ausrangierte blöcke u. m.

Bilder von eurer Zucht, euren Kulturräumen, Ernte, etc.!

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz

Benutzeravatar
Hephaistos
Ehren - Member
Beiträge: 357
Registriert: Donnerstag, 22. November 2007 13:29
Wohnort: Althofen, Österreich

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Beitrag von Hephaistos » Dienstag, 20. November 2018 08:13

Ja wirklich schöne Austern. Wie viel Liter Substrat hast du in etwa in einem Beutel?

LG Hary
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1024
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Beitrag von mariapilz » Dienstag, 20. November 2018 20:53

Liter ... Kann man schwer sagen ... Ist Stroh.
Jede Wurst hat so 3-4 kg. Verwende Schlauchfolie 25 cm Durchmesser. Ich mache sie in der Länge weil sie so gut in meinen Inkubatorschrank passen.
Benutzeravatar
Hephaistos
Ehren - Member
Beiträge: 357
Registriert: Donnerstag, 22. November 2007 13:29
Wohnort: Althofen, Österreich

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Beitrag von Hephaistos » Mittwoch, 21. November 2018 10:09

Danke
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1024
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Beitrag von mariapilz » Mittwoch, 22. Mai 2019 12:07

habe Blumenkästen mit Perlagonien- Ablegern hergerichtet. Die Erde habe ich mit verbrauchtem ks substrat aufgepeppt. Die Eisheiligen haben die Ableger auf dem Gewissen, aber....
Dateianhänge
20190516_142002-1-1425x2004.jpg
Wurstpelle
Ehren - Member
Beiträge: 351
Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Beitrag von Wurstpelle » Donnerstag, 23. Mai 2019 15:07

:D wow schöne Kräutis...

und das Outdoor

in den rechten Blumenkasten wurden die von Schnecken angefressen oder sind die beiden durch die Witterung aufgerissen???

echt toll was alles so geht wird gleich mal nach gemacht

grüsse Benny :wink:
Benutzeravatar
kornpilz
Ehren - Member
Beiträge: 418
Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Beitrag von kornpilz » Sonntag, 26. Mai 2019 07:49

Schopftintlinge hatte ich auch am Anfang ein paar mal :lol:
Und jetzt wo gerne Mal ein paar tinlinge dabei sein könnten kommt keine mehr.
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)
Benutzeravatar
Monti
Pilzfreak
Beiträge: 199
Registriert: Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:28

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Beitrag von Monti » Donnerstag, 30. Mai 2019 20:57

Ich hab auch alte Austernblöcke mit neuem Holzhäcksel gemischt... Und dann habe ich es geschafft auf Steinen Austern zu kultivieren :D
20190524_165404.jpg




Naja, nicht wirklich:
20190522_191859.jpg
Hatte das alte Substat mit dem Holzhäcksel in einen Blumenkübel mit etwas Lauberde abgedeckt. Lohnt sich :wink: Einfach füllen, feucht halten und warten.
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1024
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Beitrag von mariapilz » Donnerstag, 13. Juni 2019 13:54

:mrgreen:
Dateianhänge
20190613_135404-1-1772x1426.jpg
Benutzeravatar
Monti
Pilzfreak
Beiträge: 199
Registriert: Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:28

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Beitrag von Monti » Samstag, 15. Juni 2019 08:41

War der auch schon aussortiert? Sieht sehr üppig aus... Supplementiertes Subtrat?
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1024
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: ausrangierte blöcke u. m.

Beitrag von mariapilz » Mittwoch, 17. Juli 2019 08:10

oh Monti... hab ich glatt übersehen. Sägemehl supplimentiert mit 20 % Hühnerfutter. shiitake strain 3782. Ich hätte den Block Oben nicht so flach drücken sollen... Das Wasser ist darauf gestanden deshalb ist da nichts gewachsen.
Antworten

Zurück zu „Bilder“