Meine beiden problemchilds (rosenseitling, kräuterseitling)

Bilder von eurer Zucht, euren Kulturräumen, Ernte, etc.!

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz

Antworten
shitakey
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag, 14. Mai 2019 03:59

Meine beiden problemchilds (rosenseitling, kräuterseitling)

Beitrag von shitakey » Donnerstag, 16. Mai 2019 06:48

Hi pilzfreunde, bin neu hier.

Bilder meiner beiden weitesten pilzexperimente, gezogen aus frischpilzabschnitten.
Dateianhänge
pilzgläser.jpg
rosenseitling_detail.jpg
Rosenseitling (eigentlich sind die marmeladengläser von mir gedacht, dass sich erstmal nur das myzel vermehrt, bis ich genug davon habe, um ein gurkenglas mit substrat zu impfen.
Hab dem pilz inzwischen mehr substrat gegeben, weil so tief im glas stirbt der den erstickungstod.)
kraeuterseitlingknubbel.jpg
der Kräuterseitling (brauchte ewig, obwohl das gurkenglas schon durchwachsen war, nichts half, keine kalte nacht auf dem balkon, kein kühlschrank, kein anritzen)
Inzwischen hat der kräuterseitling aber immerhin einen knubbel, der aber sehr schräg aussieht...
Um die luftfeutigkeit zu erhöhen stülpe ich eine angefeuchtete frischhaltefolie über das glas, vielleicht ist das dem nicht genug sauerstoff?
Benutzeravatar
kornpilz
Ehren - Member
Beiträge: 418
Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52

Re: Meine beiden problemchilds (rosenseitling, kräuterseitli

Beitrag von kornpilz » Donnerstag, 16. Mai 2019 15:13

Luft !
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)
shitakey
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag, 14. Mai 2019 03:59

Re: Meine beiden problemchilds (rosenseitling, kräuterseitli

Beitrag von shitakey » Donnerstag, 16. Mai 2019 17:03

:wink:
Ja, hast wohl recht. Der 'knubbel' vom kräuterseiti roch irgendwie nicht so lecker... den hab ich lieber abgeschnitten.
Hmm das mit der luftfeuchtigkeit ist nicht so einfach, sobald es in die fruchtungsphase geht.

Der rosenseitling ist wieder zu mycel geworden, nachdem ich ihm die nächste lage kaffeesatz spendiert hatte, hoffe er fruchtet auch danach wieder (dann näher am glasrand-> luft!). Mycel braucht ja scheinbar nicht so viel sauerstoff: Ich hab nur zwei löcher in den deckeln (mit tesa-krepp als luftfilter drüber). :D
Antworten

Zurück zu „Bilder“