Zuchtblock durchwachsen mit Reishi-Mycel

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Wajos23
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 26. Mai 2014 16:48

Zuchtblock durchwachsen mit Reishi-Mycel

Beitrag von Wajos23 » Freitag, 30. Mai 2014 15:02

Liebe Forummitglieder!

Ich bin ein Pilzzuchtneuling und versuche mich an der Züchtung von Reishi.
Meine Zuchtblöcke (reine Buchenholzspäne) sind nun Mycel nun vollkommen durchwachsen und ich möchte nun die Fruchtkörperbildung einleiten. Ich bin mir ab er nicht sicher, wie ich diesen Schritt nun setzen soll.
Im Beutel bilden sich nun auf dem Zuchtblock oben "Beulen" aus, ich weiss aber nicht was das zu bedeuten hat.
Ich bitte um Eure Kommentare/Tips dazu!

Danke!
lg Wajos
Benutzeravatar
Lauscher
Site Admin
Beiträge: 850
Registriert: Samstag, 05. Januar 2008 12:58
Wohnort: Nordhessen, bei Wolfhagen

Re: Zuchtblock durchwachsen mit Reishi-Mycel

Beitrag von Lauscher » Freitag, 20. Juni 2014 22:00

Hallo wajos!

Hat sich bei Deinen Reishi-Blöcken etwas getan? Die Beulen, die Du beschreibst, könnten beginnende Fruchtkörper sein. Manchmal kommen die Pilze auch, ohne daß man spezielle Maßnahmen ergreift.
Und: Willkommen im Forum!

Viele Grüße, Lauscher
Wajos23
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag, 26. Mai 2014 16:48

Re: Zuchtblock durchwachsen mit Reishi-Mycel

Beitrag von Wajos23 » Samstag, 21. Juni 2014 16:23

Hallo!

Danke für Deine Antwort. Vor ein paar Tagen haben sich tatsächlich Fruchtkörper zu bilden begonnen.

Schöne Grüße
Antworten

Zurück zu „Fruchtungsbedingungen, Ernte, Ausbeuten“