Pepton selbst herstellen / DIY möglich ???

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Benutzeravatar
GrafDracula
Pilzfreak
Beiträge: 192
Registriert: Dienstag, 08. Mai 2018 07:58

Pepton selbst herstellen / DIY möglich ???

Beitrag von GrafDracula » Sonntag, 20. Mai 2018 14:47

Vereinfacht gesagt ist Pepton, wenn ich das richtig verstanden habe, nur „vorverdautes“ organisches Material, was mit Hilfe von Pepsin quasi aufgespalten wird.

Kann man das theoretisch auch selber herstellen, indem man Pflanzenmaterial Schreddert und Pepsin hinzugibt?

Dass es keinen Sinn macht, weil zu aufwändig und so ist mir schon klar bei den geringen Mengen, die man für Substrate oder Nährmedien benötigt ... mich interessiert‘s halt nur ...
Zuletzt geändert von GrafDracula am Dienstag, 22. Mai 2018 07:29, insgesamt 1-mal geändert.
Pilzzucht-DAU ... hat ganz viel Meinung bei wenig Ahnung :-)

- Herr gib mir Geduld - Aber schnell!!!
- Streite nie mit Idioten, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung.
Ständerpilz
Ehren - Member
Beiträge: 940
Registriert: Donnerstag, 21. April 2016 14:15
Wohnort: Rheinkreis Neuss

Re: Proton selbst herstellen / DIY möglich ???

Beitrag von Ständerpilz » Montag, 21. Mai 2018 11:15

Protonen selber machen ist relativ schwierig, fürchte ich. Die Herstellung von Pepton sollte dagegen problemlos möglich sein, wenn man Protein und Pepsin unter geeigneten Bedingungen (für das Enzym) zusammenbringt. Im Grunde kann man alles selber machen. Aber lohnen tut es sich oft nicht.

"Pflanzenmaterial" kann man nicht verwenden. Da ist zu wenig Protein und zu viel anderer Kram (Cellulose, Zucker, Pektin, je nachdem) drin. Wenn, dann sollte man reines Protein nehmen. Kriegt man einigermaßen rein sicher bei dm oder im Fitnessladen.
Benutzeravatar
GrafDracula
Pilzfreak
Beiträge: 192
Registriert: Dienstag, 08. Mai 2018 07:58

Re: Pepton selbst herstellen / DIY möglich ???

Beitrag von GrafDracula » Dienstag, 22. Mai 2018 07:38

Ständerpilz hat geschrieben:Protonen selber machen ist relativ schwierig, fürchte ich.
Hehe ... da hat die Autokorrektur mal wieder zugeschlagen und hätte mich doch fast dazu gezwungen mir einen Teilchenbeschleuniger zu kaufen ... obwohl man damit ja nur Atomkerne aufeinanderschießen kann ... Protonen herstellen ... das wäre dann die Umwandlung von Energie in Masse ... hätt ich sogar nen kleinen Urknall initiieren müssen ... aber das ist dann wohl tasächlich etwas schwierig und hier im Pilzforum dann wohl doch fehl am Platz :D

Hab den Titel mal korrigiert ...
Pilzzucht-DAU ... hat ganz viel Meinung bei wenig Ahnung :-)

- Herr gib mir Geduld - Aber schnell!!!
- Streite nie mit Idioten, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung.
Antworten

Zurück zu „Zuchtberichte/Diskussionen/Experimente“