Austernseitling fruchten lassen im Becher

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz

Antworten
grummel
Pilzfreak
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 28. Mai 2018 21:46

Austernseitling fruchten lassen im Becher

Beitrag von grummel » Mittwoch, 16. Oktober 2019 08:28

Liebe alle, ich hab hier 2 gut durchwachsene Becher mit Austernseitling. Nun sollen sie fruchten. Fangen die von alleine irgendwann an oder wie kann ich nachhelfen? Mikroklima ist ja gegeben durch die Becher..?
Dateianhänge
IMG_20191011_090551a.jpg
IMG_20191011_090631a.jpg
ohkw
Ehren - Member
Beiträge: 217
Registriert: Sonntag, 25. Februar 2018 17:56

Re: Austernseitling fruchten lassen im Becher

Beitrag von ohkw » Mittwoch, 16. Oktober 2019 09:26

Hi!
Ich hab die Becher/Eimer zum Fruchten in einer Ikea Plastikbox mit etwas Wasser am Boden. Becher ohne Deckel, Plastikbox geschlossen, mit regelmäßigem "Durchlüften".
grummel
Pilzfreak
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 28. Mai 2018 21:46

Re: Austernseitling fruchten lassen im Becher

Beitrag von grummel » Mittwoch, 16. Oktober 2019 09:53

Ok.. Diese Becher hier haben Löcher im Boden (an der Seite) - Deine auch? (oder vielleicht macht das nichts..)
ohkw
Ehren - Member
Beiträge: 217
Registriert: Sonntag, 25. Februar 2018 17:56

Re: Austernseitling fruchten lassen im Becher

Beitrag von ohkw » Mittwoch, 16. Oktober 2019 11:10

Also die Eimerchen haben keine Löcher. Die sind im Grunde für Lebensmittel wie Suppen oder so gedacht, deshalb aus PP damit sie höhere Temperaturen aushalten. Ich mach de mit nem 6er Bohrer in die Deckel 4 Löcher rein, wo ich 8mm Zigarettenfilter reinstecke. Dann DKT sterilisiere ich die befüllten Eimer. Nach dem Abkühlen (am nächsten Tag) beimpfe ich das steril von der Petrischale und lasse das dann durchwachsen. Oft fängt das dann gleich nach dem Durchwachsen an Fruchtkörper zu bilden. Dann kommt der Deckel runter und die Eimer in die Ikea Box. Dann fruchten die so vor sich hin.
ohkw
Ehren - Member
Beiträge: 217
Registriert: Sonntag, 25. Februar 2018 17:56

Re: Austernseitling fruchten lassen im Becher

Beitrag von ohkw » Freitag, 18. Oktober 2019 15:00

So sieht das bei mir aus. Ist relativ leicht zu handhaben.
DSC_0189.JPG
DSC_0190.JPG
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1041
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: Austernseitling fruchten lassen im Becher

Beitrag von mariapilz » Samstag, 19. Oktober 2019 09:27

Deine Fruchtungskiste finde ich gut. Einfach, braucht nicht viel Platz und man kann immer ein paar Pilzchen ernten.

Eine Auster würde ich aber nicht da rein stecken. Das Wetter ist momentan eigentlich ideal zum draussen fruchten.

Ich bin mir sicher dein Knobi würde auch anders aussehen wenn er mehr Frischluft hätte.
ohkw
Ehren - Member
Beiträge: 217
Registriert: Sonntag, 25. Februar 2018 17:56

Re: Austernseitling fruchten lassen im Becher

Beitrag von ohkw » Samstag, 19. Oktober 2019 09:33

Da hast du ganz sicher recht. Ich wollte eigentlich eine kleine Frischluft Steuerung zusammenbauen, aus einem Arduino, zwei Pc Lüftern mit Filter und einem Feuchtigkeitssensor und Vernebler. Die Teile liegen auch alle auf meinem Schreibtisch, aber ich komm einfach nicht dazu das mal zusammenzulöten und in Betrieb zu nehmen. Immo gerade Stress mit Publizieren und so.
Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“