Pilzbrut lagern Haltbarkeit?

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Stephan
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag, 11. Juli 2019 17:08

Pilzbrut lagern Haltbarkeit?

Beitrag von Stephan » Samstag, 13. Juli 2019 20:08

Moin,
Wollte doch mal euch zum Thema Pilzbrut lagerung bzw. Haltbarkeit befragen.
Hab ja aktuell nur zwei Kulturen die ich ja ständig weiter vermehren muss um sie am Leben zu erhalten.
Darum wollte ich mal von euch wissen wie ihr es macht?
Habe gelesen auf Dübeln soll die brut am längsten überleben.
Wenn die voll durchwachsen sind in den Kühlschrank?

Also so paar Sachen hab ich ja schon gelesen, darum wollte ich euch nochmal fragen wie macht ihr das was sind eure besten erfahrungen und wie lange ist die brut dann wirklich haltbar?
Benutzeravatar
kornpilz
Ehren - Member
Beiträge: 470
Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52

Re: Pilzbrut lagern Haltbarkeit?

Beitrag von kornpilz » Sonntag, 14. Juli 2019 07:34

Schau Mal im Forum

Kühlschrank hilft bei vielen Kulturen.
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1063
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: Pilzbrut lagern Haltbarkeit?

Beitrag von mariapilz » Sonntag, 14. Juli 2019 10:56

http://www.kulturpilz.de/viewtopic.php?f=6&t=4325
kornpilz hat geschrieben:Kühlschrank hilft bei vielen Kulturen.
eine Weile...
Benutzeravatar
GrafDracula
Pilzfreak
Beiträge: 124
Registriert: Dienstag, 08. Mai 2018 07:58

Re: Pilzbrut lagern Haltbarkeit?

Beitrag von GrafDracula » Montag, 15. Juli 2019 06:45

Stephan hat geschrieben:Hab ja aktuell nur zwei Kulturen die ich ja ständig weiter vermehren muss um sie am Leben zu erhalten.
Degeneriert das Myzel nicht irgendwann ... Stichwort "Telomere", oder gibt es da anfälligere und weniger anfälligere Pilze? Das größte Lebewesen der Welt ... der Hallimasch in USA soll ja schon 1.500 Jahre alt sein ... bei dem schafft man es als Mensch zumindest nicht ihn degenerieren zu lassen :-)
Pilzzucht-DAU ... hat ganz viel Meinung bei wenig Ahnung :-)

- Herr gib mir Geduld - Aber schnell!!!
- Streite nie mit Idioten, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung.
ABMkoch
Pilzfreak
Beiträge: 124
Registriert: Montag, 13. Dezember 2010 21:03

Re: Pilzbrut lagern Haltbarkeit?

Beitrag von ABMkoch » Dienstag, 16. Juli 2019 13:18

GrafDracula hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Hab ja aktuell nur zwei Kulturen die ich ja ständig weiter vermehren muss um sie am Leben zu erhalten.
Degeneriert das Myzel nicht irgendwann ... Stichwort "Telomere", oder gibt es da anfälligere und weniger anfälligere Pilze? Das größte Lebewesen der Welt ... der Hallimasch in USA soll ja schon 1.500 Jahre alt sein ... bei dem schafft man es als Mensch zumindest nicht ihn degenerieren zu lassen :-)
Pilze besitzen Telomerase und gleichen das so wieder aus. Kulturen können aber dennoch degenerieren. Aus zahlreichen Gründen.
Antworten

Zurück zu „Pilze unsteril züchten“