Körnerbrut so in Ordnung?

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz

grummel
Pilzfreak
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 28. Mai 2018 21:46

Re: Körnerbrut so in Ordnung?

Beitrag von grummel » Mittwoch, 03. Oktober 2018 16:16

Danke und ja, es macht Laune! Fruchten muss er schon noch, es bleibt spannend!
Wurstpelle
Ehren - Member
Beiträge: 378
Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt

Re: Körnerbrut so in Ordnung?

Beitrag von Wurstpelle » Mittwoch, 03. Oktober 2018 17:45

meine 3 KS Säcke fangen nun auch an zu Fruchten

habe es aber leider zu spät mit bekommen und die Säcke zu spät aufgemacht oder entfernt darum sind viele platt gedrückt

aber die werden sich schon erholen
DSCN4072.JPG
DSCN4073.JPG
DSCN4074.JPG
DSCN4075.JPG
:P ich hoffe doch in 5 oder 7 Tagen ist ernte

schön Feiertag noch

grüsse Benny :wink:
grummel
Pilzfreak
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 28. Mai 2018 21:46

Re: Körnerbrut so in Ordnung?

Beitrag von grummel » Mittwoch, 10. Oktober 2018 13:48

Ah ja übrigens: die Pilze wachsen prächtig:

viewtopic.php?p=33286#p33286

Nochmal danke an alle und besonders an Benny Wurstpelle! :-)
Wurstpelle
Ehren - Member
Beiträge: 378
Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt

Re: Körnerbrut so in Ordnung?

Beitrag von Wurstpelle » Mittwoch, 10. Oktober 2018 14:28

sooo Grummel... Mittwoch der 10.10.18 es ist Erntezeit

DSCN4079.JPG
DSCN4080.JPG
DSCN4082.JPG
DSCN4083.JPG
DSCN4085.JPG
sind diesmal zwar nicht sehr viele

aber schööön das es geklappt hat es hätte ja auch alles grün werden können :lol:

ich hoffe auf eine gute 2. Welle

grüsse Benny :wink:
grummel
Pilzfreak
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 28. Mai 2018 21:46

Re: Körnerbrut so in Ordnung?

Beitrag von grummel » Mittwoch, 10. Oktober 2018 14:37

Hey, die sehen ja super aus! Bei mir sind es viele, dafür aber nicht so groß - mal sehen, wie viel sie noch wachsen. (Foto folgt)
Wurstpelle
Ehren - Member
Beiträge: 378
Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt

Re: Körnerbrut so in Ordnung?

Beitrag von Wurstpelle » Samstag, 13. Oktober 2018 13:25

8)
DSCN4089.JPG
grüsse :wink:
grummel
Pilzfreak
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 28. Mai 2018 21:46

Re: Körnerbrut so in Ordnung?

Beitrag von grummel » Dienstag, 16. Oktober 2018 12:59

Ja, so Exemplare waren auch dabei. leider hab ich vor dem Essen kein Foto mehr gemacht. War sehr lecker!

Und die erste Erntewelle aus dem Rezept (300g Stroh, 30g Gips, 600ml Wasser, ca. 300g Körnerbrut) ergab 250 Gramm Pilze. Mal sehen, was die zweite Welle bringt. Ich habe an einem Block alle Pilze - auch die kleinen - zur Ernte abgemacht, weil ich das irgendwo so gelesen habe. Inzwischen bin ich mir gar nicht mehr so sicher: An einem anderen Block habe ich nur die großen rausgeschnitten - und die kleinen wachsen weiter!
Wurstpelle
Ehren - Member
Beiträge: 378
Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt

Re: Körnerbrut so in Ordnung?

Beitrag von Wurstpelle » Sonntag, 04. November 2018 20:35

so Grummel...

weiter geht es

und hast du schon neue Brut angesetzt???

schau mal hab schon wieder 4 schöne Gläser und zwei Säcke fertig :P
DSCN4134.JPG
DSCN4132.JPG
DSCN4133.JPG
ein lieben gruss auch an den YouTuber .. PILZWUNDER ..

falls du das hier mal lesen solltest :roll:

ich finde deine Videos klasse die du so machst

vielleicht bist du ja schon längst hier Mitglied???

hähh hähh ich habe Glied geschrieben :lol:

grüsse :wink:
Wurstpelle
Ehren - Member
Beiträge: 378
Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt

Re: Körnerbrut so in Ordnung?

Beitrag von Wurstpelle » Samstag, 30. November 2019 22:26

Hallo Malda und Platine...

schaut mal habt ihr schon mal hier mit rein gelesen???
habe da mit Pilzfreund Grummel schöööne Kräutis gezüchtet

bei mir fruchten Kräutis eigentlich immer aber zur zeit fruchten die mal wieder lieber unten im Sack
das ist ein anzeichen für zu viel feuchtigkeit im Substrat

grüsse :wink:
malda
Ehren - Member
Beiträge: 215
Registriert: Sonntag, 27. Januar 2019 08:16

Re: Körnerbrut so in Ordnung?

Beitrag von malda » Sonntag, 01. Dezember 2019 13:57

Habt ihr echt schön gemacht – so soll`s bei mir am Ende auch aussehen :D
Wurstpelle hat geschrieben:
Sonntag, 26. August 2018 17:12
300g Pellets
600g Wasser ( 0,6L ) heiß Wasserkocher
1 Esslöffel Gips pro Tüte ( Knauf Model Gips )
1 Esslöffel Kleie pro Tüte ( muss aber nicht zwingend sein )

die Tüten dann 1 Woche einfach mal liegen lassen so dolle stinkt es auch nicht / oder ich habe mich an den Geruch dran gewöhnt :lol:

dann 1/2 bis 1 Glas pro Tüte
Das scheint wohl eine ganze Menge Körnerbrut für das kg Substrat zu sein – kannst Du das in g abschätzen?
Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“