Pilzfunde 2021

Hier gibts Infos über unsere "Freunde" aus dem Wald und Berichte über unsere Funde.

Moderatoren: Mycelio, Das-Pilzimperium

Antworten
Benutzeravatar
Mycomane
Ehren - Member
Beiträge: 535
Registriert: Montag, 23. August 2010 17:52
Wohnort: Schlumpfhausen

Pilzfunde 2021

Beitrag von Mycomane » Montag, 19. Juli 2021 20:27

Hier die ersten von mir in diesem Jahr gepflückten Wildpilze:

Art:
Vermutlich die Bürgersteig Variante einmal des dünn- und einmal der dickstieligen gemeinen Alphalt Filzlings
(Xerocomus aspalticus var. viae civilis)

IMG_20210717_161302 - Kopie.jpg
IMG_20210717_161310 - Kopie.jpg
IMG_20210717_161317 - Kopie.jpg


Gewöhnliche Mykorrhiza-Partner:
Stop-, Vorfahrt-achten oder Parkverbots-Schilder.

Benachbartes Unkraut:
1x (amerikanische Eiche), 1x Kiefer, 1x Lärche und einmal (vielleicht 10cm großer Ahorn?).

Habitat
Kurze Seitenstraße nicht weit von einer Grundschule, neben einer recht viel befahrenen Durchgangsstraße.
IMG_20210717_162242 - Kopie.jpg
IMG_20210717_162311 - Kopie.jpg
IMG_20210717_162357 - Kopie.jpg
IMG_20210717_162423 - Kopie.jpg
IMG_20210717_162452 - Kopie.jpg



Habe ich den richtig bestimmt?
Was sagt ihr dazu?
Oder braucht man dazu Sporenaufnahmen?

Ihn durchzuschneiden habe ich nicht über das Herz gebracht, bzw. hatte eigentlich Lust den schönen dickfüßigen, spontan auf eine Petrischale zu legen.
Nur mal so, um zu schauen, wie gut er anwächst...

LG, Fabian
Fruchtbar ist die Hyphe noch ... aus der da einst die Spore kroch ...
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1409
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: Pilzfunde 2021

Beitrag von mariapilz » Montag, 19. Juli 2021 23:38

:lol: danke Jungs, ihr (die anderen auch) seid spannend, köstlich verrückt. Wegen euch liegt mein Dürrenmatt seit einer Ewigkeit bis zur Hälfte gelesen herum.
Benutzeravatar
Mycomane
Ehren - Member
Beiträge: 535
Registriert: Montag, 23. August 2010 17:52
Wohnort: Schlumpfhausen

Re: Pilzfunde 2021

Beitrag von Mycomane » Dienstag, 20. Juli 2021 15:16

Freut mich Maria!
Schön dich erheitern zu können.
Da würde ich doch glatt für die Jungs eine Party schmeißen, wenn das so einfach wäre.
Vergiss den Dürrenmatt und verfüttere ihn an deine Austern. :lol:
Oder ist der voll digital?

LG!
Fruchtbar ist die Hyphe noch ... aus der da einst die Spore kroch ...
Antworten

Zurück zu „Wildpilze - Pilze sammeln“