freitag, 17. April 2020 17:24

Dann mal noch meine 4 Blöcke 2 Austern und 2 KS.
5tage alt.
Bild

Bild

Bild

Die Temperatur zum durchwachsen ist recht konstant bei 22grad.
maddin
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag, 09. Februar 2020 11:17

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von maddin » Freitag, 17. April 2020 17:41

hey stephan

coole pics, warum lädst die nich direkt im forum hoch. sieht doch besser aus und ist nicht so umständlich beim angucken ;0)

lg maddin
Stephan
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag, 11. Juli 2019 17:08

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von Stephan » Freitag, 17. April 2020 17:53

Ok ich glaube das ging noch nicht wo ich mich hier registriert hatte. Danke für den Hinweis werde ich in Zukunft nutzen ist auch weniger umständlich für mich :)
Stephan
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag, 11. Juli 2019 17:08

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von Stephan » Freitag, 22. Mai 2020 17:22

Dann zeige ich euch mal wieder ein kleines Update.
Die zwei beutel mit Kräuterseitling musste ich entsorgen, dachte ich mir aber schon da in der Brut schon leichter schimmel drauf war den ich aber raus gelöffelt hatte, aber irgendwo versteckt sich da sicher immer was. Das fliegt jetzt immer weg da reicht mit der kleinste grüne Punkt.
Könnte dann noch einen ansetzen mit Kaffeesatz strohpeletts und kleie, der sieht gut aus und kommt glaube ich durch. Setze gerade noch einen neuen an. Dann sind noch 3 beutel mit Austernseitling. Einen hab ich schon offen und er fängt an zu Fruchten.
Mache gerade auch paar verschiedene Mischungen mit Kaffeesatz Stroh und kleie, mal sehen was die Ernte am Ende sagt.

Dann mal noch 2 Bilder
Dateianhänge
IMG_20200522_181440.jpg
IMG_20200522_181429.jpg
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1185
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von mariapilz » Samstag, 23. Mai 2020 10:44

den Austernseitling fast vollständig auszupacken ist nicht der ideale Weg um ihn fruchten zu lassen. Ein "x" in den Sack schneiden vielleicht ...oder ein münzgroßes Loch.

Bei mir wachsen momentan auch Austern 1 mal auf supplimentiertem Sägemehl einmal auf Stroh. Bei dem Strohsack sieht man dass die Stelle (n) wo die Primos rauskommen auch nicht ideal ist. Einige kommen nämlich bei den 3 mm langen Lüftungsschlitzen raus und bei den "x" die ich geschnitten habe keine. :roll:
20200523_112324-1.jpg
20200523_112259-1.jpg
Stephan
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag, 11. Juli 2019 17:08

Re: Einfach mal zeigen was so wächst.

Beitrag von Stephan » Samstag, 23. Mai 2020 16:35

Cool danke für den Tipp 👌ja falls euch bei meinen Updates was nicht so optimal ist bitte immer schreiben. Bin für jeden Tipp dankbar.
Bin mal gespannt ob die in dem Zelt auch vernünftig Fruchten oder ob da Sauerstoff fehlt. Heute sehen die schon etwas länger aus mal sehen. Will aber die Luftfeuchtigkeit sehr hoch halten oder ist das Quatsch? Wenn ich es mit kleinen X einritze kann ja das Substrat nicht austrocknen aber die Pilze evtl.
Wie macht ihr das?

Edit: mal noch schnell zwei Bilder gemacht.
Dateianhänge
IMG_20200523_173750.jpg
IMG_20200523_173835.jpg
Antworten

Zurück zu „Bilder“