Ist Myzel immer weiß?

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz

Antworten
grummel
Pilzfreak
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 28. Mai 2018 21:46

Ist Myzel immer weiß?

Beitrag von grummel » Freitag, 19. Juli 2019 16:49

Ja - siehe Titel: Wenn die Körnerbrut wächst - sollte es immer weiß sein?

Also grau = Schimmel, oder gibt es auch graues Myzel? Wenn ja, welcher Pilz?
ohkw
Ehren - Member
Beiträge: 217
Registriert: Sonntag, 25. Februar 2018 17:56

Re: Ist Myzel immer weiß?

Beitrag von ohkw » Samstag, 20. Juli 2019 09:25

Kommt auf den Pilz an. Morchel wird z.B. relativ bräunlich. Meine Schwindlinge sind zuerst schneeweiß und werden dann Kaffee-braun.
grummel
Pilzfreak
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 28. Mai 2018 21:46

Re: Ist Myzel immer weiß?

Beitrag von grummel » Samstag, 20. Juli 2019 16:46

Ich seh schon, so pauschal kann man das nicht sagen..

Wie ist das vom Rosenseitling?
Benutzeravatar
kornpilz
Ehren - Member
Beiträge: 448
Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52

Re: Ist Myzel immer weiß?

Beitrag von kornpilz » Samstag, 20. Juli 2019 17:34

Erst weiss dann wird es rosa :D
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)
grummel
Pilzfreak
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 28. Mai 2018 21:46

Re: Ist Myzel immer weiß?

Beitrag von grummel » Samstag, 20. Juli 2019 22:34

Also ich meinte schon die Farbe beim Durchwachsen, nicht beim Fruchten. Also ich denke mal grau = generell Schimmel, auch bevor er grün wird - Schimmel hat also graues Myzel und grüne "Früchte"?
Benutzeravatar
kornpilz
Ehren - Member
Beiträge: 448
Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52

Re: Ist Myzel immer weiß?

Beitrag von kornpilz » Samstag, 20. Juli 2019 23:00

Ich meinte auch das mycel :!: :D

Es wird rosa ... Habe leider keine fertig Kultur die schon rosa ist.
Meistens grau , kann auch weiß sein. Grune oder blaue Fruchtkörper - stimmt .
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)
Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“