Fruchten?

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Mr. Myzel
Pilzfreak
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag, 17. April 2012 13:44
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Fruchten?

Beitrag von Mr. Myzel » Sonntag, 17. November 2013 16:00

Hallo.

Ich hab mal einen Versuch mit Shiitake Pilzen gemacht und Holzspähne
mit Myzel geimpft.

Die sind auch recht gut durchwachsen.
Vor ca. 5 Tagen dachte ich, ich versuche den Pilz zum fruchten zu bekommen und habe die Gläser mit
nassem Perlite in eine Kiste gestellt..
Seitdem hat sich das Myzelwachstum nochmal verstärkt. Aber Fruchtkörper haben sich noch keine gebildet.

Sollte ich noch Geduld haben, oder kann man irgendwas besser machen?

Das Foto zeigt die Kiste mit den Gläsern.
(Ich habe durch den Kunststof fotografiert, daher ist alles etwas heller)

Danke und
Grüße
:wink:
Dateianhänge
Pilz_Shiitake.jpg
Dewald
Ehren - Member
Beiträge: 210
Registriert: Sonntag, 11. Oktober 2009 15:05

Re: Fruchten?

Beitrag von Dewald » Sonntag, 22. Dezember 2013 21:42

Hallo
erste Fase..................Substrat herstellen und besiedeln..
2Durchwachsen ..................13-15 tg. (Warten ...(verdauen))
3 Fruchten ..........Versuche die Temperatur abzusenken hier auf ....14-16 Grad.
Deckschicht halte ich für unnötig .In der box bleibt es Feucht und sauber. Für feuchten Luftaustauch und Licht sorgen .
Fundstelle Internet
Beispiel.
http://www.mycelia.be/en/strain-collect ... ula-edodes
Pracktische Erfahrun gen mit Shiitake habe ich jedoch nicht.

Gruß Dewald
Azureus
Pilzfreak
Beiträge: 114
Registriert: Donnerstag, 11. November 2010 12:40

Re: Fruchten?

Beitrag von Azureus » Montag, 23. Dezember 2013 09:15

Ist das Mycel in den Gläsern denn schon bräunlich, durch die Reifung geworden?
LG
Azureus
GhostDog
Ehren - Member
Beiträge: 275
Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Wohnort: Hessebubb

Re: Fruchten?

Beitrag von GhostDog » Montag, 23. Dezember 2013 10:44

also mein Shiisubstrat ist 14 Wochen gereift bevor ich es zum Fruchten aufstelle.
Mr. Myzel
Pilzfreak
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag, 17. April 2012 13:44
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Fruchten?

Beitrag von Mr. Myzel » Montag, 23. Dezember 2013 12:18

Vielen Dank für die Antworten!

@Azureus:
Ja, zumindest die Oberfläche. Ist auch auf dem Foto soweit etwas zu sehen.
Halt nicht an den Seiten, wo sich das Glas befindet. Ich glaube, dort verfärbt es
sich auch nicht bräunlich, weil der direkte Sauerstoff fehlt.

©Ghostdog:
14 wochen. Naja das ist ne Nummer. Ich denke 10 Wochen sind seit dem Impfen
schon vergangen..

Ich warte also weiter ab und hoffe, das noch was passiert...
:wink:
GhostDog
Ehren - Member
Beiträge: 275
Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Wohnort: Hessebubb

Re: Fruchten?

Beitrag von GhostDog » Montag, 23. Dezember 2013 12:29

14 Wochen ist noch sehr wenig und geht auch nur bei meinem neuen Stamm vorher hab ich das Substrat nach 20-25 Wochen aufgestellt.
Mr. Myzel
Pilzfreak
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag, 17. April 2012 13:44
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Fruchten?

Beitrag von Mr. Myzel » Montag, 23. Dezember 2013 12:33

14 Wochen ist noch sehr wenig und geht auch nur bei meinem neuen Stamm vorher hab ich das Substrat nach 20-25 Wochen aufgestellt.
Sprichst du von einem ganzen Ast/Stamm.
Ich habe Chips verwendet. Die sollten schneller durchwachsen sein...
Azureus
Pilzfreak
Beiträge: 114
Registriert: Donnerstag, 11. November 2010 12:40

Re: Fruchten?

Beitrag von Azureus » Montag, 23. Dezember 2013 14:13

Ich denke er meint mit Stamm seinen Pilz-Zuchtstamm, also die Sorte.

Mit Shii hab ich bis jetzt sehr wenig Erfahrung.
Hab momentan einen 4 kg Substratblock der von oben nach unten durch wächst.
Leider hat sich aber unten im Beutel Wasser abgesetzt.
Bis jetzt wächst er gut, im oberen, trockeneren Bereich.
Hoffentlich packt er es unten auch, sonst muss ich irgendwie das Wasser ablassen.

Viel Erfolg weiterhin!
LG
Azureus
GhostDog
Ehren - Member
Beiträge: 275
Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Wohnort: Hessebubb

Re: Fruchten?

Beitrag von GhostDog » Montag, 23. Dezember 2013 18:00

Ja mit Stamm meinte ich die Sorte nicht den Ast.

Wenn das Substrat vollständig durchwachsen ist, ist es ganz normal das der Block braune Flüssigkeit absondert.
Antworten

Zurück zu „Fruchtungsbedingungen, Ernte, Ausbeuten“