werden das primordien?

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz

Antworten
maddin
Neuling
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag, 09. Februar 2020 11:17

werden das primordien?

Beitrag von maddin » Donnerstag, 05. März 2020 15:11

hey leute

wiedermal ne ungeduldsfrage :roll:
mein lungenseitling steht jetzt seit ca einer woche in der fruchtungsbox in der nähe vom fenster ( keine sonne ).
temp ca 22 grad und lf 80-90 %
meint ihr das auf dem bild könnten primos werden oder ist das ne konti?
hab leider bisel zu viel gesprüht deswegen isses auf dem bild noch sehr feucht.


lg martin
Dateianhänge
20200305_150504_copy_1512x1512.jpg
Wurstpelle
Ehren - Member
Beiträge: 378
Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt

Re: werden das primordien?

Beitrag von Wurstpelle » Donnerstag, 05. März 2020 21:06

:D Glückwunsch...

Hey... ja du hast den Lungenseitling geschafft

ja das sind kleine Primos

denke mal in 14 Tagen ist Ernte

kannst jetzt mit ein scharfen Messer oder Schere den Sack/ Tüte Schlitze machen da wo sie dann wachsen sollen/ wollen

lass Ihn Dir Schmecken

grüsse :wink:
maddin
Neuling
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag, 09. Februar 2020 11:17

Re: werden das primordien?

Beitrag von maddin » Freitag, 06. März 2020 11:09

hey

danke für die antwort nun bin ich ja gespannt wie ein flitzbogen ob da tatsächlich ne kostprobe bei rum kommt.

lg martin
maddin
Neuling
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag, 09. Februar 2020 11:17

Re: werden das primordien?

Beitrag von maddin » Sonntag, 08. März 2020 15:23

hi

mittlerweile sehen die kleinen knubbel so aus.
wird nicht viel werden aber war auch nur ein versuch ob mir das überhaupt gelingt.
ich bin trotzdem stolz auf meine ersten eigenen pilze.

lg martin
Dateianhänge
20200308_151830_copy_1050x1194.jpg
20200308_102303_copy_1050x1050.jpg
Wurstpelle
Ehren - Member
Beiträge: 378
Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt

Re: werden das primordien?

Beitrag von Wurstpelle » Sonntag, 08. März 2020 21:38

:D naaa also da wachsen die Dinger...

und das ist ja ein Becher und kein Sack??? hab es leider nicht von Anfang an gelesen :roll:
du musst den Becher aber schräg stellen 45 grad oder einfach auf die Seite legen wegen den CO2 Überschuss
sonst bekommst du krippel Pilze

wie gesagt dann schmecken lassen

und weiter züchten Pilz- zucht ist ein geiles Hobby

grüsse Benny :wink:
maddin
Neuling
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag, 09. Februar 2020 11:17

Re: werden das primordien?

Beitrag von maddin » Sonntag, 08. März 2020 21:52

hey benny

danke für die tipps, wird erledigt.
ja ist echt ein spannendes hobby.
säcke probier ich als nächstes, muss nurnoch bisel warten bis die strohbrut im gurkenglas durchgewachsen ist.
bekomm diese woche noch nameko dübel für ahornstämme für den garten aber da probier ich auch nochmal so ein glas durchwachsen zu lassen.
stroh und buchenspäne sollten hoffentlich gehen für den nameko.

lg martin
Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“