Ulmenrasling - auf zur Fruchtung [gelöst]

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Pioppino
Pilzfreund
Beiträge: 88
Registriert: Samstag, 05. November 2016 21:48
Wohnort: Nord-Hessen, kurz vor NRW

Ulmenrasling - auf zur Fruchtung [gelöst]

Beitrag von Pioppino » Mittwoch, 14. Dezember 2016 14:01

Moin,
da ich im Netz nichts zu meiner folgenden Frage gefunden habe, stelle ich sie mal hier 8)


Wenn ein Substratsack Ulmenrasling (Hypsizygus ulmarius) soweit ist und die Fruchtung eingeleitet werden soll, wie geht man dann vor?

Sack zur Sauerstoffzuführ leicht unter dem Filter aufschneiden?

Viele kleine Schlitze in den Sack, damit die Fruchti's dort raus können?

Einfach komplett ab und für entsprechende Bedingungen sorgen?


Wie macht man's?


Grüße
und Danke im Voraus:

Sascha
Zuletzt geändert von Pioppino am Mittwoch, 14. Dezember 2016 18:39, insgesamt 1-mal geändert.
Pioppino
Pilzfreund
Beiträge: 88
Registriert: Samstag, 05. November 2016 21:48
Wohnort: Nord-Hessen, kurz vor NRW

Re: Ulmenrasling - auf zur Fruchtung [gelöst]

Beitrag von Pioppino » Mittwoch, 14. Dezember 2016 18:37

Habe Info erhalten - somit erledigt!


Lösung:
An 2-3 Seiten, vereinzelt X-förmig einschneiden.
Antworten

Zurück zu „Fruchtungsbedingungen, Ernte, Ausbeuten“