Hier keine Essensfreigabe!

Hier gibts Infos über unsere "Freunde" aus dem Wald und Berichte über unsere Funde.

Moderatoren: Mycelio, Das-Pilzimperium

Antworten
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2661
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin

Hier keine Essensfreigabe!

Beitrag von Mycelio » Mittwoch, 08. September 2010 20:14

An alle, die hier Bilder einstellen, um Pilze bestimmt zu bekommen und herauszufinden, ob sie eßbar sind:

Es gibt keine Essensfreigabe über Fotos und Beschreibungen im Internet!

Bilder und Beschreibungen sind für eine Bestimmung nicht ausreichend. Dafür muß man die Pilze (alle, nicht nur ein Beispielexemplar) in der Hand haben, daran riechen können usw. Manche Arten lassen sich auch nur per Mikroskop oder mittels chemischer Reagenzien auseinanderhalten.

Also, wenn ihr euch nicht selbst 100%ig sicher seid, bringt die Pilze zum nächsten Pilzsachverständigen oder entsorgt sie, bevor ihr euer Leben aufs Spiel setzt.

Carsten
Benutzeravatar
Das-Pilzimperium
Ehren - Member
Beiträge: 1139
Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
Kontaktdaten:

Re: Hier keine Essensfreigabe!

Beitrag von Das-Pilzimperium » Mittwoch, 08. September 2010 21:18

Um das ganze nun etwas zu ergänzen!

Wie Carsten schon richtig geschrieben hat, ist es anhand der wenigen infos die man bekommt (als laie weiß man auch nicht immer worauf man zu achten hat und was wichtig ist bei gerade diesem Pilz!)

Das Forum kann als eine art hilfestellung dienen. Jedoch dient es nicht dazu ohne Pilzvorkenntnisse, sich die Pilze bestimmen zulassen, die dann zum Verzehr geeignet sein sollen!

Es kann eine Richtung vorgegeben werden. Heißt im klartext: Es KÖNNTE sich hierbei im Pilz xy handeln!

Wer dann wirklich diese essen will, sollte vor dem Verzehr zu einem Pilzsachverständigen persönlich gehen und ihm die Exemplare vorlegen!

http://dgfm-ev.de/index.php?id=psv-liste

In dieser Liste findet Ihr Sachverständige in eurer Nähe!

Dies soll euch nicht davon abhalten uns eure funde nicht zeigen zu dürfen :wink:

Alex
"Unwissenheit schützt vorm sterben nicht.... !!!"

Pilzsachverständiger DGfM

PS: Keine Gewähr auf Ferndiagnosen!

http://www.pilzverein-rehna.de
Antworten

Zurück zu „Wildpilze - Pilze sammeln“