Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Hier gibts Infos über unsere "Freunde" aus dem Wald und Berichte über unsere Funde.

Moderatoren: Mycelio, Das-Pilzimperium

Antworten
Fidelis
Ehren - Member
Beiträge: 382
Registriert: Samstag, 04. August 2012 16:43
Wohnort: Sankt Wolfgang / Erding
Kontaktdaten:

Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Beitrag von Fidelis » Donnerstag, 20. September 2012 16:09

Hallo:),

Wollt mich mal erkundigen ob ihr die letzten wochen viele pilzfunde hattet?
Mir ist aufgefallen, dass dieses Jahr äußerst viele Pilze wachsen.
Ich konnte mittlerweile sehr viele fichtensteinpilze, rotfußröhrlinge, Krause glucken, Perlpilze, anischampignons und seit 2 Wochen auch Maronen und safranschirmlinge finden.
Komme aus Erding/Bayern und gehe hauptsächlich in Fichtenwälder.
Ich hoffe bei eig läufst auch so gut:)

Lg, Bernie
PilzAnfänger98
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag, 23. September 2012 12:01

Re: Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Beitrag von PilzAnfänger98 » Dienstag, 25. September 2012 20:00

ich will net frech werden aber dass soll woll n scherz sein ich habe in meinem glückswald 5 stunden jede woche 2 mal gesucht und habe insgesamt im herbst 4 pilze gefunden 2012 schlechteste pilz saisong bei uns
fungus
Pilzfreund
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00

Re: Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Beitrag von fungus » Dienstag, 25. September 2012 20:08

Hy,
ich hab hier bei uns schon Steinpilze, Maronen, Ziegenlippen, Birkenpilze, Butterpilze, Goldröhrlinge und eine Krauseglucke gefunden.
Bei den Röhrlingen zwar nicht viele, aber es reichte für mehrere kleine Mahlzeiten 8) .

Gruß Fungus
Fidelis
Ehren - Member
Beiträge: 382
Registriert: Samstag, 04. August 2012 16:43
Wohnort: Sankt Wolfgang / Erding
Kontaktdaten:

Re: Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Beitrag von Fidelis » Dienstag, 25. September 2012 21:37

boa, das schockiert mich jetzt:O
ich dachte aufgrund des tropischen sommers heuer, gäbs überall soviel pilze.^^
ich hab heuer schon kiloweise heimgetragen und leg mir gerade nen jahresvorrat an.^^
wo kommt ihr dann her. das würde mich interessieren.

lg,
bernie
fungus
Pilzfreund
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00

Re: Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Beitrag von fungus » Dienstag, 25. September 2012 21:50

Nabend bernie,
ich komm aus Hambergen. Das ist in der Nähe von Bremen aber noch Niedersachsen.

Lg, Fungus
Fidelis
Ehren - Member
Beiträge: 382
Registriert: Samstag, 04. August 2012 16:43
Wohnort: Sankt Wolfgang / Erding
Kontaktdaten:

Re: Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Beitrag von Fidelis » Dienstag, 25. September 2012 23:00

hmmm, gabs bei euch nicht soviele niederschläge?
fungus
Pilzfreund
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00

Re: Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Beitrag von fungus » Mittwoch, 26. September 2012 10:18

Doch doch, war ein relativ feuchtes Jahr im Durchschnitt.

Die angehängte Niederschlagstabelle ist zwar fürs ganze jahr, aber ich
denke 2/3 (ca. 500-600mm geschätzt) davon hatten wir schon! Der Sommer war
auch nicht allzu trocken.
Dateianhänge
Niderschlag Nidersachsen im durchschnitt.gif
fungus
Pilzfreund
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00

Re: Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Beitrag von fungus » Mittwoch, 26. September 2012 10:19

Oops, hab das n in Hambergen vergessen :lol:
Fidelis
Ehren - Member
Beiträge: 382
Registriert: Samstag, 04. August 2012 16:43
Wohnort: Sankt Wolfgang / Erding
Kontaktdaten:

Re: Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Beitrag von Fidelis » Mittwoch, 26. September 2012 19:30

seltsam, dann kann ich es nicht so recht nachvollziehen^^
fungus
Pilzfreund
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00

Re: Herbst 2012 Viele Funde bei euch?

Beitrag von fungus » Mittwoch, 10. Oktober 2012 12:18

Hier mal ein zwei Bilder....
Lärchenröhrlinge bzw. Goldröhrlinge.jpg
Niedlich oder?

Und die Ausbeute vom 6.10. :wink:
Funde anfang Oktober.jpg
Antworten

Zurück zu „Wildpilze - Pilze sammeln“