Ersatz für Malzextrakt

Rezepte und Petrischalen gießen

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Benutzeravatar
Manitari
Pilzfreak
Beiträge: 113
Registriert: Samstag, 29. November 2008 09:12

Ersatz für Malzextrakt

Beitrag von Manitari » Sonntag, 14. Dezember 2008 14:55

Ein sonniges Hallo,

bevor ich mir Dinge schicken lasse, versuche ich immer erst die Sachen hier vor Ort zu finden. Was in den meisten Fällen nicht von Erfolg gekrönt ist.

Ich bin aber über reinen Traubensirup und Johannisbrotbaumsirup gestolpert.

Meine Frage nun, könnte man das eventuell zur Herstellung von Petris verwenden :o

mfg C.J.
schraer3
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch, 10. Dezember 2008 11:37

Beitrag von schraer3 » Sonntag, 14. Dezember 2008 15:10

ob du traubensirup oder so benutzen kannst kann ich dir nicht sagen. ich denke zwar das es funktioniert aber probiers doch einfach mal aus ;)


und wenn du mal hier und da rumguckst, wirste viele rezepte für petris finden, mit hundefutter, mit mais, mit honig, mit kartoffeln etc... da gibts soviel.... wird schon klappen! :wink:
Benutzeravatar
keraion
Neuling
Beiträge: 45
Registriert: Montag, 19. Mai 2008 20:56

Beitrag von keraion » Sonntag, 14. Dezember 2008 17:04

Moin,
probier ruhig mal das Rezept für Malzextraktagar aus und
ersetz den Malz durch Honig.
Meiner Meinung nach ist Honig vom Discounter besser geeignet als der gute vom Imker.
Ich nehme schon länger meißt noch Honig und kann bei den meisten Pilzen vom Wuchs und der Art fast keinen Unterschied zu MEA feststellen.

lg
Benutzeravatar
apel
Pilzfreak
Beiträge: 149
Registriert: Freitag, 11. November 2005 19:35
Wohnort: Izmir / TR

Beitrag von apel » Sonntag, 14. Dezember 2008 19:29

keraion hat geschrieben: probier ruhig mal das Rezept für Malzextraktagar aus und
ersetz den Malz durch Honig.
...das setzt voraus, dass Agar vorhanden ist.
@Manitari: Hast Du Agar zur Verfügung und möchtest nur
den Malzextrakt ersetzen, ist das richtig?

Gruss
Baha
Benutzeravatar
Manitari
Pilzfreak
Beiträge: 113
Registriert: Samstag, 29. November 2008 09:12

Beitrag von Manitari » Montag, 15. Dezember 2008 17:07

Danke für die prompten Antworten :D


@ schraer3
Das habe ich vor. Ich bin nur so schrecklich neugierig.

@keraion
also das ist eine superidee. Das lässt sich hier verwirklichen. Ich danke
herzlich

@ apel
richtig Baha, ich möchte nur den Malzextrakt ersetzen. Agar habe ich nach Tagen des Wühlens bekommen und damit ihr alle was zum Lachen habt: Die Tüte von 30 gramm ! hat mich Euro 4.80 gekostet und die Verkäuferin hat geschaut als wäre ich von einem anderen Stern. Es sah so aus als ob das ihre einzige Tüte war. Man kann hier richtig Spass haben, wenn man denn die Nerven behält. :shock:

Ich habe jetzt einiges erst einmal bestellt, damit ich überhaupt eine Chance habe, mal einen eigenen Pilz wachsen zu sehen. :wink:

Danke für die Tipps und Grüsse an alle

Christiana
Antworten

Zurück zu „Agar“