was ist mir da über den Weg gelaufen?

Hier gibts Infos über unsere "Freunde" aus dem Wald und Berichte über unsere Funde.

Moderatoren: Mycelio, Das-Pilzimperium

Antworten
grummel
Pilzfreak
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 28. Mai 2018 21:46

was ist mir da über den Weg gelaufen?

Beitrag von grummel » Mittwoch, 16. Oktober 2019 09:00

keine Sorge, ich hab nur fotografiert, nichts mitgenommen was ich nicht kenne (hätte ich höchstens die Schirmpilze)

Stimmen meine Vermutungen?
Dateianhänge
IMG_20191013_174412-480x640.jpg
Schopftintling?
IMG_20191013_173344-640x480.jpg
grüner K.?
IMG_20191013_173339-480x640.jpg
grüner K.?
IMG_20191013_172929-480x640.jpg
kenn ich nicht - Schwefelkopf?
IMG_20191013_172924-480x640.jpg
kenn ich nicht - Schwefelkopf?
IMG_20191013_172723-640x480.jpg
kenn ich nicht - Grünling?
IMG_20191013_172714-480x640.jpg
kenn ich nicht - Grünling?
IMG_20191013_172522-480x640.jpg
Parasol- (Riesen-Schirmpilze), Paukenschlegel
Benutzeravatar
GrafDracula
Pilzfreak
Beiträge: 118
Registriert: Dienstag, 08. Mai 2018 07:58

Re: was ist mir da über den Weg gelaufen?

Beitrag von GrafDracula » Mittwoch, 16. Oktober 2019 12:56

Ja, bin mir ziemlich sicher, dass das ein Schopftintling ist

Bild
Pilzzucht-DAU ... hat ganz viel Meinung bei wenig Ahnung :-)

- Herr gib mir Geduld - Aber schnell!!!
- Streite nie mit Idioten, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung.
Benutzeravatar
kornpilz
Ehren - Member
Beiträge: 448
Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52

Re: was ist mir da über den Weg gelaufen?

Beitrag von kornpilz » Donnerstag, 17. Oktober 2019 17:50

Der letzte ist ein parasol
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)
Benutzeravatar
Lauscher
Site Admin
Beiträge: 830
Registriert: Samstag, 05. Januar 2008 12:58
Wohnort: Nordhessen, bei Wolfhagen

Re: was ist mir da über den Weg gelaufen?

Beitrag von Lauscher » Donnerstag, 17. Oktober 2019 19:30

Der Schopftintling: Klares Ja.
Nummer drei ist sehr wahrscheinlich grüner Knollenblätterpilz.
www.nachdenkseiten.de
ABMkoch
Pilzfreak
Beiträge: 122
Registriert: Montag, 13. Dezember 2010 21:03

Re: was ist mir da über den Weg gelaufen?

Beitrag von ABMkoch » Donnerstag, 17. Oktober 2019 23:32

Lauscher hat geschrieben:
Donnerstag, 17. Oktober 2019 19:30
Der Schopftintling: Klares Ja.
Nummer drei ist sehr wahrscheinlich grüner Knollenblätterpilz.
Nein, ziemlich sicher nicht. Alleine die Schuppung auf dem Hut spricht dagegen. Sieht eher nach Amanita citrina aus.
Ansonsten:1. Schopftintling, 2. Gelber Knolli,3. Schwefelkopf (vermutlich ziegelroter Schwefelkopf, ohne genaueres Bild nicht zu sagen),4. nicht zu sagen ohne weitere Fotos von den Lamellen, aber sicher kein Grünling 5. Parasol M. procera s.l.
Kuehneromyces
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch, 24. Juli 2019 09:45

Re: was ist mir da über den Weg gelaufen?

Beitrag von Kuehneromyces » Sonntag, 20. Oktober 2019 21:19

Das sind sehr wahrscheinlich
Schopftintling - Gelber Knollenblätterpilz - Grünblättriger Schwefelkopf - Hallimasch - Parasol.
Zur Bestimmung am besten auch Angaben wie Geruch und Standort hinzufügen sowie Aufnahmen, auf denen man wichtige Merkmale gut erkennen kann: Schnittbild, Nahaufnahmen von Lamellen, Stiel und Stielbasis usw. Pilz nur von oben ist immer schwierig.
Antworten

Zurück zu „Wildpilze - Pilze sammeln“