Unterschied zwischen....

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz

Antworten
Wurstpelle
Ehren - Member
Beiträge: 378
Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt

Unterschied zwischen....

Beitrag von Wurstpelle » Montag, 17. Juni 2019 18:41

Hallo Pilzfreunde...

mal eine Frage was ist eigentlich der unterschied zwischen
Weizenkleie und Weizenkeime???
Benutzeravatar
GrafDracula
Ehren - Member
Beiträge: 206
Registriert: Dienstag, 08. Mai 2018 07:58

Re: Unterschied zwischen....

Beitrag von GrafDracula » Dienstag, 18. Juni 2019 06:13

Kleie: Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kleie
"... bei der Getreideverarbeitung nach Absieben des Mehles zurückbleibenden Rückstände aus Schalen (Samenschale, Fruchtschale), der Aleuronschicht und dem Keimling"

Keim: Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Embryo_(Botanik)
Der Embryo oder Keimling ist bei Pflanzen der sich aus der befruchteten Eizelle (Zygote) entwickelnde Keim, der noch von der Mutterpflanze ernährt wird.
Pilzzucht-DAU ... hat ganz viel Meinung bei wenig Ahnung :-)

- Herr gib mir Geduld - Aber schnell!!!
- Streite nie mit Idioten, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung.
Wurstpelle
Ehren - Member
Beiträge: 378
Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt

Re: Unterschied zwischen....

Beitrag von Wurstpelle » Mittwoch, 19. Juni 2019 15:50

Danke Graf...

Ich habe gerade wunder schöne Säcke am laufen Auster und Kräuterseitling
mit Strohpellets und Weizenkeime(nicht Kleie ) also das geht dann auch
leider spinnt die Kamera ( Pfingsten und Bier ) Objektiv kommt nicht mehr raus :(
und kann leider keine Bilder senden

dazu Teste ich gerade mal wieder
Körnerbrut Hirse und Dinkel
Hirse und Dinkel geht besser wie Roggen oder Weizen :roll:
jedenfalls mein Test
hat auch schon jemand mit Hirse oder Dinkel gearbeitet???
Schimmel/ Konti keine zu sehen


grüsse :wink:
Benutzeravatar
GrafDracula
Ehren - Member
Beiträge: 206
Registriert: Dienstag, 08. Mai 2018 07:58

Re: Unterschied zwischen....

Beitrag von GrafDracula » Freitag, 21. Juni 2019 07:33

Im Keim ist halt hauptsächlich Öl enthalten ... in der Kleie zusätzlich eben aus der Schale sehr viele Mineralien etc. ... Gedanken kann man sich immer viel machen, ob und warum der Pilz das eine oder andere mehr mögen könnte/sollte ... letztendlich wird man es aber immer ausprobieren müssen ... "Die Theorie muss an der Wirklichkeit scheitern dürfen" ... so sagt es Harald Lesch immer so schön :-)

Genauso ist's mit den verschiedenen Körnern ... ohne Ausprobieren gehts ned.
Pilzzucht-DAU ... hat ganz viel Meinung bei wenig Ahnung :-)

- Herr gib mir Geduld - Aber schnell!!!
- Streite nie mit Idioten, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung.
Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“