ID: Pink-rosanes Myzel oder Pilz

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz

Antworten
Benutzeravatar
SvenLittkowski
Foren - Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: Mittwoch, 13. Oktober 2010 20:06
Wohnort: 18°00'33.64" N 76°46'50.73" W
Kontaktdaten:

ID: Pink-rosanes Myzel oder Pilz

Beitrag von SvenLittkowski » Samstag, 17. November 2012 00:15

Ich sehe diese pink-orangenen Pilze oder Myzele auf dem Kaffeesatz, der den Baumstamm bedeckt, an welchem normalerweise Austernseitlinge wachsen. Kann dies das Myzel des Austernseitlinges sein, oder ist es vieleicht Myzel vom Schwefelporling? hatte auch Sporen vom ihm dort aufgesetzt. Jedoch beim Giessen fiel mir auf, dass Regentropfen, die auf diese pink-orangenen ruendlichen Gebilde fallen, Staubexplosionen wie beim reifen Bovist hervorrufen.

Sorry fuer die schlechte Fotoqualitaet, ist mit einem Handy aufgenommen.

Bild

Bild
Bild
Vielen Dank für Eure Zeit, Absicht, Mühe und Ideen. Grüße, Sven
- International Seed Exchange Forum (ISE) (derzeit Hosting-Transfer)
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2661
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin

Re: ID: Pink-rosanes Myzel oder Pilz

Beitrag von Mycelio » Samstag, 17. November 2012 16:31

Kaffeesatz ist ein ideales Substrat für alle möglichen Arten von Schimmel, gelb, orange, blaugrün, dunkelgrün, weiß mit schwarzen Spitzen, ...

Gruß, Carsten
Benutzeravatar
SvenLittkowski
Foren - Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: Mittwoch, 13. Oktober 2010 20:06
Wohnort: 18°00'33.64" N 76°46'50.73" W
Kontaktdaten:

Re: ID: Pink-rosanes Myzel oder Pilz

Beitrag von SvenLittkowski » Mittwoch, 21. November 2012 22:37

Oh, oh, oh... Danke. Hmm...
Bild
Vielen Dank für Eure Zeit, Absicht, Mühe und Ideen. Grüße, Sven
- International Seed Exchange Forum (ISE) (derzeit Hosting-Transfer)
Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“